Werte im Kalki stimmen nicht

  • Autor des Themas Satiah
  • Erstellungsdatum
Satiah

Satiah

295
0
Hallo,

habe mir nun endlich den Kalki runtergeladen und wollte
ein neues Rezept (Rind und Lamm) eingeben. Aber irgendwie stimmen die Werte (bei Katze-Auswertung) überhaupt nicht. Hab ich was falsch berechnet? Im Moment verwende ich noch Felini Complete.
 
Zuletzt bearbeitet:
20.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Stulle

Stulle

49.476
250
Felini wird immer nach packungsbeilage dosiert, nie nach kalki.
 
Satiah

Satiah

295
0
Hi Stulle,

ja schon, aber ich wollte schauen, ob die Werte in etwa hinkommen. Und da scheint ja Einiges zu fehlen. Soll ich z.B. noch Fett dazufüttern (Butterschmalz)?
 
Nonsequitur

Nonsequitur

2.840
46
Löschst du bitte diese Excel-Datei wieder und lädst stattdessen ein PDF nur mit dem Tab "Auswertung" hoch? Dieser Kalkulator kostet normalerweise Geld, und du hast ihn grad für umsonst ins Netz gestellt. Danke.

Bei Felini stimmen auch die eingetragenen Nährwerte in der Kalki-Datenbank hinten und vorne nicht, also vergiss das mit dem Berechnen bitte und dosier nach Packungsbeilage, wie Tine schon geschrieben hat.
 
Stulle

Stulle

49.476
250
Ich kann in dem Anhang nix sehen.

Hast du felini als suppie eingegeben und sonst nichts? Dann muss selbstverständlich fett dazu.

Die Hersteller vom felini gehen von anderen bedarfswerten als die Macher vom kalki aus.

Berechne felini einfach nach Anweisung. Das hat nichts mit dem kalki zu tun und kann daher nicht passen
 
Satiah

Satiah

295
0
Löschst du bitte diese Excel-Datei wieder und lädst stattdessen ein PDF nur mit dem Tab "Auswertung" hoch? Dieser Kalkulator kostet normalerweise Geld, und du hast ihn grad für umsonst ins Netz gestellt. Danke.
Huch, sorry :oops:. Habs gelöscht.

Okay, werde den Kalki erst nutzen, wenn ich FC aufgebraucht und andere Suppies habe. Danke und nochmals sorry.
 

Schlagworte

kalki für felini complete

Ähnliche Themen