• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Katze pupst

Klementine

Klementine

Beiträge
14
Reaktionen
0
hallo,

bin neu hier,und hab sehr viele fragen!
also erstmal was über mich.
ich bin 20 jahre alt,und lebe seit knapp 2 jahren mit meinem freund zusammen,wir haben beide schon erfahrung mit katzen.
seit über einem halben jahr haben wir jetzt tigger. mein ganzer stolz.

tigger ist ein dreiviertel jahr alt und grösstenteils eine hauskatze,ich nehm sie ab und zu mit in den garten. sie ist
geimpft, kastriert und tattowiert.
tigger ist sehr verspielt,frech und ziemlich wuselig. sie ging ab dem ersten tag aufs katzenklo,sie hat nirgens hingemacht, zerkratzt nur das was sie darf... also eigentlich eine traumkatze!!!

aber jetzt mal zu meinem "problem".

tigger pupst so ziemlich in jeder lebenslage,beim fressen,beim spielen, mein schmusen,wenn sie sich schlafen legt oder nur da sitzt. sie schafft es manchmal wirklich,dass alle den raum verlassen. wie kann eine katze nur so stinken.ich hab das so noch nie erlebt.am anfang war das ja noch ganz witzig,aber langsam stinkt mir das zu arg.ich denke manchmal der katze macht das spass.l*g*

ich glaube langsam das ich tigger falsch fütter oder zumindest das falsche futter gebe! sie bekommt nass - und trockenfutter. nassfutter am morgen und trockenfutter unbegrenzt. mein tierarzt findet die fütterung so in ordnung.und auch eine bekannte die in einem katzentierheim arbeitet stimmt dem zu.
also ich weiss echt nicht was ich machen soll.krank ist sie nicht,ich war wegen der sache schon beim TA.der sagt,das mit magen,darm usw. alles in ordnung ist. aber was ist das dann?

hat das von euch schon mal jemand erlebt?bitte helft mir. danke im vorraus

alles liebe,

Klementine
 
04.05.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze pupst . Dort wird jeder fündig!
X

xray3279

Beiträge
151
Reaktionen
0
wir geben unserem kater nur iams, der ta findet das in ordnung, weil durch iams alles abgedeckt wird was die katze braucht. alle 2 wochen oder sa gibt es mal ne dose.

also mein tipp. probier es doch mal nur mit trockenfutter. aber denk dran, sie braucht dafür aber immer frisches wasser.
 
S

sunny

Beiträge
61
Reaktionen
0
Hi Klementine!

Ich würde auch mal einen Futterwechsel probieren. Meine beiden haben eine Zeit lang Nafu von Felix bekommen. Da haben sie auch oft gepupst. Und das roch wirklich nicht legger.

Jetzt bekommen sie aber schon seit langem nur noch Trofu von Royal Canin und mit pupsen ist nichts mehr.
Trinken tun sie viel, und das ist auch wichtig.
 

Schlagworte

katze pupst

,

katze furzt

,

katze furzt laut

,
katze pupst mich an
, katze pupst viel, kater pupst, katze furzt stinkt, kätzchen furzt, katze pupst laut, katze pupst von iams, meine katze pupst plötzlich, as bedeutet das?, katzen furzen, furzen katzen, katze fotzt, alte katze pupst und trinkt viel

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen