Kugel-Jäger, aber bitte sicher...

DieBabs

DieBabs

Beiträge
59
Reaktionen
0
Falls das Thema hier falsch ist, bitte verschieben...

So, da ja bald Weihnachten vor der Tür steht und dazu natürlich ein schön geschmückter Baum gehört hier mal meine Frage.

Ich
hatte die letzten Jahre Plastikkugeln am Baum. ABER die sind nicht wirklich schön.

Da meine Stubentiger die Kugeln gern als Spieleinladung sehen, möchte ich keine aus Glas nehmen.

Jetzt hatte ich die Überlegung welche selber zu machen... Z.B. Styropor-Kugeln bemalen und bekleben.
Frage, habt ihr da Ideen zu? Kann man das aufgeklebte irgendwie "sichern" mit einem Lack oder so? Meinetwegen sollen meine Kater das ja da runter holen, wenns ein tolles Spielzeug ist, aber wenn dann solls halt sicher sein...
Vielleicht habt ihr da ja Ideen...
 
22.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kugel-Jäger, aber bitte sicher... . Dort wird jeder fündig!
Tinaho

Tinaho

Beiträge
19.495
Reaktionen
1.581
Huhu,

kennst Du diesen Beitrag? Da geht es um ähnliche Probleme, vielleicht findest Du Anregungen.

https://www.katzen-forum.de/katzen/54288-sichere-weihnachtsbaum.html

Wie/womit willst Du die Kugeln denn bekleben? Vielleicht könntest Du ja so eine Kaltglasur verwenden, die man auch für Serviettentechnik nimmt. Frag doch mal im Bastelladen.

Würde mich auf jeden Fall über Fotos freuen, wenn Deine Kugeln fertig sind.:razz:

LG
 
DieBabs

DieBabs

Beiträge
59
Reaktionen
0
Das hatte ich schonmal überflogen...

Mir gehts aber um die "Herstellung" der Kugeln...

Ich wollte halt Glitzer etc drauf machen... Ich frag mal nach im Bastelladen...
 
Skabarella

Skabarella

Beiträge
2.160
Reaktionen
10
es gibt in Baumärkten (günstiger als im Bastelladen) einfachen Klarlack, der auch speichelresistent ist. Den kannst Du einwandfrei als Abdeckung für Decoupage/Servietten-Technik verwenden...
 

Schlagworte

kugel bekleben

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen