Komisches Verhalten beim Bauch kraulen

  • Autor des Themas Cyrilia
  • Erstellungsdatum
Cyrilia

Cyrilia

4.113
14
Habe mich das jetzt schon eine Weile gefragt, aber grad trat die Situation nochmal auf.

Tamina hat sich aufs Bett geworfen, gegurrt und mir ihren
Bauch gezeigt - richtig nach dem Motto "los kraulen!"
Wenn ich nun aber die Hand ausstrecke und den Bauch kraule, fast die mich mit allem vier Pfoten und beißt mir beherzt in die Finger.
Teilweise "strampelt" sie noch mit den Hinterpfoten, dass ich rote Striemen am Arm habe xD

Was tut sie da? Ich hab als Katzenneuling echt keine Ahnung.,
Will sie doch nicht gekrault werden am Bauch? Also interpretiere ich das falsch?

Danke schonmal ;-)
 
23.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
fussel2012

fussel2012

90
0
*hi hi*
hallo

mein fusselchen macht das auch :) der will dann spielen :D
 
M

Maharajah

10
0
Keine Panik, viele (alle?) Katzen machen das.
Mit der Zeit härtest du auch ab und die roten Striemen machen dir auch nichts mehr aus. Ansonsten kannst du auch notfalls, wenn du eine sehr sensible Haut hast, einen dickeren Handschuh nehmen.
Meine beiden klammern sich pitbullmässig auch an Arme und Beine/Füsse, beissen herzhaft rein und fangen an mit den Hinterbeinen zu strampeln. Kann sie dann quer durch die Wohnung schleifen ;-)
 
Nicole6402

Nicole6402

Ehren-Mitglied
16.009
111
Also meine machen das nicht wirklich und wenn nur ganz vorsichtig :).

Wenn es Dir nicht gefällt, sag laut nein wenn sie das macht. Vielleicht kannst Du Ihr das abtrainieren, mit einem Handschuh oder ähnlichem würde ich das nicht unbedingt unterstützen, das bestätigt Ihr Verhalten und sie sieht es als normal an, dass sie so grob ist...
 
WhiskysMensch

WhiskysMensch

12.857
24
Meine Mädels machen das mit Vorliebe mit Flickenteppichen und Handtüchern. Kannst Du ihr sowas anbieten? Und wenn sie miteinander raufen auch. Ich sehe das als Aufforderung zum Spiel, resp. zum Raufen. Hat Tamina eine Raufkumepline?

Mit Händen wäre ich vorsichtig. Die Katze versteht, daß Hände Spielzeug sind und Du trainierst ihnen das an. Besser Hand wegziehen und nein sagen. Evtl. kannst Du ihr in diesen Fällen o.g. als Alternative anbieten.
 
S

Steffif

149
2
Das ist ein natürliches Verhalten und im Überschwang wird schon mal kräftig zugebissen. Katzen haben eine festere Haut als Menschen, denen noch dazu das Fell fehlt. Die Sache mit dem Handschuh ist gut. Ansonsten sage ruhig Aua, wie immer, wenn es zu fest wird. Das Wörtchen Nein ist nur angebracht, wenn es um Möbelkratzen geht. Ansonsten signalisierst Du, dass Dein Mitbewohner nicht mit Dir spielen darf.
 
Cyrilia

Cyrilia

4.113
14
Oh wow, danke für die vielen Antworten!

Also eine Kumpeline hat sie und mit ihr rauft sie auch gerne mal :) dann gibt es da noch so ein Kissen zum drauflegen mit ner Schnur dran zum zusammenziehen. Da wird auch gerne dran gestrampelt.

Grundsätzlich macht mir das nichts aus - beißen kenne ich von ihr, sie laut liebend gern an Fingern rum :-D nur das strampeln ist teilweise echt unangenehm.
Und dachte bisher halt auch, dass sei eher eine Abwehrreaktion ihrerseits weil sie das nicht will ;-)

Aber so bin ich jetzt echt beruhigt und fast schon happy xD

Und @josi-muc: JA! Genau so :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Raggy-Duo

Raggy-Duo

3.670
12
Das ist ein natürliches Verhalten und im Überschwang wird schon mal kräftig zugebissen. Katzen haben eine festere Haut als Menschen, denen noch dazu das Fell fehlt. Die Sache mit dem Handschuh ist gut. Ansonsten sage ruhig Aua, wie immer, wenn es zu fest wird. Das Wörtchen Nein ist nur angebracht, wenn es um Möbelkratzen geht. Ansonsten signalisierst Du, dass Dein Mitbewohner nicht mit Dir spielen darf.
Sorry, aber da muss ich jetzt mal ein kleines Veto einlegen. Katzen können genau unterscheiden wen sie vor sich haben.

Wenn meine Jungs raufen wird mit den Beinen strampelt, es wird gebissen mit allem was dazu gehört.

Wenn mit mir gespielt wird sieht das anders aus, sowie meine Hand als Hand zu erkennen ist, werden weder Krallen noch Zähne eingesetzt. Auch das beliebte Spiel, "ich fange dein Bein und umklammere es wenn du über den Flur gehst" wird ohne den Einsatz von Krallen gespielt.

Ich habe von Anfang an beim Einsatz der Krallen oder Zähne immer mit Aua reagiert, dann den Satz "ohne Krallen". Klar ging es nicht von heute auf morgen aber nach kurzer Zeit haben alle es begriffen.

Und noch mal zum Bauchkraulen, unser Dicker ist am Bauch wohl extrem kitzelig. Auf der einen Seite möchte er geknuddelt werden, aber wenn es dann kitzelt kommen die Hinterbeine. Ich kenne inzwischen die Stellen wo er reagiert und versuche es zu vermeiden, oder knuddele gleich anders.
 
Nicole6402

Nicole6402

Ehren-Mitglied
16.009
111
Sorry, aber da muss ich jetzt mal ein kleines Veto einlegen. Katzen können genau unterscheiden wen sie vor sich haben.

Wenn meine Jungs raufen wird mit den Beinen strampelt, es wird gebissen mit allem was dazu gehört.

Wenn mit mir gespielt wird sieht das anders aus, sowie meine Hand als Hand zu erkennen ist, werden weder Krallen noch Zähne eingesetzt. Auch das beliebte Spiel, "ich fange dein Bein und umklammere es wenn du über den Flur gehst" wird ohne den Einsatz von Krallen gespielt.

Ich habe von Anfang an beim Einsatz der Krallen oder Zähne immer mit Aua reagiert, dann den Satz "ohne Krallen". Klar ging es nicht von heute auf morgen aber nach kurzer Zeit haben alle es begriffen.

Und noch mal zum Bauchkraulen, unser Dicker ist am Bauch wohl extrem kitzelig. Auf der einen Seite möchte er geknuddelt werden, aber wenn es dann kitzelt kommen die Hinterbeine. Ich kenne inzwischen die Stellen wo er reagiert und versuche es zu vermeiden, oder knuddele gleich anders.
Genauso sehe ich das auch... Bei meinem Kleinen kann ich überall knuddeln und beim Grossen nur bestimmte Stellen und beide umklammern nur meinen Arm weil sie sich rankuscheln :)

Ambitionen zum Kratzen und Beissen haben Beide nicht (nur der Liebesbiss wird zärtlich eingesetzt)
 
Cyrilia

Cyrilia

4.113
14
Gekratzt werde ich sonst auch NIE! Da ist sie Super vorsichtig. Sie weiß genau wann sie haut vor sich hat und wann Kumpeline sheila.

Nur das beißen.. Da war sie von Anfang an eigen. Musste immer auf meinen Fingern rumkauen und dann lecken. Ganz schlimm ist's wenn ich mal zwei Tage weg bin.. Danach beißt sie vor lauter Überschwung auch mal zu fest. Aber ein Aua klappt dann immer.

Umso überraschter bin ich dann halt auch von dem strampeln.. Kenn ich einfach nicht von ihr!
 
Nicole6402

Nicole6402

Ehren-Mitglied
16.009
111
Das Knabbern und Lecken hört sich nach Ausdruck von Liebe und Freude an :)
 
Cyrilia

Cyrilia

4.113
14
Dachte ich mir auch - und deswegen darf sie das auch. Es sei denn sie beißt zu fest. ;-)

Süß ist ja auch wenn sie mich sucht.. Da wird ganz laut geplappert, dann Ruf ich sie und sie kommt angestürmt als ob sie sooooo glücklich ist, dass sie mich wieder gefunden hat xDDD
 
Butzie

Butzie

11.143
40
Ja , was sie machen ist Dich wie einen ihresgleichen behandeln.
Sag laut Aua und geh dann weg und laß sie einfach links liegen. Ich habe auch schon mal gepustet, das ist vergleichbar mit Fauchen, darauf reagieren sie auch. Würde ich aber nur in Ausnahmefällen machen.
Ich habe es angewendet, um mein Essen zu verteidigen mit dem Satz : nein, das ist Frauchens !, als sie noch klein waren. Jetzt haben wir unsere Ruhe.

Liebesbisse gibts es bei uns auch, es ist aber mehr so wie zwicken, dann wollen sie meist auch spielen.
Mit Handschuhen würde ich nicht spielen, die Hand sollte i m m e r respektiert werden. Wenn sie klein sind ist das alles noch lustig, hast Du aber einen 7 Kilo Kater der Dich festhält und beißt und kratzt, hört der Spaß auf :mrgreen:
LG
Gabi

Mir fällt noch ein : wie alt ist sie ? Unsere haben das Fingerkauen alle beim Zahnen gemacht ! Oder bei Zahnschmerzen.
 
S

Steffif

149
2
Sorry, aber da muss ich jetzt mal ein kleines Veto einlegen. Katzen können genau unterscheiden wen sie vor sich haben.

Wenn meine Jungs raufen wird mit den Beinen strampelt, es wird gebissen mit allem was dazu gehört.

Wenn mit mir gespielt wird sieht das anders aus, sowie meine Hand als Hand zu erkennen ist, werden weder Krallen noch Zähne eingesetzt. Auch das beliebte Spiel, "ich fange dein Bein und umklammere es wenn du über den Flur gehst" wird ohne den Einsatz von Krallen gespielt.

Ich habe von Anfang an beim Einsatz der Krallen oder Zähne immer mit Aua reagiert, dann den Satz "ohne Krallen". Klar ging es nicht von heute auf morgen aber nach kurzer Zeit haben alle es begriffen.


Damit war Dein Veto überflüssig, denn Deine Miezen haben es ja gelernt, dass Du keine Elefantenhaut hast. Aber es hat doch superprima geklappt. Damit sind wir uns einig.
 
FunnyCH

FunnyCH

3.282
26
Das machte mein Sternenkaterchen auch gerne - der kriegte aber kurz vorher den "irren" Blick, so dass ich meine Hand wegziehen konnte!! *kicher*
Wahrscheinlich sind sie am Bauch wirklich kitzlig.
:lol:
 
Patentante

Patentante

29.456
419
Meine Kleine hat ne ganz seltsame Angewohnheit, die ich auch noch nicht ganz verstanden habe. Wenn ich den Bauch kraule "tritt" sie so lange mit den Hinterpfoten (manchmal mit allen vieren), bis sie sich irgendwo abstützen kann und/oder ich mindestens eine Pfote in die Hand nehme (manchmal ziemlich schwierig mit zwei Händen :mrgreen:). Dabei bleiben aber alle Krallen drin. Wenn ich sie sehr lange gestreichelt habe kann es sein, dass sie ganz zaghaft meinen Arm umfasst und ins spielen übergehen will. Dann beende ich das Ganze (geh weg).

Bei meinem Kater kann es sein, dass er im Übermut meinen Arm mit einem Raufkumpel verwechselt. Das tut weh und ist gefährlich! Also versuche ich das immer so schnell wie möglich zu unterbinden (leider dauert es manchmal, bis ich mich wieder befreien kann).
Kein menschliches Körperteil sollte für eine Katze ein Spielzeug sein! Meine persönliche Meinung, da spielt man wirklich mit dem Feuer. Und es muss nicht sein. Meine Katzen sind (meist) zufrieden damit, dass Hände nur zum Streicheln da sind.
 

Schlagworte

katze strampelt mit den hinterbeinen

,

warum strampeln katzen

,

katze strampelt

,
katzenbabys strampeln im bauch
, katze strampelt mit hinterbrinrn und beisst, katze beißt in kissen strampelt mit hinterbeinen, katze bauch kraulen strampeln, meine katze beisst wenn ich sie am bauch kraul, katze strampelt mit hinterbeinen, kater am bauch kraulen, kleine katzen klammern arm hinterbeine, katzenbaby strampeln mit füßen, bauch kraulen strampeln, kraulen am bauch was heißt das, katze strampelt mit hinterläufen, kitzeligkeit abtrainieren, katzen kitten strampelt, katze halt mich fest beim bauch kraulen, kater beißt in arm und strampelt mit den hinterbeinen, katze strampelt beisst , warum strampeln katzen mit den hinterfüssen, was bedeutet es wenn die katze mit den vorderkrallen dich festhält und mit den hinterbeinen strampelt, wenn katze mit beinen strampelt, verhalten katze beine strampeln, katzen bauchkraulen kratzen tinterbeine

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen