Zucker in Royal Canin Naßfutter-suche Futter,ohne Getreide,etc.was Butzies auch fress

  • Autor des Themas Butzie
  • Erstellungsdatum
Butzie

Butzie

11.198
45
Hallo,
ich war total entsetzt, daß in RC Naßfutter Zucker enthalten ist, wußte meine TA auch nicht. Unsere bekommen es, seit sie selber fressen, hatte mir die Züchterin empfohlen. Größtenteils bekommen sie Sorten vom TA.

Auf meine Anfrage
kam von RC folgende Antwort :

Royal Canin setzt Feuchtnahrungen Zucker in einer Größenordnung von max. 0,5% zu. Diese maximalen 0,5% Zuckeranteil beziehen sich auf die Originalsubstanz, demnach ist bei einem 85 Gramm Frischebeutel der zugesetzte Zuckeranteil 0,425 Gramm, also 1/6 eines herkömmlichen Stück Würfelzuckers (ca. 2,5 Gramm).Der Zucker unterstützt eine gleichmäßige Konsistenz bei der Herstellung der Feuchtnahrung durch den Effekt der Karamellisierung.
In diesen geringen, von uns verwendeten Mengen stellt Zucker für Katzen kein gesundheitliches Risiko dar.Katzen können süß nicht schmecken, daher kann Zucker auch nicht als Geschmacksverstärker dienen. Die geringe Konzentration hat keinen Einfluss auf die Zahngesundheit, zumal Katzen Karies nicht bekommen. Die häufigste Zahnerkrankung bei Katzen ist vielmehr Zahnstein.Desweiteren fördert Zucker in Katzennahrungen nicht das Diabetes-Risiko. Die häufigste Ursache von Diabetes bei Katzen, vergleichbar mit der Altersdiabetes beim Menschen, ist Übergewicht. Der Kaloriengehalt des in unseren Nahrungen verwendeten Zuckers ist aber in der Energiebilanz der Nahrung enthalten, so dass es sich auch nicht um 'versteckte' Kalorien handelt.
Wir hoffen Ihre Fragen zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet zu haben und wünschen Ihnen und Ihrem Vierbeiner alles Gute für die Zukunft. Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Rückfragen rund um die Ernährung von Hund und Katze unter der Rufnummer 0221-93706060 zur Verfügung. Sie erreichen uns Montag bis Freitag in der Zeit von 8.30 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 17.30 Uhr.

Nachdem ich mir das ganze verinnerlicht hatte, habe ich zurückgeschrieben :

Sie haben mich gar nicht überzeugt mit Ihren Argumenten.Finden Sie 180 Zuckerwürfel pro Jahr nicht ein bißchen viel für so kleine Wesen??? Die Tiere wiegen nicht 60 kg, sondern 6 kg. Und das wegen der Konsistenz ??????

Daraufhin hat mir netterweise ein Tierarzt von RC geantwortet :

Der Effekt der Karamelisierung wird ausschließlich in Feuchtnahrungen, bei Trockennahrungen nicht eingesetzt.


Ich suche immer noch nach gutem Futter, habe schon vieles probiert. Meistens machen mir meine Butzies einen Strich durch die Rechnung:mrgreen:

Hatte ein tolles Futter im Internet bestellt : Pfotenliebe- Bio Futter. Riecht wie Corned Beef, würde ich auch essen:lol:, aber unsere Katzen nicht !

Dieses Ropocat - taugt das was ?

Unser roter Tigger hat z.Zt. blutigen Durchfall, weil er eine Futter-Sorte nicht verträgt.

Liebe Grüße und Danke schon mal für die ein oder andere Antwort.

Gabi und die Butzies
 
23.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Butzie

Butzie

11.198
45
Danke Dir vielmals, ich werd mal was davon bestellen und ausprobieren !

hätte vielleicht mal wieder erst gucken und dann hier fragen sollen :roll:

Tschüüß
Gabi

Hallo Mizzi,

nur das Catz Finefood, manchmal :twisted: mögen sie es.
 
R

russian-blue

749
8
..............es wird sich wohl in jeder Futtersorte etwas finden, was von " Idealvorstellungen" abweicht = viel Spass beim Suchen .................;-)
 
Manowarfan

Manowarfan

Gesperrt
571
15
On nom nom empfinde ich aber als extrem überteuert...

Na ja, mir gehts wie Nea, man barft und hat nix drin im Futter was man nicht drin haben will :)
 
Manowarfan

Manowarfan

Gesperrt
571
15
teuer? Ich zahl 2,18 für ne 400g dose (5,48/kg)... man bekommts auch schon für 4,11/kg.

Da ist Grau viel teurer. Oder Catz finefood, Terra Felis und so..
Ok, das geht wenn man 1 oder 2 Katzen hat :)
Ich bin für das Futter von 7 zuständig, bei 1 Dose pro Katze/Tag wäre das heftig.
Das war auch ein Grund für mich zu Barfen, sie bekommen das hochwertigste Futter das es gibt - es ist und bleibt aber bezahlbar.

Und ich weiß das wirklich nur das drin ist was ich drin haben will.
 
N

nea

Gast
*hüstel*

Wäre mir für 6 auch zu viel. Und wenn ich dann noch ans Klo denke... uiuiuiuiuiuiui :mrgreen:
 
ninabella

ninabella

2.575
21
Ich suche immer noch nach gutem Futter, habe schon vieles probiert. Meistens machen mir meine Butzies einen Strich durch die Rechnung:mrgreen:

Liebe Grüße und Danke schon mal für die ein oder andere Antwort.

Gabi und die Butzies
..........was ich unbedingt noch erwähnen möchte, ist "Dibo", wird hier leider kaum erwähnt, gibts z.B. bei Sandras Tieroase. Es ist relativ preisgünstig 85 ct. für 185 gr. und wird super vertragen von unserer "Mäkel-Kotze-Katze", und unsere "Barf-Katze", die sonst so gut wie kein Naßfutter anrührt (sie wurde in Griechenland mit TroFu groß) steht total drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Manowarfan

Manowarfan

Gesperrt
571
15
.............da überleg ich doch gleich.......................ob ich mich nich gleich selbst mit "barfe"....:mrgreen::mrgreen:
Vergiss aber die Supplemente nicht, Eierschale, Rinderblut oder Fortain:mrgreen:, Seealgenmehl, Lachs und Leber roh.....:cool: - ich wünsch dir nen guten Appetit

Na ja bei Katz ist es einfacher, Fleisch und dann halt die Zutaten. Ok, ob im Fleisch AB drin ist oder ähnliches, das kann man fast nicht beeinflussen, aber das hat man im Nassfutter sicher auch.
Ich weiß aber das in meinen Futter kein Zucker ist, keine Farbstoffe, keine Cranberries und ähnliches Zeugs was Katz nicht braucht...
 
Butzie

Butzie

11.198
45
Ich traue mich ans Barfen nicht ran.
Habe selber Angst vor Bakterien und Viren in rohem Fleisch. Außerdem haben zwei meiner Butzies nur noch die 4 Eckzähne, ich müßte das Fleisch quasi pürieren:-(

Tschüüß und noch mal danke für Eure Tipps!!
Gabi
 
N

nea

Gast
Arthur hat kaum noch Zähne und wird trotzdem gebarft. Das Fleisch wird nicht püriert.

Viren, Bakterien? Angst ist unbegründet.
 
Butzie

Butzie

11.198
45
Die Pappnasen fressen leider keine großen Stücke.Das gekochte Hühnchen muß ich immer ganz klein schneiden.
 

Schlagworte

royal canin ohne getreide

,

royal canin zucker

,

suche etc zucker

,
kotze katzen wegen getreide im futter
, ähnliches futter wie urinary royal canin, katzen nassfutter ohne getreide, warum ist in royal canin feuchtfutter für katzen zucker drin, nassfutter von royal canin ist zucker drin, royal-canin-nassfutter auch ohne zucker, royal canin ohne weizen, royal canin fleischanteil im feuchtfutter, royal canin oral nassfutter, royal canin nassfutter katzen erfahrungen, zucker in royal canin katzennassfutter, royal canin nassfutter für katzen, royal canin nass katzenfutter erfahrungen, was ist in royal canin drin, royal canin mit zucker, RC Nassfutter, zucker und getreide in katzenfutter von royal kanin, warum ist in royal canin getreide, royal canin doch mit zucker, royal canin nassfutter katze menge, zucker nassfutter royal canin, royal canin urinary ohne getreide