Felix macht überrall hin

tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,

heute muss ich mich auch mal mit einem Problem bei euch melden.
Wie ihr ja wisst bin ich mit meinem Freund vor 5 Monaten und den Katzen zusammengezogen. Er hat zwei und ich habe zwei. Sie verstehen sich alle soweit ganz gut, ausser das manchmal ein kleiner Streit ist, der
aber schnell vorüber ist.
Lange rede kurzer Sinn, Felix ist die einzige die noch nicht kastriert ist, wird noch gemacht :wink:
Sie war vor kurzem Rollig und hat in die Badewanne gekackt. Mein Freund meinte das sie das immer macht wenn sie rollig ist. Na gut dachte ich, solange sie rollig ist, mach ich ein wenig Wasser in die Badewanne und dann hat sich das erledigt.
So war es dann auch sie hat nicht mehr da hin gemacht.
Jetzt nachdem sie nicht mehr rollig ist, pißt sie mir überall hin. Heute morgen durfte ich feststellen das sie auf den Küchentisch gepinkelt hat.
Ich habe das langsam wirklich satt.
Es kann nicht am Katzenklo liegen, da es immer sauber ist, sie macht ja auch woanders hin wenn ich gerade frisches Streu reinmache.
Aufmerksamkeit bekommt sie jede Menge, daran kann es auch nicht liegen.
Bitte gibt mir mal einen Tipp, ich weiß bald nicht mehr weiter. :oops:
 
04.03.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Felix macht überrall hin . Dort wird jeder fündig!
S

sabines

Beiträge
275
Reaktionen
0
Hallo, ich habe hier vor kurzem von einem ähnlichen problem gelesen. Da hatte die katze blasenentzündung.
Vielleicht solltest du das mal kontrollieren lassen... Vor allem, wenn felix früher immer stubenrein war...
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo sabines,

danke für deine Antwort. Das könnte natürlich auch sein. Werde mal zum TA fahren. Weil sie war ja immer stubenrein das kommt mir nämlich langsam auch ziemlich merkwürdig vor.

gruss

tigerlily
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Als einzige nicht kastrierte Katze im Haushalt genießt sie unter den Katzen einen Art "Sonderstatus" - sie ist nämlich die Cheffin - und als solche setzt sie sich durch in dem sie es an allen Stellen deutlich macht: Hier "herrsche" ich.

Eine Kastration kann da natürlich Abhilfe schaffen, weil die "Karten dann neu gemischt" werden.

Es kann natürlich auch sein, dass sie mit der Situation an sich unglücklich ist. Fühlt sie sich zurückgesetzt, wo sich die Anzahl der Katzen verdoppelt hat?

Wie viele Klos hast Du? Mag sie vielleicht nicht mit den anderen "teilen"?.

Also: erstmal Kastration, dann vielleicht noch zusätzliche Klos und eventuell Feliway?
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe zwei Klos.
Die Katzen waren schon damals bei meinen Eltern zusammen bevor wir in eine neue Wohnung gezogen sind. Da hat sie das ja auch nicht gemacht.
Mich wundert es nur. Felix ist jetzt 9 Jahre alt, mein Freund hat sie nie kastrieren lassen,wird aber noch gemacht. Und hat das noch nie vorher gemacht. Es hat sich aber auch nichts geändert bei uns so dass ich einen Grund kennen würde.
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Dann würde ich sie mal gründlich durchchecken lassen, ob sich nicht eine Nierenstörung oder eine Blasenentzündung, vielleicht auch eine Diabetes dahinter verbergen könnte.

Das sollte zumindest ausgeschlossen werden. Also, eine Urinuntersuchung und ein Blutbild sollte da doch mal gemacht werden.
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo skovat,

werde ich tun, danke euch für eure Tipps.
Werde mich melden sobald ich was weiß :wink:
 

Schlagworte

wie mach ich mein freund rallig