Perser von Vermeherer, ex Besitzerin anrufen oder nicht?

  • Autor des Themas christina03
  • Erstellungsdatum
C

christina03

211
0
Hallo zusammen,
ich habe vor einigen wochen zwei Katzen von einem Vermehrer
übernommen.
Nun ist ein Impfpass aufgetaucht.
Der war überklebt ich konnte mit viel geduld und einem Föhn die
Telefonnummer der ursprünglichen Besitzerin frei
machen.
Nun bin ich am überlegen ob ich sie evtl. informieren soll das
ihre Ex Katze bei einem Vermehrer gelandet ist und nun vom TS betreut
wird.
Währe ganz interessant zu wissen welche weg Diva schon hatte.
Sie ist jetzt bei mir schon durch min. vier Haushalte gereicht worden mit gerade mal
einam Jahr :-(
Der Typ ist ein Vermehrer nur leider kann ihm das Vet. Amt nichts. Die zustände sind ganz ganz übel und die Katzen oft in einem sehr sehr kranken zustand.
Ich habe mich als normale interessentin ausgegeben und bin dann so an die zwei Katzen
gekommen.
Grüße christina
 
24.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
I

Indy-2011

Gast
Schwierige Frage, die du alleine entscheiden musst. Ob den Vorbesitzer DAS interessiert?! Was sagen die Leute vom TS dazu?
Ist es wichtig zu wissen was vorher war oder ist es besser einiges nicht zu wissen?!
Ich denke ich würde vermutlich Kontakt aufnehmen. Mit einem Jahr schon 4 Besitzer :roll:
Dann kann sie nur hoffen endlich bei dir bleiben zu dürfen.
Hast du Fotos von dem Wuschelchen?
 
C

christina03

211
0
nun ich habe sie Diva genannt. Sie hat eine Gang Stöhrung.
Als sie am Anfang da war hat man schon gemerkt wie sie das hinterteil nach sich
zieht.
Aber nach zwei Wochen war es fast weg. Dann war sie leider in der Tierklinik dort war sie ca. zwei Wochen, sie hatte Blutigen Durchfall sowie erbrach Blut.
Als ich sie wieder bekommen habe lief sie fast gar nicht mehr.
Das ist jetzt zwei Wochen her, es ist wieder fast weg, wir denken das sie
eher ein Muskel Problem hat und bei dem Vermehrer in einer engen Box saß.
Hab bisher nur ein Bild gemacht.
Leider können Diva und ihrer BKH Freundin nicht bei mir bleiben, da ich eine Pflegestelle
bin und bereits drei eigene Katzen habe, aber es tut mir wirlich unendlich leid....
 

Anhänge

I

Indy-2011

Gast
nun ich habe sie Diva genannt. Sie hat eine Gang Stöhrung.
Als sie am Anfang da war hat man schon gemerkt wie sie das hinterteil nach sich
zieht.
Aber nach zwei Wochen war es fast weg. Dann war sie leider in der Tierklinik dort war sie ca. zwei Wochen, sie hatte Blutigen Durchfall sowie erbrach Blut.
Als ich sie wieder bekommen habe lief sie fast gar nicht mehr.
Das ist jetzt zwei Wochen her, es ist wieder fast weg, wir denken das sie
eher ein Muskel Problem hat und bei dem Vermehrer in einer engen Box saß.
Hab bisher nur ein Bild gemacht.
Leider können Diva und ihrer BKH Freundin nicht bei mir bleiben, da ich eine Pflegestelle
bin und bereits drei eigene Katzen habe, aber es tut mir wirlich unendlich leid....
Och Gottchen sie sieht schon etwas mitgenommen aus. Ob sie es vorher (vor dem Vermehrer) überhaupt gut hatte, wage ich zu bezweifeln, denn warum musste sie umziehen?!
Was meinen die Leuts vom TS, frag doch mal was sie meinen, ob du dich da erkundigen solltest.
Sie lebt bei dir mit einer Britin zusammen, ich denke das dürft passen. Ich kann absolut, aus eigener Erfahrung) nachvollziehen das man die Schätze nicht wieder hergeben mag.
Aber du machst einen ganz ganz wichtigen und tollen JOB!
 
C

christina03

211
0
na ja die Sache ist die, der Typ von dem ich die Katzen habe, bekommt irgendwoher die schönsten Katzen. Irgend wer kauft sie für ihn, oder klaut sie, keine Ahnung.
Die vom TS meinten ich solle mal dort anrufen und mich dumm stellen und mal nachfragen ob es irgendwelche vor Erkrankungen gibt.
Aber wahrscheinlich bringt es nichts der Dame zu sagen das evtl. ihre geliebte Katze
eine solche Odysee durchgemacht hat.
Diva muss jetzt zuerst mal zunehmen und fit werden.
Der BKH geht es viel viel viel schlechter als Diva.
Sie leidet unter ganz schlimmen Durchfall und war ebenfalls in der TK.
Ich Barfe sie jetzt und seid zwei Tagen ist es besser. Hoffentlich bleibt es so.
Grüße christina
 

Anhänge

I

Indy-2011

Gast
Also dann solltest du dich vielleicht mal dahinter klemmen...woher er Katzen bekommt. Eventuell bekommst du richtige Hinweise, womit man dann auch gegen diesen vorgehen kann.

Ich drück den Schätzen alle Daumen, das sie jetzt nur noch ein schönes Leben haben dürfen!
Toll das du das alles auf dich nimmst!
 
Lexa

Lexa

313
1
Fragen kostet nix? :)

Interessant wäre es auf jeden Fall was die ehem. Besitzerin sagt.
Vllt ist es ihr auch total egal aber dann weißt du jedenfalls, dass es so ist.

Ich würd anrufen!
 
C

christina03

211
0
Hallo
es war tatsächlich interessant, die Frau tat mir leid und hat nur geweint....
Diva hatte ein schlimmes schicksal.
Leider möchte ich im Moment nichts mehr dazu schreiben, weil man ja nie weiß wer mit liest, aber wenn die ganze Sache vorbei ist gibt es einen kompletten Bericht, versprochen, solchen
"Vermehrer" wie der von der Diva stammt müssen das Handwerk gelegt werden.
Grüße christina
 

Schlagworte

perser von

,

Perserkatzen beim vermehrer

,

vermehrer perser

,
Perser vermehrer

Ähnliche Themen