Fütterungszeit umstellen

  • Autor des Themas Alenda
  • Erstellungsdatum
Alenda

Alenda

153
0
guten morgen zusammen,
es ist sonntag 4.48 und ich bin wach, dank meines katers.
zur geschichte: mein freund steht 5.45 auf und füttert dann die katzen, er hatte davor manchmal das problem das der kater ihn 30 min vorher geweckt hat. das kam aber nicht oft vor und war kein grosses
problem.

nun ist es so, das nach dem umzug mein schlafzimmer wieder offen ist (getrennte schlafzimmer) und seit 1 woche werde ich um 4.15 (!!) vom kater auf extremst nervende und aufdringliche art geweckt, das ich mich gezwungen sehe aufzustehen um meine ruhe zu haben. :evil: aussperren ist keine option, da er dann sehr laut jault und meine nachbarn eh sehr sehr empfindlich sind wie wir schon feststellen mussten.

da ich zuhause bin und eigendlich ausschlafe bis 8 ist das natürlich kein dauerzustand, vorallem wenn ich dann mittags ein bis zwei stunden schlaf nachholen muss, da habe ich natürlich eigentlich besseres zu tun.

ich wollte nun die fütterungszeit auf 8 uhr umstellen, in der hoffnung ich kann dann bis 7 schlafen nach einer gewissen umgewöhnungzeit.

ist das machbar? wie geh ich am besten vor?

ansonsten bekommen die katzen um 13 uhr und um 19 uhr essen

hoffe jemand hat einen tip :)
 
25.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
BellasMama

BellasMama

9.254
43
Hallo :)

Wie fütterst du deinen Kleinen denn? Also ich meine generell? Eventuell wäre es gut ihm kurz bevor du schlafen gehst noch eine kleine Portion Futter zu geben. Dann hat er eventuell nicht schon so früh hunger.

Ah ok, hab gesehen, sie bekommen 13 und 19 Uhr essen. Wie alt ist dein Kater denn der dich immer weckt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Alenda

Alenda

153
0
hallo,
der kater ist etwa 1,5 jahre alt.
das mit der mini portion vor dem schlafen gehen ist vllr gar nicht so schlecht
 
BellasMama

BellasMama

9.254
43
Weil dann hat er länger ein Sättigungsgefühl. Was fütterst du denn?
 
Kater Shiva

Kater Shiva

3.296
2
Hallo,
meine Empfehlung wäre auch, dass du ihm abends noch mal ne Portion hinstellst. Vielleicht aber nicht zu klein, damit er morgens doch noch länger durchhält.

Wieviel Gramm fütterst du denn so am Tag und welches Futter bekommt er?
 
Alenda

Alenda

153
0
nabend,
ich fütter 3 mal am tag und jeder bekommt 1/2 dose das sind glaube ich 200 gramm (am tag nicht pro mahlzeit).

ich mische lux mit smilla, bozita oder animonda carny

mein kater neigt allerdings sehr zum übergewicht muss ich dazu sagen
 
Zuletzt bearbeitet:
Alenda

Alenda

153
0
update: habe die fütterungszeiten beibehalten, gebe aber nun vor dem zubett gehen gegen 23 oder 24 uhr noch mal 2 löffelchen nafu.
und ich darf bis 5.45 durchschlafen bis zur normalen fütterungszeit :)

danke nochmal für den tip :)
 
GarNesh

GarNesh

475
7
Das hat nichts mit "satt sein" zu tun.
Der Kater weiss einfach "wenn ich nerve, steht der Mensch auf und gibt mir das was ich will"
Da hilft nur ignorieren, denn dieses Problem ist hausgemacht. Bisher hat es ja auch immer bestens funktioniert.

Umstellen? Klar, das geht ganz einfach. Ab sofort gibts 8Uhr essen, basta!
Es wird nicht lange dauern, dann hat er sich daran gewöhnt, allerdings ist die Umstellungszeit enorm anstrengend und nervig. Das muss dir bewusst sein.

Fütterst Du ihn zusätzlich noch abends, wird das vielleicht kurzzeitig funktionieren. Über lang aber wird er merken "Hm, ich kann abends was abstauben und wenn ich früh gleich wieder nerve, dann nochmal..juhu!"

Hier gibts 19Uhr das letzte Essen und erst wieder am Folgetag zwischen 7 und 8Uhr. Dagegen wurde anfangs auch protestiert, nun wurde sich damit abgefunden.
 

Schlagworte

katze fütterungszeit umstellen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen