neuer garten?!

  • Autor des Themas maike1991
  • Erstellungsdatum
M

maike1991

63
0
Halli hallo:)

ich möchte demnächst umziehen und habe nun endlich eine neue Wohnung gefunden, die zwar viel kleiner und trotzdem teurer ist als meine jetzige, die aber EINEN GARTEN HAT:)
Ich bin total begeistert und hoffe ganz arg, dass mich der Vermieter nimmt.
So nun zu meinen Fragen: Sülli (6Monate) und Kalle (ca. 15 Monate)
sind bisher reine Wohnungskater. Wie schaffe ich es die zwei an den Garten zu gewöhnen?

Das nächste wäre:
Der Garten ist ca 20qm groß und dahinter kommt noch ein Stück Acker und danach Parkplätze, Wohnhäuser und danach direkt eine relativ viel befahrene Straße. Daher möchte ich den Garten auf jeden Fall sichern. Auf der einen Seite ist eine niedriege Mauer, die ich dann mit Mauerklammern sichern würde.
Aber was ist die billigste und sicherste Variante zum Zaunbauen?
Ich bin Studentin und habe daher echt immer wenig Geld, sodass ich für jede kreative Lösung aufgeschlossen bin:)

Würde mich über eure Ideen freuen.
Ach ja und noch eine Kleinigkeit: Dieses Thema wurde ja hier sicher schon 10000 mal besprochen, aber irgendwie blick ich die Suchfunktion nicht:D
Bin nicht so oft in Foren unterwegs...
Wenn ich den Suchbegriff "garten" eingebe, bekomme ich zwar ganz viele Treffer, die haben aber alle so gar nichts damit zu tun...:-/ Sorry für die dumme Frage..

Liebe Grüße, Maike
 
25.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
M

maike1991

63
0
Nein :D das war ne schätzung. Aber ich glaube mehr als 30 sind es nicht. Es ist also ein kleiner Garten ..;-)
 
Marie1991

Marie1991

844
0
kann der garten den komplet umbaut werden oder muss man duch den garten zu haustür oder so?
 
M

maike1991

63
0
Gott sei dank nicht.. Der Garten kann voll umbaut werden
 
Marie1991

Marie1991

844
0
Den würde ich einfach ein par hohe (mindestens 2meter) hohe Halzpfeiler kaufen und oben ein bischen Holz schräg raufmachen ungefähr so oder so


!---
!
!
!
!
!
!
!


. /
. /
/
!
!
!
!
!


Ok die zeichnung ist nicht so doll aber ich hoffe man kann sich das ungefähr vorstellen.
und den würde ich das mit Kaninchendraht umziehen.
ich würde sagen je nach den wo man sowas herbekommt schafft man das vielleicht für ca 150euro
 
Zuletzt bearbeitet:
M

maike1991

63
0
:D finde die Zeichnungen gar nicht übel! Hab sofort verstanden, wie du es meinst...
150€ wären Super!!!! Hoffentlich bekomme ich das hin..

Und wie genau gewöhne ich die beiden an das draußen-sein?
Hast du da vielleicht auch einen Tipp für mich?
Um Kalle mache ich mit keine Sorgen. Aber Sülli ist ein totaler Schisser ;-)
Vielen Dank für die Hilfe
 
Marie1991

Marie1991

844
0
150€ ist aber nur ne schätzung kommt auch drauf an wie groß der garten wirklich ist.
ich würde mich einfach an einem schönen tag raus stetzen und die tür offen lassen ich glaube den kommen die schon früher oder später raus
 
Pistentiger

Pistentiger

1.465
7
Maike,
vorab die Frage: darfst Du den Garten komplett einzäunen?
Katzenhaltung ist kein Problem?
 
M

maike1991

63
0
Also: bisher habe ich nur mit dem Makler gesprochen. Die verschönen ja aber manchmal auch ganz gerne. Katzenhtungist gar kein Problem. Ob ich den Garten voll einzäunen kann, muss ich morgen nochmal separat klären. Ich hoffe doch sehr . Ansonsten muss ich mir was anderes ausdenken..;-)
 
Marie1991

Marie1991

844
0
ich würde vielleicht sagen das so ein zahn ja auch Einberecher abschrecken würde.
vielleicht gibt das Pluspunkte:razz:
 
Marie1991

Marie1991

844
0
ja weil wenn die das erst alles kaput schneiden müssen...
 
M

maike1991

63
0
Ach der von dir!!!!! Den hab ich schon ein paar mal bewundert.
Tolles Teil :)

"Der war von dir" sollte das heißen ;-)
 
Marie1991

Marie1991

844
0
ja kommt auch gut an bei meinen katzen.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen