Bengal ist ziehmlich klein

  • Autor des Themas FredFeuerstein
  • Erstellungsdatum
FredFeuerstein

FredFeuerstein

36
0
Hallo.

Nachdem meine BamBam sich unter ein Auto gelegt hatten,
habe ich nun einige Zeit gewartet und eine zweite Katze für
meine Pebbles geholt.

Amir ist süß und super lieb.
Nur finde ich Ihn etwas klein. Mir wurde heute erst richtig bewußt, das er (*14.07.2012)
schon 4 Monate alt sein soll. Also in 2 Wochen 5 Monate wird.

Außderdem hat er machmal leichte motorische Schwierigkeit. Das kann
aber auch an der Angst und der Müdigkeit haben.

Die Mutter war auch nicht besonders groß.
Meine Pebbles ist jetzt schon größer.

Sind die unterschiede in der Bengal Rasse so unterscheidlich?



Gruß
Sascha
 
26.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
saurier

saurier

27.244
1.061
Hallo.

Nachdem meine BamBam sich unter ein Auto gelegt hatten,
habe ich nun einige Zeit gewartet und eine zweite Katze für
meine Pebbles geholt.

Amir ist süß und super lieb.
Nur finde ich Ihn etwas klein. Mir wurde heute erst richtig bewußt, das er (*14.07.2012)
schon 4 Monate alt sein soll. Also in 2 Wochen 5 Monate wird.

Außderdem hat er machmal leichte motorische Schwierigkeit. Das kann
aber auch an der Angst und der Müdigkeit haben.

Die Mutter war auch nicht besonders groß.
Meine Pebbles ist jetzt schon größer.

Sind die unterschiede in der Bengal Rasse so unterscheidlich?



Gruß
Sascha
Nein, das ist eigentlich nicht normal, aber 'Riesen' sind Bengalen nun mal auch nicht. Aus welcher Cattery stammt er denn? Sind die Linien alle so klein geraten? War das Gesundheitszeugnis bei der Übergabe denn in Ordnung, war da nichts bezüglich der Größe vermerkt?

Schaut das nur so aus oder trägt der Kleine ein Halsband?

Was meinst du mit 'motorischen Schwierigkeiten'? Wie zeigen die sich? Ist das tierärztlich untersucht wirden? Und wieso hat er Angst?
 
Zuletzt bearbeitet:
Finny

Finny

5.748
228
Nein, das ist eigentlich nicht normal, aber 'Riesen' sind Banganlen nun mal auch nicht. Aus welcher Cattery stammt er denn? Sind die Linien alle so klein geraten? War das Gesundheitszeugnis bei der Übergabe denn in Ordnung, war da nichts bezüglich der Größe vermerkt?

Schaut das nur so aus oder trägt der Kleine ein Halsband?

Was meinst du mit 'motorischen Schwierigkeiten'? Wie zeigen die sich? Ist das tierärztlich untersucht wirden? Und wieso hat er Angst?
Und kannst du bitte mal sagen, was der Kleine wiegt. Ich finde es anhand von Fotos immer ein bisschen schwierig die wahre Größe abzuschätzen.
 
Melie1983

Melie1983

122
0
Dann ist er genau 8 Tage jünger als meine zwei. Das Mädel bei mir ist ca. ein halbes Kilo unter ihrem Bruder, der ca. das gleiche wiegt wie die anderen 3 Geschwister, zur Zeit ca. 2,5-2,6 Kilo. Sunny wiegt "nur" ca. 2 kg. Wobei der TA meinte, das sich beide gut entwickeln, nur sie war halt die Letzte und Kleinste im Wurf und durfte immer erst zuletzt fressen, aber die Mutter war auch nicht so groß, nur der Papa ist ein Riese :mrgreen: daher denke ich, dass der Joey eher nach dem Papa kommt.

Ja, wieg den Kleinen mal und sag Bescheid! Achja, bist du sicher, das der reinrassig ist? Stammbaum hast du?
 
Zuletzt bearbeitet:
FredFeuerstein

FredFeuerstein

36
0
Angst hat er, weil ich Ihn erst am Sonntag den 25.11.2012
geholt habe. Er muss hier erst noch alles kennen lernen.
Aber das hat sich schon jetzt sehr gelegt.

Die motorischen Schwierigkeiten werden auch besser von Tag zu Tag.
Ich glaube das lag auch an der Angst.

Er trägt natürlich KEIN Halsband.

Ein Gesundheitszeugnis habe ich keins bekommen.
Er wurde auch nicht auf PKD getestet.

Die Mutter und Vater waren aber negativ.

Ich habe Sie von hier:

http://www.sapuraalmasi.de/index.htm

Was mich nun im Nachhinein stutzig macht, ist das
die Züchterin Futter aus dem Lidl (Opticat) füttert.
Sie hat mir Nass und Trockenfutter mitgegeben.
Und in dem Trockenfutter ist Getreide.

Ich füttere es nun die nächsten 2 Wochen weiter und stelle
dabei nach und nach auf vernüftiges Futter um.

Morgen werde ich Ihn mal wiegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Canix

Canix

5.637
101
Ein Gesundheitszeugnis habe ich keins bekommen.
Er wurde auch nicht auf PKD getestet.

Die Mutter und Vater waren aber negativ.

Ich habe Sie von hier:

http://www.sapuraalmasi.de/index.htm

Was mich nun im Nachhinein stutzig macht, ist das
die Züchterin Futter aus dem Lidl (Opticat) füttert.
Sie hat mir Nass und Trockenfutter mitgegeben.
Und in dem Trockenfutter ist Getreide.

Ich füttere es nun die nächsten 2 Wochen weiter und stelle
dabei nach und nach auf vernüftiges Futter um.

Morgen werde ich Ihn mal wiegen.
Hallo,

man testet auch die Kitten nicht, sondern die Eltern auf PKD ;-) Die Gesundheitvorsorge gilt immer den Eltern eines Wurfes :)

Ich kann zu dem ganzen nichts sagen, ich habe keine Bengalen und weis daher auch nicht, wieviel sie in dem alter wiegen müssten. Aber was das Futter betrifft, da brauch dich nichts stutzig machen, das bedeutet nicht das der Züchter unseriös wäre, sondern vermutlich nur, das er bessere Erfahrung mit dem Futter gemacht hat, was er füttert. ;-) Du kannst ja langsam umstellen, ist doch kein Problem :-D

lg Juli
 
Smurf

Smurf

2.392
11
Hallo!

Mich wundert,dass du kein Gesundheitszeugnis bekommen hast,wo sie dies doch jedem Kitten mitgeben (schreiben sie zumindest).
Wünsche euch aber sehr,dass der Kleine gesund ist und euch viel Freude macht.
Die Homepage finde ich persönlich sehr merkwürdig.Kein persönliches Wort,nur eine Handynummer,keine Wurfübersicht,kein Eintrag im Gästebuch und von den angegebenen Kater und Katzen finde ich nicht einen im I-Net.Kenne das so jetzt nicht von seriösen Züchtern.Naja,vielleicht kommt das noch,scheint ja der erste Wurf zu sein...
 
yodetta

yodetta

Moderator
31.352
879
hallöchen!
auf das gewicht bin ich auch gespannt. ein bisschen "schlank" sieht er für mich schon aus.

ich habe noch eine frage.
lebt der kleine alleine bei dir?

liebe grüsse
melanie
 
Melie1983

Melie1983

122
0
habe ich nun einige Zeit gewartet und eine zweite Katze für
meine Pebbles geholt.
@Yodetta, nein er ist die Zweitkatze!

... von den angegebenen Kater und Katzen finde ich nicht einen im I-Net.Kenne das so jetzt nicht von seriösen Züchtern.
Meine findet man auch nicht im Inet obwohl der Züchter eingetragen ist ;-) hat also nicht soviel Bedeutung, aber das mit dem Gesundheitszeugnis finde ich auch komisch...
 
Finny

Finny

5.748
228
@Yodetta, nein er ist die Zweitkatze!



Meine findet man auch nicht im Inet obwohl der Züchter eingetragen ist ;-) hat also nicht soviel Bedeutung, aber das mit dem Gesundheitszeugnis finde ich auch komisch...
Also ich finde meine auch nicht im Internet. Das meine Papiere aber echt sind weiß ich, da ich schon mit Leuten von dem Verein persönlich auf Ausstellungen gesprochen habe.
Ja, das Gesundheitszeugnis sollte eigentlich da sein. Vielleicht einfach nochmal nachfragen.
 
Borealis

Borealis

1.792
56
Gesundheitszeugnisse können sehr unterschiedlich aussehen. Normalerweise schaut ein TA mindestens, ob das Kätzchen normal entwickelt ist, keine Defekte (Zähne, Schwanz, Hoden vorhanden, ...) aufweist und gesund erscheint. Wichtig ist, dass das Zeugnis am besten am Tag vor dem Auszug ausgestellt wurde. Zusätzlich können Kitten auf verschiedene Viren untersucht werden. Normalerweise sind Zuchttiere sowieso auf FIV und FeLV getestet. Interessant, vor allem bei einem Kitten das mit Zuchtoption gekauft wird, kann Calici oder Herpes sein. Dann noch Chlamydien und Giardien.
 
FredFeuerstein

FredFeuerstein

36
0
Also er wiegt gute 1,5kg.

Springen kann er wie ein Weltmeister, aber das haben die Bengale
ja eh so an sich.

Was mich mal interessieren würde, ob Ihr Eure Bengalen raus lasst.
Also Freigänger?

In manchen Artikel wird behauptet, das Sie reine Haus (Wohnungskatzen) sind.
Aber das kann ich mir bei Ihrem Bewegungsdrang nicht vorstellen.
 
Finny

Finny

5.748
228
Also 1,5kg ist wirklich nicht viel (nach meiner Einschätzung). Mein Mädel hatte 1,3 als ich sie geholt habe (mit 13 Wochen) und sie war damals schon ein Minipups. Bei dem Kater müsste ich mal schaun, was im Gesundheitszeugnis steht.

Zum Freigang: never ever würde ich meine Bengalen in den ungesicherten Freigang lassen. Aber wir bauen den Katzen gerade ein Freigehege (bzw. Wird wohl im Frühjahr weitergemacht werden), um noch mehr Abwechslung in den Alltag zu bekommen. Ansonsten kann man ja auch in der Wohnung super Katzenspielplätze bauen.

LG
 
Melie1983

Melie1983

122
0
ich denke, sie werden als Wohnungskatzen verkauft, weil die so teuer sind und bei ungesichertem Freigang wohl irgendwann weg sind :???:

Zum Aufpäppeln bzw. Gewichtzulegen (was er unbedingt sollte) kann ich dir die Babypaste von Gimpet empfehlen, jeden Tag einen 5 cm Streifen übers Futter, da ist viel Fett und Calcium und so Zeug drin, da hat mein Kater, nachdem er eine Vergiftung hatte und ein halbes Kilo in 4 Tagen verlor, in 5 Tagen alles nachgeholt! Gibts bei fast jedem Zoogeschäft!
 
yodetta

yodetta

Moderator
31.352
879
Gesundheitszeugnisse können sehr unterschiedlich aussehen. Normalerweise schaut ein TA mindestens, ob das Kätzchen normal entwickelt ist, keine Defekte (Zähne, Schwanz, Hoden vorhanden, ...) aufweist und gesund erscheint. Wichtig ist, dass das Zeugnis am besten am Tag vor dem Auszug ausgestellt wurde. Zusätzlich können Kitten auf verschiedene Viren untersucht werden. Normalerweise sind Zuchttiere sowieso auf FIV und FeLV getestet. Interessant, vor allem bei einem Kitten das mit Zuchtoption gekauft wird, kann Calici oder Herpes sein. Dann noch Chlamydien und Giardien.
danke, für deine antwort!:)

das was ZUSÄTZLICH untersucht werden kann, sollte meiner meinung nach usus sein.
denn auch als liebhaber mag man diese krankheiten nicht. und wenn zwei kitten in eine schon bestehende gruppe ziehen, hat man den salat.
aber gut, dann würde ein kitten wahrscheinlich auch nochmal etwas teurer...
 

Schlagworte

bengal rasse

,

bengal futter

,

bengalkatze gewicht

,
bengal Katze zu klein
, forum bengalkatze, sapuraalmasi, opticat trockenfutter für kitten, meine bengalkatze ist klein, bengalkater zu klein, bengalkatze zu klein, gewicht bengalkatze, bengalkatzen zu klein, bengal kitten gewichtsentwicklung, bengalkatzen forum, bengalkatze gewicht nach alter

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen