Jetzt ist Sie auch von uns gegangen

  • Autor des Themas Puschichen
  • Erstellungsdatum
Puschichen

Puschichen

8
0
Nachdem ich mich hier vor 3,5 Wochen angemeldet habe, weil ich einfach meinen Schmerz über den Verlust meines Katers Adonis (Puschi) loswerden wollte, ist nun gestern meine auch so geliebte andere Katze Celina Schnecki) verstorben. Sie hatte am Freitag eine kleine OP, weil die Speicheldrüsen unter der Zunge auf der rechten Seite entzündet waren. Wie sich aber bei der OP herausstellte war es gar nicht daran, sondern eine Wucherung. Nach der OP war auch alles gut. Aber übers Wochenende schwoll dann auch die andere Seite an, so das wir gestern wieder beim TA waren und er er wollte sie gleich operieren, weil es auf der ersten Seite so gut geholfen hatte und sie in diesem Zustand auch nicht mehr trinken und fressen konnte. Sie wäre uns verhungert. Aber wärend der OP, wusste der TA gar nicht wie er schneiden sollte, weil die Wucherung extrem groß war. Wir hatten mit ihm vorher abgesprochen, wenn es es ganz schlimm ist, soll er sie von ihrem Leiden erlösen. Als er ihr dann die Spritze für den Tod geben wollte, stellte sich heraus das der Brustraum mit Eiter gefüllt war. Somit war es sicherlich eine Erlösung für sie. Man konnte ihr aber nichts anmerken, sie hatte vor der ersten OP noch ausgiebig mit mir gespielt und das Fell war auch wunderbar.
Und jetzt...., es furchbar still bei uns, es kommt niemand mehr, der seine Streicheleinheiten einfordert.
Ich frage mich, was ich verbrochen habe, das mir beide katzen innerhalb von 3,5 Wochen genommen wurden. Celina(Schnecki) wurde auch nur 12 Jahre. :cry:
 
27.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
L

Luna-Maus

Gast
ohje, es tut mir ganz furchtbar leid für euch. es ist schlimm so kurz hintereinander von 2 geliebten tierchen abschied nehmen zu müssen.
lass dich fest drücken... deine beiden schätze haben sicher schon wieder zueinander gefunden und toben gemeinsam herum.
 
oODangerOo

oODangerOo

78
0
:( das tut mir unglaublich leid für dich, aber vertraue darauf das es deinen Mietzen jetzt sehr viel besser geht, dort wo sie jetzt sind. Ich hoffe du kannst deinen schmerz schnell verarbeiten und nutzt das neue Jahr für einen Neuanfang.. Sieh nach vorne, aber mit all den guten Erinnerungen in deinem Herzen. Die 2 werden immer bei dir sein. Liebe Grüße Julia
 
DougiesMum

DougiesMum

444
10
Das tut mir wirklich unendlich leid für Dich, liebe Puschichen!
Dein Verlust verschlägt mir den Atmen! Ich wünsche Dir alle Kraft der Welt und viele tolle Erinnerungen, um diese Ungerechtigkeit verkraften zu können! Und den einzigen Trost, dass deine beiden Lieblinge jetzt von Schmerzen erlöst sind!

Lieber Adonis, liebe Celina - kommt gut über die Regenbogenbrücke und findet Euch schnell wieder, damit ihr gemeinsam herumtollen und an Eure Menschen denken könnt!

Viele Grüße und eine liebe Umarmung....
 
WhiskysMensch

WhiskysMensch

12.857
24
Oje, da hat es Dich aber hammerhart getroffen. Fühl´ Dich ganz lieb gedrückt, Puschinchen. Frag nicht danach, was Du verbrochen hast. Erstens kann Dir eh keiner eine Antwort drauf geben, zweitens: Shit happens. So Dinge passieren einfach und wir können nichts dagegen tun und es hat auch keiner irgendeine Schuld daran.

Kleine Schnecki, mach´s gut und hab viel Spaß auf der anderen Seite. Jetzt kannst Du mit Deinem Kumpel rumtollen. Grüß´ bitte meinen Whisky und meine Joy lieb von mir. Irgendwann sehen wir uns alle wieder.

Ich kenne diese fürchterliche Stille zuhause. Uns hat geholfen, Whiskys Platz an Joy zu vererben. Als Joy ging, haben wir Erna und Frollein Willi ein Zuhause gegeben und dann kam noch Leo dazu.

Vielleicht kannst Du irgendwann den Platz Deiner Süßen vererben. Damit sind die Beiden sicher einverstanden und helfen Dir von drüben, die richtigen Katzenkumpels zu finden.

Alles Liebe!
Sisja
 
Deddy

Deddy

554
1
Es tut mir sehr leid , eas mit deiner kleinen Celina passiert ist . Mein Beileid .

Liebe kleine Celina ; Komme gut ins Land hinter der Regenbogenbrücke . Dort geht es dir wieder gut , hast keine Schmerzen mehr und Du kannst wieder herumtollen und spielen wie früher .
Grüße mir meine kleine Mautzi und meinen kleinen Hermann von mir .

Lebe wohl kleine Celina

Das Sichtbare ist vergangen .
Es bleibt nur noch die Liebe und die Erinnerung .

In Liebe

Tommy , Tina , Lisa , Mitzi , Mincky , Regenbogenkatze Mautzi 2004 - 8/2011 und
Hermann 2000 - 7/2011

und Deddy !
---------------
 

Anhänge

A

Antares

Gast
Mein Beileid - ich weiß gar nicht, was ich schreiben soll. Es tut mir so leid für Dich und die Katzen. Alles Gute!!
 
josi-muc

josi-muc

235
1
Das tut mir so leid für dich. Zwei liebe Katzen innerhalb 4 Wochen zu verlieren ist echt hart.
Fühl´dich gedrückt.

Alles liebe Josi
 

Anhänge

Basije

Basije

15.595
29
Meine Liebe, das ist ja schrecklich. Laß dich mal ganz lieb in den Arm nehmen. Du hast mein tiefstes Mitgefühl. Deine beidenn Lieblinge sind jetzt für immer in deinem Herzen und irgendwann werden wir aalle unsere kleine Schäzchen wiedersehen. Ich wünsche dir viel, viel Kraft um deine Trauer zu bewältigen.

Lieber Adonis, liebe Celina lebt wohl, jetzt habt ihr keine Schmerzen mehr. Im Katzenhimmel könnt ihr mit all unseren Sternenkätzchen spielen und wieder glücklich sein.
Grüßt bitte meine vier Lieblinge von mir.

Traurige Grüße Kathi.
 
VER0

VER0

5.230
37
Ich kann mir vorstellen, wie schlecht es Dir geht. Beide Lieblinge so kurz hintereinander zu verlieren ist hart.
Da kann ich Dir nur wünschen, dass der Schmerz irgendwann erträgliche wird und Du Dich mit einem Lächeln an Deine Fellnasen erinnern kannst.

Fühl Dich lieb umarmt

Vero
 
T

Taskali

4.540
141
Oweh - das ist echt hart so schnell 2 geliebte Wesen hintereinander gehen lassen zu müßen... :-|
Fühl dich mal gedrückt unbekanterweise...
 
Marion S

Marion S

267
1
Ich kann sehr gut nachfühlen wie es dir geht, ich habe gestern meinen Kater verloren, er durfte nur 18 Monate werden.

Es tut gut die Lieblinge gemeinsam zu beweinen.. im Herzen ´tragen wir sie ja sowieso...

Und dann zwei so kurz nacheinander zu verlieren ist einfach doppelt schlimm...fühl dich gedrücke..ich weine mit dir :(
 
Puschichen

Puschichen

8
0
Hallo alle miteinander,

obwohl es noch nicht lange her ist, das wir unsere Beiden haben gehen lassen müssen(vor 3 Tage Celina und vor 4 Wochen Adonis), haben wir uns entschlossen uns jetzt schon zwei neue Kätzchen zuholen. Suchen im Moment ein Geschwisterpärchen.
Aber Adonis und Celina werden deshhalb nicht vergessen werden. Schon allein weil die Beiden ein schönes Grab bei uns im Garten haben. Jetzt wo diese Zeilen schreibe, kommen mir wieder die Tränen in die Augen.
 
lemiteori

lemiteori

301
0
Keine unserer Katzen wird je vergessen werden. Ich habe seit 2008 immer wieder Katzen auf unterschiedlichste Weise verloren und es hat jedesmal sehr weh getan. Aber ich finde es toll und es ist bestimmt im Sinne Deiner beiden Lieblinge, wenn Du zwei neuen Seelen ein Zuhause gibst. Es gibt so viele Katzen, denen es nicht gut geht und die dankbar für so ein fürsorgliches und liebevolles Zuhause wären. Und ich bin sicher, Deine zwei helfen beim Aussuchen, so dass Du sicher sein kannst die richtigen Katzen für Euch zu finden.
 
Dibe.J.Dena.J

Dibe.J.Dena.J

120
0
Das tut mir so leid für euch von mir auch noch ein Herzliches Beileid.

Fühlt euch unbekannter Weise umarmt.

Celina möchte bestimmt nicht das ihr so sehr leidet, vielleicht findet ihr ja die Kraft und den Willen einer neuen Katze oder Kater ein Heim zu schenken.

Celina, kommt gut rüber und pass auf unsere lieben auf, wir werden uns alle bald wieder sehen, bis dahin spiel schön.

Liebe Grüße
Sven
 

Schlagworte

celina schnecki

,

Katze gegangen ist

,

sie ist von uns gegangen

,
frollein puschi