britisch kurzhaar bringt uns ans Ende unserer Nerven

  • Autor des Themas Anna1987
  • Erstellungsdatum
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Anna1987

11
0
Wir haben einen Britisch-Kurzhaar Kater. Er ist im Oktober 2010 geboren, das heißt er ist knapp über 2 Jahre alt.
Doch leider nervt er uns jeden Tag! Und wir
wissen nicht warum.

Wenn wir ihm zufressen geben, dann frisst er etwas, geht in die Küche zum Schrank wo sein Futter drin ist und kratzt an der Tür (obwohl er noch genügend Futter hat).
Wir haben schon verschiedene Sorten Futter ausprobiert, daran liegt es definitiv nicht.

Dann kommt es jeden Tag vor, dass er einfach vor uns steht und miaut bzw jammert.
Wir spielen mit ihm usw... keine ahnung was wir noch machen könnten.

Vielleicht hat jemand so ein ähnliches Problem mit nen BKH gehabt und hat ein paar Ideen...

Danke...
 
27.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Smurf

Smurf

2.392
11
Nabend!

So wie sich das liest,ist ihm einfach laaangweilig ;-).Wie lange ist er denn schon alleine?
 
A

Anna1987

11
0
Er ist am Vormittag alleine, aber da schläft er auch!
Und da er ein Einzelkater ist beschäftigen wir uns viel mit ihm, powern ihm beim spielen auch richtig aus, aber anscheinend hat er jede menge ausdauer, denn es dauert nicht lange und er jammert wieder...
 
BellasMama

BellasMama

9.254
43
Wir haben einen Britisch-Kurzhaar Kater. Er ist im Oktober 2010 geboren, das heißt er ist knapp über 2 Jahre alt.
Doch leider nervt er uns jeden Tag! Und wir wissen nicht warum.

Wenn wir ihm zufressen geben, dann frisst er etwas, geht in die Küche zum Schrank wo sein Futter drin ist und kratzt an der Tür (obwohl er noch genügend Futter hat).
Wir haben schon verschiedene Sorten Futter ausprobiert, daran liegt es definitiv nicht.

Dann kommt es jeden Tag vor, dass er einfach vor uns steht und miaut bzw jammert.
Wir spielen mit ihm usw... keine ahnung was wir noch machen könnten.

Vielleicht hat jemand so ein ähnliches Problem mit nen BKH gehabt und hat ein paar Ideen...

Danke...

Öhm, also Katzen miauen, da sie sich nicht anders verständigen können. ;-)

Bella macht das auch und dann möchte sie meistens spielen oder man soll ihr Spielzeug unter dem Schrank vorholen oder oder oder......

Und Bella weiß auch in welchem Schrank ihr Futter drin ist und hat es auch scon mal geschafft die Türe auf zu machen.... ich war nicht zu Hause, aber mein Freund. Ich denke die Türe war nicht richtig zu.
 
Stulle

Stulle

49.476
247
ihr seid ja auch kein adäquater partner.

seit wann muss er denn schon alleine leben, ohne kätzische gesellschaft?
 
Sommersprosse

Sommersprosse

1.561
15
Hallo,

Ich denke auch, dass ihm langweilig ist. Ihr solltet darüber nachdenken, ihm einen Katzenkumpel zu holen, denn auch wenn ihr noch so viel spielt, er brauch auch jemanden, um Katzensachen zu machen. So wie Katzen zum Beispiel raufen und sich jagen, das geht mit Menschen ja so nicht. Hier gibts es sehr viele Threads zum Thema Einzelhaltung, die schau dir mal bitte an.

Lies dir das bitte mal durch, auch wenn der Text etwas lang ist:

http://www.caet.ch/_downloads/einzelkatze.pdf

Mich hat er zur entgültigen Entscheidung gebracht, zwei Katzen zu halten.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Anna1987

11
0
Wir haben uns vorher sehr ausgiebig mit unserer züchterin unterhalten. Sie meinte das es kein problem ist eine Katze als Einzeltier zu halten. Gewöhnlich sind katzen einzelgänger.
Bekannte haben auch einen kater, der ist leider auf Grund von geänderten beruflichen situationen sehr oft allein, aber bei ihm gibt es keine Probleme...
 
Stulle

Stulle

49.476
247
na das war wohl kein züchter. denn gute züchter geben kitten nicht mit 9 wochen in einzelhaft.
 
N

nea

Gast
Entschuldige, aber welcher "Züchter" gibt ein Kitten allein mit 9 Wochen ab?

Und behauptet Katzen seien in derRegel Einzelgänger?

Schön vera**** würde ich mal sagen :-(
 
A

Anna1987

11
0
So Fräulein "Stulle" ist wohl eine katze und weiß wie die sich fühlen...klasse...

komisch das auch unsere Tierärztin gesagt hat, dass er nicht zu früh von der Mutter weggegeben wurde...
 
oODangerOo

oODangerOo

78
0
Unser BKH-Kater ist auch unausstehlich.. Vor Langeweile! Er kratzt an den Tapeten.. Miaut ständig! Und ist nach einer Stunde spielen immer noch unausstehlich.. Aber dann ist er wieder mega lieb und schmust wie ein Großer.. Deshalb holen wir uns jetzt einen Zweiten.. Ich halt das einfach nicht mehr aus und will auch mal meine Ruhe haben wenn ich heim komme.. Hoffe das wird jetzt alles besser :) aber 9 wochen ist echt verdammt früh.. Liebe Grüße
 
Sommersprosse

Sommersprosse

1.561
15
Wir haben uns vorher sehr ausgiebig mit unserer züchterin unterhalten. Sie meinte das es kein problem ist eine Katze als Einzeltier zu halten. Gewöhnlich sind katzen einzelgänger.
Bekannte haben auch einen kater, der ist leider auf Grund von geänderten beruflichen situationen sehr oft allein, aber bei ihm gibt es keine Probleme...
Auf die Züchtersache geh ich mal nicht ein, ist ja nicht mehr zu ändern. Es kann auch gut gehen, eine Katze allein zu halten, dabei kommt es aber auf die Umstände an. Wenn sie viel nach draussen kann, würde sie sich wohl dort Katzenfreunde suchen. Und je älter die Katze ist, desto eher findet sie sich damit ab, was aber auch nicht das schönste ist. Und dein Kater ist voll in der Sturm- und Drangzeit.
 
Stulle

Stulle

49.476
247
und wer gibt dir nun das recht, pampig zu werden? und ja, "fräulein stulle" war eine katze. mein name hingegen steht in meiner signatur, den kann jeder nachlesen.

ich bin raus, sowas freches muss ich mir nicht geben. entweder, man fragt hier um rat, weil man ihn will, oder man hält den rand.
 
A

Anna1987

11
0
So Fräulein "Stulle" ist ein Katze und weiß wie die sich fühlen...klasse...

Komisch das auch unsere Tierärztin gesagt hat, dass er nicht zu früh gegeben wurde
 
Smurf

Smurf

2.392
11
Wir haben uns vorher sehr ausgiebig mit unserer züchterin unterhalten. Sie meinte das es kein problem ist eine Katze als Einzeltier zu halten. Gewöhnlich sind katzen einzelgänger.
Bekannte haben auch einen kater, der ist leider auf Grund von geänderten beruflichen situationen sehr oft allein, aber bei ihm gibt es keine Probleme...
Leider habt ihr euch da wohl auf Aussagen eines Schwarzzüchters verlassen.Denke mal,dass es eure erste Katze ist.
Das man denkt,manche katzen zeigen keine Probleme,wenn sie alleine gehalten weren,liegt wohl eher daran,dass sie sich einfach ihrem Schicksal ergeben.Andere fangen an zu pieseln oder 'nerven' den Besitzer...
Aber es ist noch nicht zu spät eurem Kater einen Kumpel zur Seite zu stellen.Dann wärt ihr nicht mehr jeden Tag genervt und euer Kater wäre sicher erheblich glücklicher.
Da er zu früh zu euch kam,wäre es dabei sehr wichtig,dass der neue Kater gut sozialisiert wäre,weil eurem Kater da leider eine wichtige Zeit bei Mama und Geschwistern fehlt.
 
Canix

Canix

5.637
101
So Fräulein "Stulle" ist ein Katze und weiß wie die sich fühlen...klasse...

Komisch das auch unsere Tierärztin gesagt hat, dass er nicht zu früh gegeben wurde
Hi,

es gibt leider genügend TÄ die diese Meinung vertreten, meine alte hatte diese Ansicht nämlich auch. Ist aber verkehrt, Katzen sind keine einzelgänger, sie brauchen einen Kumpel ihrer Art.

Abgesehen davon kann ich dir sagenl, das Katzen bis zur 12 . Woche bei der Mutter bleiben sollten. ob dus glaubst oder nicht.

Dazu kommt, dein Kater hat dich erzogen und voll im Griff. Heißt, solange wie du reagierst wenn er an der Tür kratzt und ihm anderes Futter hinstellst, solange wird das kein bisschen besser.

@oODangerOo auch das Tapetenkratzen wird ducrh eine 2. Katze nicht einfach verschwinden. Ich habe eine Katze gehabt die an der couch gekratzt hat, sie war nie Einzelkatze, hat es aber inzwischen allen anderen beigebracht.

lg Juli
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Schlagworte

britisch kurzhaar probleme

,

bkh probleme

,

bkh einzelgänger

,
britisch kurzhaar forum
, bkh spielen, bkh erziehen, bkh jammert, wie lang sind unsere nerven, bkh katze kratzt, british kurzhaar erziehung, british kurzhaar probleme, bkh katzen einzelgänger, wie lange spielen mit katze pro tag, britisch kurzhaar einzelgänger, bkh kratzt, forum für britisch kurzhaar, bkh richtige erziehung, katze kratzt langeweile früh, britische kurzhaar katzen forum, bkh ratgeber, ratgeber bkh erziehung , bkh katzen ratgeber, verhalten der bkh, britisch kurzhaar katzen erfahrungen, britisch kurzhaar ähnliche beiträge

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen