• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Artemis war beim TA - Und jetzt?

  • Autor des Themas KatyPolly
  • Erstellungsdatum
KatyPolly

KatyPolly

1.034
8
Hallo ihr lieben,

Artemis hatte heute seinen TA Termin weil er so viel abgenommen hatte.

Als erstes wurden 2 Röntgenbilder gemacht. Alles okay bis auf 4 kleine Sachen:

Die Bronchialaterien sind verdickt

Sein Enddarm ist wahnsinnig Dick

Im Magen sieht man das zuviel Mineralreiches Futter drin ist

Er hat leichte veränderungen an der Bandscheibe..also wird definitiv Probleme bekommen..und er ist ers 1,5 Jahre alt...


Das mit dem Futter verwundert mich jetzt wirklich..er bekommt RopoCat,Smilla und Macs.

Der TA meinte das aufgrund der vielen Mineralien
auch diese Ablagerungen an der Bandscheibe kommen..

Und der Dickdarm arbeitet nichtmehr richtig,was davon kommen kann das er als Kind sich den Darm versaut hat als er so stark Durchfall hatte..

Er soll jetzt eine Diät machen mit RC Sensitivity Control und noch so einem RC Trockenfutter damit seiner Verdauung geholfen wird...ganz toll...er meinte ja das kein nassfutter so gut sein wie Trockenfutter..ich kann mir bei bestem willen nicht erklären warum er soviele Mineralien in sich hat..


Abgesehen davon sei er nicht zu Dünn sondern genau richtig und das ich wohl ein falschen Bild von Katzen im Kopf hätte...sorry ich finde es nicht normal wenn bei einer katze die Knochen rausstehen..

Großes Blutbild ergab das die Harnstoffwerte erhöhnt sind und auch die Lymphwerte..er will einen FIV test machen wenn die werte nicht runter gehen..

Und auch einen Herzschall um auch das mit den Bronchialaterien abzuklären...

Er soll zudem jetzt das Futter bekommen am Tag beides gemischt in einem separaten Zimmer und kein Nassfutter mehr..

Ich meinte nur das bei dem erhöhten harnstoff jetzt doch Trockenfutter nicht der Burner wäre..aber er meinte der zweite Wert der vom Futter kommt wäre in Ordnung..

Der ganze Spaß hat 250€ gekostet...ich soll jetzt RC Füttern...und ein Teil vom Blutbild kommt in 3 Wochen das wurde jetzt nach England geschickt:shock:

Ich bin gerade echt froh eine Versicherung für ihn zu haben aber bin völlig ratlos was ich jetzt machen soll...

Hilfe!
 
29.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Stulle

Stulle

49.476
247
Meine persönliche Meinung: such dir einen gescheiten Tierarzt und hol dir somit ne zweite Meinung rein.
 
KatyPolly

KatyPolly

1.034
8
Ja das werde ich auch tun wenn ich das Geld von der Versicherung wieder habe..vorher geht gerade garnichtsmehr..

Das mit dem Futter schockiert mich am meisten..was kann den an RopoCat so schlecht sein das die ganze Katze voller mineralien ist? Er meinte halt das im ganzen Bauch so grissel Zeug ist..aber kann das nicht auch der Reis von Macs sein?:shock:

Ok das mit der Bandscheibe hab ich gesehen das stimmt...

Bin gerade völlig Platt...ich wollte nur abchecken warum er so Dünn ist und jetzt hat er aufeinmal alles mögliche...

Vor allem das mit dem Harnstoff und den Lymphwerten macht mir sorgen..und der Dickdarm sah wirklich schlimm aus..so riesig...:cry:

Und das scheiß RC haben sie jetzt schon bestellt...
 
Zuletzt bearbeitet:
KatyPolly

KatyPolly

1.034
8
War er zur Blutabnahme nüchtern? Neh oder?
Öh nö natürlich nicht ...also ist der ganze Test klar fürn A**** ? Dann brauch ich mir ja wenigstens nicht unnötig sorgen machen.

Boah ne was ne Aktion..dabei war ich extra beim Chef und hab 4 Wochen auf den Termin gewartet! Und am Ende hat die Katze alles und man ist total verunsichert...vorallem was soll das mit dem Test den man nur in England machen kann??!!...Ich hab ihn halt einfach machen lassen da die Versicherung eh alles Übernimmt...eigentlich wollte er ihn ja garnicht untersuchen weil er meinte das er Top Gesund sei und eine Traumfigur habe..aber ich wollte dann das große Blutbild und dann gings los:-?
 
Stulle

Stulle

49.476
247
Neh ich meine wegen der Blutwerte... Was soll denn da getestet werden?
 
KatyPolly

KatyPolly

1.034
8
Neh ich meine wegen der Blutwerte... Was soll denn da getestet werden?
Ja einfach das große Blutbild ob was nicht stimmt..und es kamen der Harnstoff und die Lymphwerte zu hoch bei raus...

Ich glaub ich werde einfach nochmal ohne etwas anzusprechen zu einer anderen Praxis gehen und die mal einfach einen rundum Check machen lassen..und wenn da was wäre an Bronchien und Wirbelsäure sollte das man als Tierarzt ja schon erkennen können...

Allerdings mach ich das dann erst nächstes Jahr..ich kann Artemis nicht schonwieder von einem zum anderen Tierarzt schleifen das packt er nicht.

Gibt es was mit dem ich seine Verdauung natürlich anregen kann ?

Ja einfach das große Blutbild ob was nicht stimmt..und es kamen der Harnstoff und die Lymphwerte zu hoch bei raus...

Ich glaub ich werde einfach nochmal ohne etwas anzusprechen zu einer anderen Praxis gehen und die mal einfach einen rundum Check machen lassen..und wenn da was wäre an Bronchien und Wirbelsäure sollte das man als Tierarzt ja schon erkennen können...

Allerdings mach ich das dann erst nächstes Jahr..ich kann Artemis nicht schonwieder von einem zum anderen Tierarzt schleifen das packt er nicht.

Gibt es was mit dem ich seine Verdauung natürlich anregen kann ?
Das RC Futter ist Fibre Response..gegen Verstopfung:shock: Ok er macht große Haufen aber er hat keine Verstopfung...

Ich bin grad völlig fertig es kann doch nicht sein das der sich bei 7 Sachen einfach irrt...und ich bleib mit dem schlechten Gefühl zurück das meine Katze:

1.Verdickte Aterien hat...
2.Mineralstoffüberschuss
3.Bandscheibenvorfall
4.Verstopfung
5.Kaputter Dickdarm
6. Schlechte Harnwerte
7.Schlechte Lympwerte weswegen ein FIV test her muss..

Bei aller liebe..das letzte Röntgen war bei seinem Sturz und da war nichts auf dem Bild..garnichts...und jetzt aufeinmal 4 Sachen..wenn sein Darm kaputt ist hätte man das doch schon vorher gesehen...

Beim Blutbild anfang des Jahres war auch alles ok...
 

Schlagworte

katze bandscheibe darm

,

wie viel rc fibre response bei verstopfung

,

lymphwerte bei der katze

Ähnliche Themen