• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Plötzlich ganz komisch! Hilfe!!!

  • Autor des Themas Tiggalili
  • Erstellungsdatum
T

Tiggalili

11
0
Hallo,
habe mich gerade extra hier angemeldet. Mein Kater Tigga ist seit einer Std. ganz merkwürdig. Er zieht sich zurück sitzt mit verschränkten
Armen einfach nur da. Er hört nicht mehr auf seinen Namen will nichts essen. Sein Fell ist aufgepluschtert und seine Augen fallen immer zu.Ich war den ganzen Tag Zuhause und da war alles noch normal. Der Kater ist 7 Jahre alt und kastriert falls ihr die Info braucht. Ich bin voll verzweifelt. Zum Tierarzt kann er nicht das würde alles noch schlimmer machen. Was soll ich tun? Kennt ihr das?
 
29.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
lalelu

lalelu

1.585
4
Hallo,

wieso kann er nicht zum Tierarzt??? Mit deinem Kater stimmt was ganz und gar nicht, da MUSS er zum Tierarzt. Am besten jetzt gleich.
 
Patentante

Patentante

29.448
419
Falls Du nicht bereits losgefahren bist: dem kann ich mich nur anschließen.
Aber was meinst Du mit "verschränkten Armen" ?
 
Steffi89

Steffi89

9.284
45
Mit deinem Kater stimmt was ganz gewaltig nicht. Da wäre es mir egal wie er in der Box tobt. Dein Kater gehört schnellstens zum Arzt. Fahre bitte sofort los. Wir sind hier alle keine Ärzte, und können auf Enfernung so oder so nicht genau sagen was los ist. Aber er MUSS zum Arzt.
 
lalelu

lalelu

1.585
4
Naja, ganz ehrlich: Wenn ich die Wahl hab, mein Tier leiden zu lassen, nicht zu wissen was es hat und dass es ggf. daran stirbt weil es etwas schlimmes ist, oder ihm 45 Minuten Stress zuzumuten, ich würde den Stress wählen.

Bringt dir ja auch nichts, jetzt nichts zu tun und morgen (übertrieben gesagt) ist dein Kater tot.

Ich also würde ihn einpacken und zum nächsten Notdienst fahren, Aufregung hin oder her, das nutzt nichts.
 
Patentante

Patentante

29.448
419
Es gibt zwei Möglichkeiten: entweder gibt es eine harmlose Erklärung und Du kriegst ihn mit Leckerlies aus dem "Zustand" raus (erschrocken oder was weiß ich).

Oder es ist ein Notfall, der keine Zeit hat bis morgen zu warten (und der Stress wäre dann ja auch nicht weniger).
 
Lady of Camster

Lady of Camster

6.493
65
Wann hat er zum letzten mal gefressen? Und was hat er gefressen?

Vielleicht ist ihm zu kalt? :roll:

Für den Kater bedeutet es viel mehr Stress wenn es ihm schlecht geht, als wenn du ihn einpackst und zum TA oder in die Notfallklinik bringst.

Im Internet findest du auch Notrufnummern für Tiere. Dort kannst du einfach mal anrufen und nachfragen ob die dir irgendwas zu seinem Zustand sagen können.
 
lalelu

lalelu

1.585
4
Was mir grad noch einfällt: Vielleicht habt ihr ja auch eine Tierrettung oder Mobilen Tierarzt in der Nähe, so kann der Kater zu Hause behandelt werden und hat weniger Stress...
 
T

Tiggalili

11
0
Also habe beim Notarzt hier angerufen. Sie sagt ich soll es beobachten und wenn es in der nächsten Stunde nicht besser wird soll ich vorbei kommen trotz Katzenaufstand :/ Er lässt sich von mir nun schon nicht mehr anfassen ohne mich anzuknurren.

Gegessen hat er heute Morgen zum letzten Mal. Selbst die tollsten Leckerlis will er nicht er reicht dran und dreht dann seinen Kopf weg.
 
Steffi89

Steffi89

9.284
45
Wenn sich sein Zustand bis jetzt nur verschlimmert hat, dann nimm dir mal ein Handtuch oder eine Decke und schnapp dir damit den Kater und ab in die Box und los. Nicht warten, handeln. Bei eventuellen Vergiftungen zählt jede Minute.
 
Patentante

Patentante

29.448
419
Gut. Das klingt soweit vernünftig. Wenn Du aber vorher das Gefühl hast es verschlechter sich rapide fahr einfach los.
Ich drück mal die Daumen.
 
Lady of Camster

Lady of Camster

6.493
65
Was hat denn der Notfalldienst am Telefon gesagt?
Also was es sein könnte?
 
Patentante

Patentante

29.448
419
Nur Du bist vor Ort und hast ein Gefühl dazu, wie schlimm es ist (und Vergiftung kam mir auch schon in den Sinn)
 
Lady of Camster

Lady of Camster

6.493
65
Vergiftung war auch mein erster Gedanke. Aber hätte der Kater dann nicht schon längst mal erbrochen?

Wie alt ist er denn? Und ist er Freigänger?

Versuche mal etwas Nassfutter mit Wasser in der Mikrowelle ganz leicht (also grad mal so 5-10 Sekunden) anzuwärmen und ihm das ganze zermatscht anzubieten.
 
A

Antares

Gast
Wenn es mein Tier wäre, würde ich mich JETZT ganz flott auf die Socken machen oder versuchen, SOFORT einen Tierarzt nach Hause kommen zu lassen.

Grund? Einer meiner Kater hatte vor Jahren eine schwere Vergiftung, ähnliche/gleiche Symptome und nur schnelles Handeln hat sein Leben gerettet.
 
BellasMama

BellasMama

9.254
43
Also sorry, aber wenn Bella so hier sitzen würde, würde ich mich nicht hier anmelden sondern meine Katze in die Box packen und ganz ganz schnell zum Tierarzt fahren..... egal wie die toben würde oder sonst was......
Die Zeit sich hier anzumelden hat man, aber anstatt das zu tun, sollte man lieber zum Tierarzt fahren.... wir wissen doch nicht, was deiner Katze fehlt, dass kann dir nur ein Ta sagen.... und jede Minute die du nun hier sitzt, leidet deine Katze mehr und mehr..... bzw. es verstreichen wichtige Sekunden die wichtig für das Leben der Katze sind...
 
Zuletzt bearbeitet:
sunshine 12

sunshine 12

2.926
22
Also sorry, aber wenn Bella so hier sitzen würde, würde ich mich nicht hier anmelden sondern meine Katze in die Box packen und ganz ganz schnell zum Tierarzt fahren..... egal wie die toben würde oder sonst was......
Die Zeit sich hier anzumelden hat man, aber anstatt das zu tun, sollte man lieber zum Tierarzt fahren.... wir wissen doch nicht, was deiner Katze fehlt......
Seh ich genauso...fahr bitte zum TA oder wenn es bei euch möglich ist, lass einen vorbeikommem.

Wir drücken die Daumen und hoffen das es ihm bald wieder besser geht .
 
llsandyll

llsandyll

886
5
Als mein Kater Sammy Fieber hatte... War es auch so... Er sass wo er sass, knurrte als ich ihn anfassen wollte, weil ihm alles weh tat... Nach Ner halben Stunde konnte er nicht mehr richtig laufen, knurrte bei jeder Bewegung... Soll jetzt nicht heissen das dein Kater vielleicht auch Fieber hat, aber man sollte solch ein verhalten nicht auf die leichte Schulter nehmen... Was auch immer es ist...
 

Schlagworte

katze sitzt komisch

,

katze hockt komisch

,

plötzlich ganz komisch

,
katze ist auf einmal ganz komisch
, katze notarzt komisch verhalten, kater plötzlich so komisch , Katzen komisch sitzen, katze verhält sich seltsam kennt sich nicht mehr aus, kater hockt komisch, katze liegt komisch, ganz plötzlich komische werbung , dehydrierte katze erste hilfe, veracin penicillin erfahrungen, katze sitzt , mir wird plötzlich ganz komisch , katze kennt sich plötzlich nicht mehr aus

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen