Kater verhält sich extrem Komisch (Krank?)

  • Autor des Themas usekevin
  • Erstellungsdatum
U

usekevin

3
0
nabend, bzw wenn die meissten dies Lesen Guten Morgen! :)

Ich habe seit Heute Abend folgendes Problem mit meinem ca 3 Jährigen Kater, wofür ich sicherheitshalber mal etwas weiter Aushole.

Ich hatte mir Heute Rohrfrei Granulat Gekauft, da das Wasser meiner Badewanne nur sehr langsam ablief.

Dieses Zeug Schäumt, riecht Absolut Ekelhaft und ist Giftig wie man weiss. Desweiteren erzeugt es auch Hitze (nur mal so Nebenbei)

Ich hatte das Granulat nach Anleitung in den Abfluss gekippt, und es fing an zu Schäumen, machte Geräusche und Dampfte. Mit dem Dampf kam auch der Ätzende Gestank, welcher sogar mir in der Nase weh tat. Der Gestank breitete sich ziemlich schnell in meiner Wohnung aus, worauf ich Sämtliche Fenster öffnete. Mein kater hat sich zu dem zeitpunk in der Küche aufgehalten, wo er dem Geruch nicht ganz so Extrem (aber dennoch vorhanden)
ausgesetzt war. Nach ca 5min lüften war der Geruch auch weg. meinem "kleinen" ging es zu dem Zeitpunkt auch noch gut. Er lies sich Streicheln, war wie immer und alles gut :)

ca 2-3std danach kam er irgendwann zu mir. Als ich ihn Angefasst habe zum Streicheln guckte er mich nur komisch an. OK dachte ich mir, er will nicht also lass ihn. Er legte sich dann auf die Couch, und hat geschlafen. Irgendwann bin ich dann aufgestanden, und hab ihm im vorbeigehen kurz gestreichelt. Da fing er Plötzlich laut an zu Schreien, und Fauchte mich an. Dazu sei gesagt, er hat mich in den 3 Jahren bisher noch NIE angefaucht.

Ich habe mir da allerdings nichts bei gedacht und habe ihn in ruhe gelassen. Irgendwann wollte ich dann ins Bett gehen, und normalerweise ist er immer SOFORT da, und zeigt mir dann, dass von den 1,40m Breite des Bettes 1,39m ihm gehören :)
Heute allerdings nicht, was ich schon komisch fand. Irgendwann hörte ich ihn dann nur Kotzen, und bin aufgestanden um es wegzumachen. War auch nur flüssigkeit, und auch nicht viel. Ab dort Kotze er dann circa im 5 Minuten Takt. Mittlerweile ist seit ca 2 Stunden Schluss mit Kotzen.

Allerdings Jault er, wenn ich ihn auf den Arm nehme, ihn am Bauch berühre oder an der Seite.
Den Kopf lässt er sich allerdings Kraulen und guckt dabei auch zufrieden.
Aber er Schnurrt nicht. Was er sonst eigentlich tut sobald ich ihn anspreche.

Er will derzeit kein Feuchtfutter (was er eigentlich jeden Abend fordert), er geht nicht ans Trockenfutter und auch nicht ans Wasser.

Leider macht der Tierarzt hier im Dorf erst ab 17uhr Nachmittags auf, und da ich kein Auto habe, kann ich auch nicht "mal ebend" zu einem anderen.

Ich traue mich garnicht zu Schlafen, weil ich Schiss habe dass ich morgen (Heute) früh aufstehe und mein kleiner tot in der Ecke liegt :(

ich hoffe, dass diese "Probleme" jemand kennt, und mir ggf weiterhelfen kann. ich werde natürlich auf jedenfall zum Tierarzt mit ihm, aber bis dahin sind noch ein paar Stunden Zeit.

Es sei noch gesagt, dass er NICHT an das Rohrfrei Zeug dran kam. Er hat nur den Geruch in der Wohnung mitbekommen, was sich leider nicht vermeiden lies.

Danke euch allen schonmal, und falls dies der Falsche bereich ist, habe bitte nachsicht. Wir haben es 4:45, mir fallen die Augen fast zu, und ich habe keinen besseren Bereich gefunden.

ich hoffe ich mache mir einfach nur unnötig Sorgen :(
 
Zuletzt bearbeitet:
30.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
llsandyll

llsandyll

886
5
Hat der Tierarzt keine Telefonnummer bzw Handynummer wo man im Notfall anrufen kann??? Das klingt alles nicht sehr gut... Und wenn dies bestehen bleibt, solltest du schnellstens das Tier dem Tierarzt vorstellen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Canix

Canix

5.637
101
Hallo,

ich würde sagen TA und zwar so schnell wie möglich.

lg Juli
 
U

usekevin

3
0
Sodele. Nachdem mein Kürper dann doch nachgegeben hat bin ich eingeschlafen...

Hat sich nichts geändert bei ihm. Als ich aufgestanden bin saß er schlafenderweise in einer dunkelen Ecke.

Er "will" Schmusen, sprich er drückt seinen kopf in meine Hand, wenn ich näher komme, aber Schnurren tut er noch immer nicht. Und auch schreien, Knurren und Fauchen tut er sobald ich ihn hochnehme. äusserlich erkennt man nix. Die Nase ist Kühl und trocken, und auch von den Augen her sieht er fit aus :(

Futtern war allerdings selbst mit guter zurede nicht.

@llsandyll doch, hat er, aber er Arbeitet nebenher noch als normaler Arzt im Krankenhaus, und den Notdienst kann ich mir - sogern ich mein Tier auch habe - einfach nicht leissten :(
Das gibt meine Arbeitslosigkeit nicht her. Ich tue ja eigentlich alles für mein Tier. Bevor er Hungert hungere ich lieber um es mal Krass auszudrücken, aber gerade der Tierarztbesuch reisst schon ein Extremes loch in die Geldbörse. Solange er also noch einen relativ fitten Eindruck macht, und nicht vor "Schmerz" rumjault, gucke ich lieber dauernd nach ihm, und gehe dann erst ab 17uhr :(
 
llsandyll

llsandyll

886
5
Dann... Auf das der Tag schnell rumgeht und es schnell 17 Uhr wird!!! Und es deinem Kater bald wieder besser geht!!! ;-)
 
WhiskysMensch

WhiskysMensch

12.857
24
O.k., dann alles Gute für den Tiger. Wenn er am Bauch empfindlich ist - vielleicht hat er sich gestoßen oder hat ne Verstopfung. Hat er denn gekackt? Setzt er Urin ab?
 
U

usekevin

3
0
Sodele. Da ich mir doch ein wenig Sorgen gemacht habe, bin ich nun mit nem Taxi zum Doc gefahren. Fazit:

- leicht erhöhte Temperatur, aber am Bauch nix feststellbar.

Sonst alles Suppi.

Gab 300ml Flüssigkeit + einen Säreblocker und Antibiothika.

Er flitzt schonwieder durch die Wohnung, aber guckt mich nicht an. (Der ist ja sowas von nachtragend...) :D
 
llsandyll

llsandyll

886
5
Gut dann bist du jetzt auf der sicheren Seite... Er wird sich schon wieder einbekommen ;-) sei froh das du heute warst... Wäre schlimmer gewesen wenn er übers we sich noch so durchschleppen müssen und es ihm noch echter ginge :)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Antares

Gast
Das nächste Mal nimmst Du bitte zum Rohr freimachen:

1 Päckchen Backpulver in den Abfluss, danach ca. eine Tasse normalen Essig hinterherkippen, Stöpsel draufmachen (kontrollieren, ob der draufbleibt, die Mischung reagiert nämlich), halbe Stunde einwirken lassen, mit reichlich Wasser spülen.
 

Schlagworte

kater benimmt guckt komisch

,

katze guckt komisch

,

mein kater schnuppert an mir

,
kater verhält sich auf einmal komisch
, katze ist krank und kater schnuppert, katze verhält sich plötzlich seltsam, katze markiert und ist komisch, mein kater verhält sich komisch, katze plötzlich krank, ist der kater krank wenn er die wohnung markiert, wenn die katze sich krank verhält, mein kater riecht an allem, kater nicht nachtragend, kater rohr, was gibt man einem kater wenn er krank ist, ich bin krank und alles riecht komisch, mein kater ist krank

Ähnliche Themen