Kater neu eingezogen!

  • Autor des Themas zuckerperle
  • Erstellungsdatum
Z

zuckerperle

Beiträge
38
Reaktionen
0
Hallo, ich habe seit 2 Tagen einen Kater bei mir. Er ist mir zugelaufen. Es scheint noch ein recht junges Tier zu sein. Es gibt (zum Glück) keine Probleme mit
dem KK. Aber er ist sehr wild, total verspielt, kratzt und gnibbelt an Händen und Füßen. Wenn Besuch kommt stürzt er sich meist auch gleich drauf. ;) Seit heute morgen macht er wenn er gerade seine 10 Min. hat einen großen Buckel und hüpft oder rennt wie angestochen durch`s ganze Haus. Ich hatte zuvor noch keine Katze...und bin in vielen Dingen einfach ratlos. Ich denke aber er scheint sich recht wohl zu fühlen...er bewegt sich hier als wäre er schon länger bei mir. Bis auf diese Attacken! =)
 
30.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater neu eingezogen! . Dort wird jeder fündig!
VER0

VER0

Beiträge
5.230
Reaktionen
37
Hallo,

das hört sich ja süss an und ich kann mir vorstellen, dass Du Dich über so einen charmanten, knuddeligen neuen Mitbewohner freust ...

aber hast Du den Kater als Fundtier gemeldet?
Vlt. sucht ihn jemand verzweifelt und wartet, dass er wieder nach hause kommt.

Hat er eine Tätowierung? Hast Du von einem Tierarzt prüfen lassen, ob er einen Chip hat?
Darüber können Katzen ihren Besitzern zugeordnet werden.
Melde den Fund bitte auch bei Deiner Gemeinde und im örtlichen Tierheim.

Sollte sich nach 6 Monaten keine Besitzer melden, darfst Du den Kater endgültig behalten.



Liebe Grüsse
 
Jiji

Jiji

Beiträge
755
Reaktionen
10
Diese Attacken sind bei kleinen Kätzchen ganz normal. Ich wär froh wenn die von Phoebe nur 10 Minuten dauern würden, die gehen zum Teil 2 bis 3 Stunden lang. :roll: :mrgreen:

Ich gebe VER0 recht, du solltest auf jeden Fall melden, dass du ihn gefunden hast!
Vielleicht auch Zettel mit Bild in der Umgebung aufhängen.
Vielleicht gibt es ja irgendwo jemand der ihn verzweifelt sucht.

Aber ich finde es toll, dass er bei dir übergangsweise - oder auch für immer ein neues Zuhause gefunden hat. :)
 
Z

zuckerperle

Beiträge
38
Reaktionen
0
Hallo =) die nähere Umgebung habe ich schon abgeklappert... hier wird kein Kater vermisst! Ich weiß ja nicht wie lang er schon unterwegs war.
 
llsandyll

llsandyll

Beiträge
886
Reaktionen
5
Gib im örtlichen Tierheim bescheid oder rufe Tierärzte an...nich das das Kätzchen schon gesucht wird, Guck mal bei dir zb. Bei ebay Kleinanzeigen... Ob da nicht eine Katze vermisst wird... Wo vielleicht die Beschreibung passt... Und wenn sich keiner meldet... Und du ihn behalten willst... Viel spass mit der Fellnase...
 
Z

zuckerperle

Beiträge
38
Reaktionen
0
Ist es normal, dass er so viel frist?
 
J

_June_

Beiträge
88
Reaktionen
0
Wie viel ist denn "so viel"? ;-) Also falls er sich verlaufen hat oder tatsächlich ausgesetzt wurde, kann es gut sein, dass er ein paar Tage gehungert hat und nun erstmal ordentlich rein haut. Du solltest dennoch auf jeden Fall eine Wurm- & Flohkur beim Tierarzt holen. Nicht, dass du die ganze Zeit die Würmer statt den Kater fütterst ;-)
 
Z

zuckerperle

Beiträge
38
Reaktionen
0
Es hat sich nichts weiter ergeben. Der TA wird helfen können. Der kleine hat irgendwie einen Schluckauf heute...kann das am Futter liegen?
 

Schlagworte

kater neu

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen