Welches Katzenklo und welches Streu

  • Autor des Themas Theresia
  • Erstellungsdatum
T

Theresia

Gast
ist für den Balkon geeignet? Meine Katzentoiletten würden nach
meinem Umzug auf dem eingenetzten überdachten Balkon stehen. In der Balkontüre ist eine Katzenklappe angebracht und meine Tiere können jederzeit rein und raus gehen.
Hat Jemand einen Tipp?
 
02.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Miye

Miye

1.620
4
Das hier gibts bei Zooplus http://www.zooplus.de/ask?q=outdoor+katzenklo&num=20
Ich habs allerdings auch mal probiert mit einem normalen Haubenklo. Es wurde aber überhaupt nicht gerne benutzt. Ich kann mir auch vorstellen das die im Winter nicht unbedingt gerne rausgehen.
Du könntest auch versuchen eine Isolierte Holzkiste zu bauen, wo du die KaKlos reinstellen kannst.
Wenn es überdacht ist sollte es eigentlich ja keine nassen Pfoten geben. Also muss ja normales Streu gehen.
 
T

Theresia

Gast
Das Kaklo steht im Trockenen denn seitlich ist es nochmals mit einer Edelstahl Wand geschützt.
Es ist auch keine Wetterseite. Der Balkon ist überdacht und die Katzenpfoten bleiben trocken. Feuchte kann es allerdings ziehen- da es draußen steht. Nach draußen gehen meine Katzen immer bei Wind und Wetter. Das sind sie ja gewohnt durch das Freigehege. Die Toilette ist so sehr geschlossen hmh ob meine da reingehen würden...
 
N

nea

Gast
Bei uns gibts als Klo´s nur noch Ikea- Kisten. Schön groß, Rand hoch - perfekt.

Streu CBÖP oder PortaPine. Muss man gucken was draußen besser geht.
 

Schlagworte

welches katzenklo

,

katzenklo im freilaufgehege

,

katzen katzenklo und draußen

,
holzkiste als katzenklo
, welches ktzenklo

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen