Aladin

  • Autor des Themas WhiskysMensch
  • Erstellungsdatum
WhiskysMensch

WhiskysMensch

12.857
24
wo auch immer Du bist............

Du hast so viele Jahre bei uns im Haus gelebt. Als Deine Freundin, die bei den Nachbarn gewohnt hat gestorben ist, bist Du weiterhin jeden Tag rübergegangen und hast ihre Menschen getröstet.

Als Dein lieber Menschenopa gestorben ist, bist Du bei uns geblieben. Seine Enkelin und ihr Mann haben
Dich und die Wohnung übernommen. Wie verschrammt Du manchmal nach Hause gekommen bist. Dann standest Du vor der Haustüre und ich hab Dir gesagt, daß Du über die Katzenklappe reinmußt, weil Du sonst im Hausflur eingesperrt bist.

Als wir eingezogen sind unterm Dach, bist Du mit raufgekommen und hast Dir die Wohnung angeguckt. Ab und an durfte ich Dein Köpfchen streicheln.

Seit 7 Wochen bist Du weg. Du warst krank und bist an Deinem letzten Tag durch die Wohnung gegangen, als wolltest Du Dich verabschieden. Seitdem hat Dich keiner mehr gesehen. Deine Große meint, Du bist wohl zum Sterben weggegangen.

Aber Du hast Deinen Menschen eine Erbin geschickt. Eine liebe Hündin, die ich gestern kennengelernt habe. Sie hat den gleichen Riss im Ohr wie Du.

Du warst ein toller Kater und hast Dein Leben hoffentlich genossen. Ich wünsch´ Dir viel Spaß, da, wo Du jetzt bist. Jetzt schmust Du wieder mit Deinem Menschenopa und Deiner Menschenoma. Mach´s gut mein Freund!
 
03.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Basije

Basije

15.449
23
Ach Sisja das tut mir so leid. Er fehlt dir natürlich auch denn man baut ja auch eine Beziehung auf. Laß dich ganz lieb drücken. Auch an die Besitzer mein Beileid.

Lieber kleiner Aladin wenn du im Katzenhimmel bist wünsche ich dir dort viel Spaß. Da kannst du mit all unseren Sternenkätzchen spielen und wieder glücklich sein.

Traurigge Grüße Kathi.
 
VER0

VER0

5.230
37
Lieber Aladin,

machs gut im Regenbogenland.
Hier wirst Du nicht vergessen sein.

 
Deddy

Deddy

554
1
Es tut mir sehr leid um deinen lieben Aladin . Mein Beileid .

Lieber kleiner Aladin ; Komme gut ins Land hinter der Regenbogenbrücke . Dort geht es dir wieder gut , hast keine Schmerzen mehr und Du kannst wieder herumtollen und spielen wie früher .
Grüße mir meine kleine Mautzi und meinen kleinen Hermann von mir .

Lebe wohl kleiner Aladin

Das Sichtbare ist vergangen .
Es bleibt nur noch die Liebe und die Erinnerung .

In Liebe

Tommy , Tina , Lisa , Mitzi , Mincky , Regenbogenkatze Mautzi 2004 - 8/2011 und
Hermann 2000 - 7/2011

und Deddy !
---------------
 

Anhänge

Dibe.J.Dena.J

Dibe.J.Dena.J

120
0
Hallo WhiskysMensch,

es tut mir leid für deinen geliebten Aladin.

Es ist eine lücke die einem im Leben erfährt.
Doch dein Aladin wird immer bei dir sein, und behütet dich.

Lieber Aladin, wo auch immer du bist, ich wünsche dir alles gute.

Wenn du über die Regenbogenbrücke gehst, komme gut an, und gesell dich zu unseren anderen Sternenkatzen.
Grüß mir bitte meine Dibe.
Tollt herrum und wartet, wir werden uns wieder sehen.
 
mennemaus

mennemaus

Ehren-Mitglied
8.132
119
Lieber Aladin,
komm gut über die Regenbogenbrücke.

Du hinterlässt hier einige Menschen, die sehr traurig sind,
dass du fortgegangen bist, aber auf dich warten die Menschen,
für die du besonders wichtig warst.

Liebe Sisja,
du hast diesen Nachruf auf Aladin so liebevoll geschrieben,
man merkt, dass du ihn sehr magst. Sei nicht zu traurig,
es geht ihm jetzt bestimmt wieder gut.
 
WhiskysMensch

WhiskysMensch

12.857
24
Wenn man nicht weiß, was passiert ist, das finde ich so seltsam. Schön, daß es hier den Ort gibt zu gedenken.

Und wisst Ihr, wann ich das erste Mal mit Aladin geschmust habe? Es war Sommer, ich kam nach Hause. Aladins Menschenopa, den ich sehr gerne mochte war draußen. Wir haben erzählt. Er meinte, komm doch mit rein, Aladin kriegt Leckerchen und braucht Salbe. Wir saßen auf dem Sofa, Aladin hupfte hoch, seine Wunden wurden gesalbt, er bekam Schlagsahne und dann setzte er sich auf meinen Schoß und ließ sich streicheln. Der alte struppige Raufbold. An was man sich nach länger Zeit wieder erinnert... Schön!
 
Zuletzt bearbeitet:
Deddy

Deddy

554
1
Ja ; Ich muß auch sagen , daß Du das über Aladin sehr schön geschrieben hast . Mir kamen da gleich wieder die Tränen und mußte an meine Mautzi denken , die im vorigen Jahr im August über die Regenbogenbrücke ging . Ich denke sehr oft an sie .
 
NickySim

NickySim

8.694
15
Liebe Sisja,

fühl dich einmal ganz doll gedrückt
Auch wenn Aladin nicht "dein eigen" war, ist er dir ans Herz gewachsen und er wird dir fehlen bzw. fehlt dir schon - das kann ich sehr gut verstehen ...

Lieber Aladin,

ich hoffe, du bist gut über die Regenbogenbrücke gekommen und kannst nun wieder mit deinem Menschenopa schmusen und auch ab und an ein Auge auf Sisja werfen.
 
Dibe.J.Dena.J

Dibe.J.Dena.J

120
0
Ich finde es auch sehr gut, das man sich mit teilen kann, und hier auf Ohren trifft (naja Auge wäre vielleicht besser :) ) Wo man sich austauschen kann, klar sind Gespräche schöner (find ich persönlich) aber hier ist es nachhaltiger.
Man kann öfters mal nach schauen.
 
Lady of Camster

Lady of Camster

6.493
65
Aladin, du hast deinen eigenen Weg gesucht um deine geliebten Menschen nicht weinen zu sehen wenn du gehst.
Ein würdevoller Abschied, ohne großes drum rum. Dies war dein Wunsch. Und du hast ihn dir erfüllt.

Lange Zeit hast du nach deinem geliebten Menschen Ausschau gehalten. Und als du ihn gefunden hast, hast du dich ganz leise von den anderen Menschen verabschiedet die für dich da waren, und bist auf die Reise zu deinem geliebten Herrchen gegangen, der dich genau so vermisst hat wie du ihn.

Wie oft sagt ein Mensch, "ich freue mich, wenn ich dort oben endlich meine Lieblinge wieder sehe".
Wie oft denkt ein Tier, "ich suche solange nach dir, bis ich dich gefunden habe. Kein Weg ist mir zu weit".

Aladin hat die Regenbogenbrücke gefunden und sich entschieden sie zu betreten.

Machs gut, dort wo du jetzt bist, Aladin.
 
WhiskysMensch

WhiskysMensch

12.857
24
Wunderschöne Worte!