Rollig trotz Kastration

  • Autor des Themas little-luna
  • Erstellungsdatum
little-luna

little-luna

21
0
Hallo !

Wie ich schon öfter geschrieben hatte, habe ich ein Geschwisterpärchen, die jetzt 3,5 Jahre alt sind. Das Mädel hatte vor ca 1,5 Jahren eine
Total-OP wegen Gebärmutterentzündung und -vereiterung, die Eierstöcke wurden auch entfernt. Ein Jahr war alles okay, DANN wurde sie plötzlich rollig. Seit ca Mai bisher 2x, die nächste steht wohl an, denn sie wird wieder unsauber und der Kater läuft ihr dauernd mit seiner Nase unter ihrem Schwanz hinterher.
Die TÄ hat gemeint, dass bei dieser OP wohl noch Restgewebe übersehen wurde.Und wenn die Rolligkeit öfter käme, würde sie ihr die Pille geben.

Was sagt ihr dazu?
 
05.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Kisu

Kisu

265
0
Zu einem anderem TA gehen und Ultraschal machen lassen und dort noch einmal eine beraten lassen, vielleicht am besten in ne Klinik gehen. Die Pille würd ich ihr nicht unbedingt geben.
lg
 

Schlagworte

kann katze trotz totaloperation rollig sein?

,

rollig trotz kastration katzen

,

totaloperation bei katzen

,
katzen rollig trotz kastration
, kater rollig trotz kastration, katze rollig trotz kastration

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen