Smalltalk Meine Katze ist weg

Mausi999

Mausi999

Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo ihr Katzenfreunde,
ich hatte schon (aus Versehen) in einem anderem Forum geschrieben.
Meine Katze ist seit Montag Mittag,nachdem sie reichlich gegessen hatte, verschwunden. Sie ist 7 Monate alt.
Sie hält sich sonst viel auf dem Grundstück auf, beobachtet uns beim Arbeiten, spielt, geht mit mir ein bisschen spazieren......
Ich fand, sie war in letzter Zeit sehr unruhig.Sie wollte ständig nach draußen, obwohl sie es sonst lange im Haus aushält.
Bis vor einigen Jahren hatte ich einen Kater. Der war ab einem bestimmten Alter ständig tagelang"unterwegs", kam nach seinen Kämpfen zerschunden zurück. Ich dachte Katzendamen halten sich mehr im Revier auf.Könnte es sein, dass sie rollig ist und sich bald wieder sehen lässt.
Ich bin so traurig........
Danke für eure Antworten
Mausi999
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
17.765
Reaktionen
1.188
Huhu,

oh je, wenn ich Deinen Post richtig verstanden habe ist Deine Katze nicht kastriert. Warum eigentlich nicht, wenn sie doch Freigang hat?

Da sie 7 Monate alt ist, kann es durchaus sein, dass sie rollig ist und deshalb auf Tour gegangen ist. Wenn sie wieder auftaucht geh bitte schleunigst mit ihr zum Tierarzt.
 
Mausi999

Mausi999

Beiträge
32
Reaktionen
0
Huhu,

oh je, wenn ich Deinen Post richtig verstanden habe ist Deine Katze nicht kastriert. Warum eigentlich nicht, wenn sie doch Freigang hat?

Da sie 7 Monate alt ist, kann es durchaus sein, dass sie rollig ist und deshalb auf Tour gegangen ist. Wenn sie wieder auftaucht geh bitte schleunigst mit ihr zum Tierarzt.
Hallo,
ich wusste nicht, dass Katzen schon so früh geschlechtsreif sind. Die Katze wird sterilisiert, wenn sie wieder da ist. Das war auch fest eingeplant:- Bitte sei nicht so vorwurfsvoll.(. Ich wohne auf dem Dorf und da ist es für mich vollkommen normal, dass eine Katze frei herumläuft.
Wie lange können Tiere denn weg sein in dieser Phase?Hat jemand Erfahrungen damit und kann mir Mut machen?
Einen schönen Abend wünscht
Mausi999
 
WeirdStray

WeirdStray

Beiträge
1.295
Reaktionen
47
Entschuldige bitte, wenn das jetzt hart klingt... aber über sowas informiert man sich, bevor man sich Katzen anschafft. Und auch darüber, dass man eine unkastrierte Katze niemals rauslässt, völlig egal, wie es "die anderen " machen -.-

Nun gut. Jetzt ist das Kind in den Brunnen gefallen. Je nachdem, ob sie noch zurückfindet, wird sie eventuell wiederkommen, um ihre Jungen bei dir zu bekommen. Es sei denn, sie findet eine bessere Wochenstube.
 
Mausi999

Mausi999

Beiträge
32
Reaktionen
0
Dann will ich hoffen, dass sie zurückfindet.
Bei uns hat sie es wirklich gut und momentan mache ich mir Gedanken, ob noch etwas Anderes passiert sein könnte. (Überfahren vom Auto schließe ich aus)
Ich grübel und komme zu keinem Ergebnis.

Also bis dann

Mausi999
 
Mausi999

Mausi999

Beiträge
32
Reaktionen
0
Sie ist noch nicht da- Ich weiß nicht mehr, was ich tun soll.

Wie lange könnte sie ohne Futter, gut genährt; überleben?


Mausi999
 
L

lavendelchen

Gast
Du sagst, Du wohnst auf einem Dorf?

Ich wohne auch eher dörflich. Meine Katze war mal zwei Monate von Oktober bis Dezember weg.
(reine Wohnungskatze).
In den 2 Monaten bin ich nahezu täglich mehrere Kilometer mit dem Fahrrad abgefahren, und habe so ziemlich alle umliegenden Dörfer und Bauernhöfe abgeklappert.
Schließlich wurde sie auf einem Bauernhof viele Kilometer entfernt gefunden.
Bei dem Milchbauern hatte ich zuvor auch mein Suchzettel hinterlegt; nur deshalb hatten sie mich in Erinnerung.
Rede mit den Menschen in Deiner Umgebung persönlich. Oder schmeiße die Suchzettel in Briefkästen.
 
Kuschelpuschel

Kuschelpuschel

Beiträge
14
Reaktionen
0
Ich wünjsche Dir von Herzen, dass Deine Katze bald wieder nachhause findet.
Ich mag mir dieses Warten nicht mehr vorstellen.
Unsere Hunde und Katzen waren/sind alle kastriert, damit wir genau DAS nicht erleben müssen.
Einzige Ausnahme ist unser Katerchen, er wird morgen 7 Monate alt und hat keine Chance nach draußen zu kommen. Aber bevor die Katzen in der Nachbarschaft rollig werden, wird er kastriert werden. Um alle Eventualitäten auszuschließen.

Ich drücke Dir die Daumen, dass ihr euch bald wiederseht.
 
C

Connie66

Beiträge
59
Reaktionen
0
Ist die Kleine gechipt / tätowiert...hast Du sie bei Tasso gemeldet?
Ich bin selbst Tasso-Sucherin für unsere Gegend...vielleicht gibt es bei euch ja auch Sucher..je enger das Netzwerk, um so besser. Über Tasso bekommst du auch Suchplakate..wobei ich diese bei Maja jetzt selber gemacht habe.
Hast du die Tä in der Umgebung oder Tierheime informiert?
Gibt es offene Scheunen, Schuppen, Garagen etc. in deiner Umgebung?
Geht sie auf Menschen zu oder ist sie eher scheu?
Hat sie bestimmte Angewohnheiten, die du dir zu nutze machen könntest?

Wir drücken euch alle Pfoten!!!
 
Mausi999

Mausi999

Beiträge
32
Reaktionen
0
Da deine Katze Mäuse fangen kann, wird sie überleben..... also sorry, aber wie kann man so verantwortungslos handeln?

Ja, ich bin verantwortungslos, aber wohl eher unwissend.
Ich habe diese Katze mitgenommen,weil die Mutter gestorben ist.
Die Mutter habe ich auch gefüttert, obwohl es nicht meine Katze war.
Und nun auch noch diese Vorwürfe.
Das brauche ich jetzt.
:cry::cry::cry:
Mäuse fangen kann sie.

Dann wird mir wohl nichts weiter übrig bleiben als zu warten


Mausi999
 
L

lavendelchen

Gast
Hast DU meinemn Beitrag gelesen?
Nur warten wäre mir zu wenig. Sicherlich sucht sie irgendwo Unterschlupf!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
BellasMama

BellasMama

Beiträge
9.254
Reaktionen
43
Ja, ich bin verantwortungslos, aber wohl eher unwissend.
Ich habe diese Katze mitgenommen,weil die Mutter gestorben ist.
Die Mutter habe ich auch gefüttert, obwohl es nicht meine Katze war.
Und nun auch noch diese Vorwürfe.
Das brauche ich jetzt.
:cry::cry::cry:
Mäuse fangen kann sie.

Dann wird mir wohl nichts weiter übrig bleiben als zu warten


Mausi999

Ja, dass ist verantwortungslos. Weil man weiß, dass man eine Katze im besten Deckalter nicht unkastriert raus läßt.
Und ich würde nicht warten, sondern tätig werden und sie suchen.....
Wenn du Pech hast, ist sie schon trächtig und dass kann bei den temperatur mehr als böse ausgehen.
 
walks-with-cats

walks-with-cats

Beiträge
3.619
Reaktionen
37
Nun mal bitte halblang.

Okay, die Kätzin könnte geschlechtsreif und somit rollig sein. Dann rechne bitte damit, dass sie trächtig zurückkommt. Sofortige Kastration der jungen Dame. Geschieht das rechtzeitig, würden die Kitten abgetrieben. Der TA sollte wissen, bis wann das möglich ist. Klingt hart, ist aber für die sehr junge Kätzin nicht schlimm.

Ich konnte jetzt keine PLZ finden. Wäre aber interessant. Wenn ihr bei einem Forumsmitglied um die Ecke wohnt, könnte der / die die Augen offen halten.

Hier schon drin? www.tierschutzverzeichnis.de

Wenn das Tierchen Mäuse fangen kann, kann es auch überleben. Egal, wie lange die Suche dauert. Ist sie eingesperrt, ist das anders. Also suchen. Garagen, Gartenhäuser, leerstehende Wohnungen und Häuser, Holzstapel, Bäume, ... .

Rufen, mit Futterdosen klappern, nach euch riechende Textilien rausstellen, ...

Viel Erfolg von einer, die auch schon eine Katze vermisste (war eingesperrt, Garage)
 
Mausi999

Mausi999

Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo noch einmal,

danke für die vielen guten Tipps. Dann werde ich mich mal auf die Suche machen.
Ich habe schon Aushänge gemacht, TÄ und Tierheime informiert, Internetsuche........

Dem letzten Schreiber danke ich besonders. Die Katze ist so zutraulich und ich dachte immer : Ein gutes Zuhause ist eine Garantie für eine eventuelle Rückkehr.

Mausi999
 
BellasMama

BellasMama

Beiträge
9.254
Reaktionen
43
Hallo noch einmal,

danke für die vielen guten Tipps. Dann werde ich mich mal auf die Suche machen.
Ich habe schon Aushänge gemacht, TÄ und Tierheime informiert, Internetsuche........

Dem letzten Schreiber danke ich besonders. Die Katze ist so zutraulich und ich dachte immer : Ein gutes Zuhause ist eine Garantie für eine eventuelle Rückkehr.

Mausi999

Da deine Katze so zutraulich ist, kann auch sein, dass sie von jemandem mitgenommen wurde....
 
Panthera tigris

Panthera tigris

Beiträge
1.032
Reaktionen
4
Hallo ihr Katzenfreunde,
ich hatte schon (aus Versehen) in einem anderem Forum geschrieben.
Meine Katze ist seit Montag Mittag,nachdem sie reichlich gegessen hatte, verschwunden. Sie ist 7 Monate alt.
Sie hält sich sonst viel auf dem Grundstück auf, beobachtet uns beim Arbeiten, spielt, geht mit mir ein bisschen spazieren......
Ich fand, sie war in letzter Zeit sehr unruhig.Sie wollte ständig nach draußen, obwohl sie es sonst lange im Haus aushält.
Bis vor einigen Jahren hatte ich einen Kater. Der war ab einem bestimmten Alter ständig tagelang"unterwegs", kam nach seinen Kämpfen zerschunden zurück. Ich dachte Katzendamen halten sich mehr im Revier auf.Könnte es sein, dass sie rollig ist und sich bald wieder sehen lässt.
Ich bin so traurig........
Danke für eure Antworten
Mausi999
wo wohnst du? kannst du eine Foto von der Katze einstellen?
Wie suchst du die Katze? Hat sie einen Chip, ist sie tätowiert und/oder bei Tasso registriert? Hast du schon die Polizei, die Stadtreinigung, den Förster, die Jäger, das Tierheim, die Tierärzte informiert, Plakate aufgehängt`? Fragst du alle Hundebesitzer? Hast du Suchanzeigen geschaltet? Suchst du selbst (alleine) nachts zwischen Mitternacht und 3 Uhr? Hast du die Nachbarn angesprochen?
 

Schlagworte

wie lange kann eine katze weg sein

,

iwe lange können katzen weg sein

,

meine katze ist weg mit anderen katzen?

,
meine katze ist tagelang unterwegs ist sie rollig
, meine katze ist weg verhalten bei rückkehr, überleben katzen draussen mit mäuse fangen, meine katze ist tagelang weg und ganz verändert, Katze weg wie lange kann sie überleben?, katze tagelang weg

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen