• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Stronghold...

  • Autor des Themas llsandyll
  • Erstellungsdatum
llsandyll

llsandyll

Beiträge
886
Reaktionen
5
Hat jemand
Erfahrung damit und deren nebenwirkungen????
 
07.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Stronghold... . Dort wird jeder fündig!
WeirdStray

WeirdStray

Beiträge
1.295
Reaktionen
47
Luke und Maurice haben es bekommen. Nebenwirkungen, hm... Maurice hat ein paar Stunden später tote Würmer erbrochen. Ob das von Stronghold oder von den Würmern kam, weiß ich nicht. Allerdings scheint das Zeug nicht so aggressiv wie Frontline zu sein, unser Hund bekommt das immer und kratzt sich hinterher halb tot davon.
 
Sommersprosse

Sommersprosse

Beiträge
1.561
Reaktionen
16
Wir haben das bekommen, als die Katzen Flöhe hatten, da der Kater auch noch Ohrmilben hatte und das Stronghold gegen beides helfen soll. Die Flöhe sind weg und die Ohrmilben wahrscheinlich auch, kann ihm da leider nicht reingucken. :mrgreen:
Starke Nebenwirkungen habe ich keine Bemerkt, bei einem anderen Flohzeug hatte Lilly verstärkt mit Schuppen zu tun,ihre Haut war ganz schön angegriffen. Diesmal hat es sie in den ersten Stunden wieder etwas gejuckt aber dann war alles gut. Sie scheint da nicht so gut drauf zu reagieren. Hannibal hatte absolut keine Probleme.
 
WeirdStray

WeirdStray

Beiträge
1.295
Reaktionen
47
Stronghold tötet halt alles ab, was sich bewegt. Gegen die Ohrmilben hat es aber nicht wirklich geholfen, das waren bei Maurice einfach zu viele. Aber die Wirkung setzt anscheinend nach ein paar Stunden schon ein, so schnell wie die Würmer kaputt gehen.
Smokie hatte einen Tag, bevor er hier eingezogen ist Frontline bekommen... sein Fell war auch erstmal schuppig. Das hatten Maurice und Luke nicht.

Spotons sind schon praktisch, vor allem wenn die Katze 1. stark mit mehreren Arten von Parasiten befallen ist und 2. sich keine Tabletten geben lässt... andererseits sind Stronghold&Co ziemlich starke Gifte, die sich im Fettgewebe einlagern. Denke, mehr als einmal im Jahr würde ich das nicht geben, wenn es sich vermeiden lässt.

EDIT: angeblich tötet es auch alle Parasiten in der Umgebung ab, vor allem Flohbrut, weil der Flohkot dann mit dem Gift angereichert ist... ich würd mich darauf aber nicht unbedingt verlassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
llsandyll

llsandyll

Beiträge
886
Reaktionen
5
Nun ... Das es gegen floh und Wurm ist... Weiss ich aber... Nebenwirkungen? Mein Kater hat vor 5 Tagen stronghold bekommen, allerdings hat er es zusammen mit einer Kreislaufspritze bekommen das es ihm schlecht ging, vorgestern sass er vor mir schaute mich an, auf einmal machte sich sein rechtes Bein selbstständig und hebte sich nach oben, als wenn er sich meldet... Viel kurz zur Seite und war ansprechbar, danach kam er zu mir und kuschelte, gestern hatte er nochmal Antibiotika bekommen, als wir Zuhause waren... Ne Stunde später, kam er zu mir, legte sich auf mein fuss schlief, nach Ner weile setzte er sich, schaute in Luft, plötzlich drehte er mehrmals sein Kopf in sehr kurzen Abständen zur Seite, er stand auf und drehte sich langsam im Kreis... 4 mal hintereinander... Er verzog sich in dunkle Zimmer... Und hatte gestern auch koordinationsprobleme... Mit sein hinterbeinen... Heute früh iss wieder gut... Glaube werde Tierarzt wechseln müssen
 
WeirdStray

WeirdStray

Beiträge
1.295
Reaktionen
47
Das glaube ich allerdings auch Oo (Schleim-)Hautreizungen und Juckreiz sollen zu den Nebenwirkungen von Stronghold gehören, aber solche Koordinationsstörungen? Dann würde ich doch nochmal mit einem Tierarzt drüber reden. Kann das von der Kreislaufspritze gekommen sein? Vielleicht war der Chemiecocktail einfach zu viel? Ach man :( gute Besserung deiner Miez, halt uns auf dem Laufenden!
 
llsandyll

llsandyll

Beiträge
886
Reaktionen
5
Na in der gebrauchsinformation steht schon nen bisschen mehr, dachte hier hat jemand schon nebenwirkungen beim Tier mitbekommen, die dem ähneln... Aber ich muss sagen Sammy war sehr geschwächt... Könnt mich in arsch treten das ich nich selber gesagt habe, das ich mit dem stronghold noch warte bis es ihm besser geht... Der Tierarzt iss ja auch gar nicht darauf eingegangen wo ich ihn den Vorfall schilderte :rolleyes: ich hasse sowas... Letztendlich sitzt man zuhause dann und macht sich n Kopf und iss genau wie vorher ... Ratlos... Man muss in dem Moment den Tierarzt glauben schenken...
 
WeirdStray

WeirdStray

Beiträge
1.295
Reaktionen
47
Da lob ich mir meinen Tierarzt, der macht prinzipiell immer nur eins - entweder entwesen oder impfen.

So ein Schiet :(
 
llsandyll

llsandyll

Beiträge
886
Reaktionen
5
War bisher auch von dem Tierarzt begeistert... Aber rückgängig kann ich es nun auch nicht mehr machen, ich hoffe das ich mein alten Sammy wieder zurückbekomme, so wie er vorher war... Und das es ihm wieder besser geht...
 
llsandyll

llsandyll

Beiträge
886
Reaktionen
5
Sammy geht's besser... Fängt wieder an zu spielen... Und er sieht auch wieder besser aus... Solch verkrampfungen sind nicht mehr aufgetreten, soweit ich das mitbekommen habe!!!
 

Schlagworte

stronghold katze

,

stronghold katzen

,

stronghold katze nebenwirkungen

,
stronghold für katzen
, stronghold katzen nebenwirkungen, stronghold plus katze erfahrungen, stronghold katze wirkung, stronghold nebenwirkungen, stronghold katzen online kaufen, stronghold für katzen online bestellen, stronghold katzen kaufen, stronghold bei geschwächten katzen?, erfahrung mit stronghold, stronghold nebenwirkungen katze, katze ohrmilben stronghold

Ähnliche Themen