Hallo eine wichtige Frage!!

  • Autor des Themas Anja99
  • Erstellungsdatum
A

Anja99

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,

also ich habe ein Haus mit Grundstück und hatte 2 Straßenkatzen. Eine ist im Mai von einen Auto überfahren worden :cry:
Im
Juli habe ich mir dann eine kleine Katze angeschafft:razz: und die ist nur im Haus. Jetz denke ich darüber nach ob ich meine Straßenkatze auch ins Haus tun kann aber so dass sie immer drinnen bleibt,und wen's überhaubt nicht geht das sie ab und an mahl hinaus darf.Aber ich hoffe nur das meine Hauskatze dann nicht auch hinaus will?!?!
Geht das irgendwie das ich meine Straßenkatze zur Hauskatze umgewöhnen kann?

Danke schon mal im vorraus:mrgreen:
 
08.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hallo eine wichtige Frage!! . Dort wird jeder fündig!
Corinna64

Corinna64

Beiträge
3.795
Reaktionen
7
Was bedeutet bei Dir Strassenkatze? Ist sie nie im Haus? Wie alt ist sie?
 
GarNesh

GarNesh

Beiträge
475
Reaktionen
7
Ich fürchte das wird schwer.
Eine Katze die schon immer draussen war und das rumstreunern auch liebt, wirst Du zu keiner Stubenkatze machen können. Vielleicht, wenn sie sehr alt ist.
Wieso auch, in ihren Augen gibt es draussen 1.000.000 Abenteuer und in der langweiligen Wohnung nichtmal Vögel, Mäuse, Blätter,....

Versuchs, aber glücklicher wird die Katze damit sicher nciht
 
maunZ

maunZ

Beiträge
661
Reaktionen
1
Also wenn eine Katze immer draußen ist/war, kannst du sie nicht mehr als reine Haus/Wohnungskatze halten. Die würde durchdrehen und keine Lebensfreude mehr haben. Du dann auch nicht mehr, weil viele Katzen dann nur noch schreien, alles kaputt machen etc.

An sich find ich immer gut, wenn ne Katze auch rauskann, aber dann eben möglichst in einer ruhigen Gegend. Wohnt ihr denn in der Stadt oder neben schnelleren Straßen ?

Bei deiner "noch" Wohnungskatze würd ich einfach beobachten wie sie sich verhält wenn sie gar ned rauskann. Manchen Katzen ist das relativ egal. Wenn du aber merkst, die will unbedingt raus so wie die andere, würd ich sie nicht unbedingt "einsperren". Aber ist natürlich deine Entscheidung.
 
A

Anja99

Beiträge
2
Reaktionen
0
danke für die antworten :razz:

ich werde einmal schaun ob sie sich überhaubt vertragen :lol:
 

Schlagworte

vertragen katzen kalte in wohnubg

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen