• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Kleinwuchs

  • Autor des Themas SandraK
  • Erstellungsdatum
S

SandraK

8
0
Ich war heute mit unserem BKH Kater Donut beim Tierarzt.Er ist recht klein und wiegt nur 1535g und das mit 8 Monaten.Donut ist auf dem stand einer 16 Wochen alten Katze.
So ist er top fit bis auf eine Augenentzündung
die jetzt mit AB behandelt wird,er wird nie seine normal größe erreichen,die Tierärztin hat heute auch mit dem Züchter telefoniert ob er schon mal in seiner Zucht ein Klein wuchs hatte,seine Schwester und sein Bruder sind ganz normal beide haben die 3 kg marke geknackt.
Es werden jetzt nach und nach Tests bei ihm gemacht nicht das es eine Herzgeschichte ist da lat TA BKHs da wohl sehr anfällig für sind.Sollte er jetzt unter der AB gabe zunehmen hat er einen versteckten Infekt in sich,wir sollen ihn jetzt auch erst mal täglich wiegen.
Ich hoffe das er "nur" Kleinwüchsig ist den damit kann man leben dann hab ich immer eine kleine knutschkugel wie ich ihn immer nenne.
 
10.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
pkvp

pkvp

1.573
3
Mein BKH Kater Poldi ist auch ganz klein und schlank - wenn man ihn sieht, denkt man, er wäre ein Mädchen. :) Poldi hat von klein auf Asthma, vielleicht haben auch die Medikamente sein Wachstum gestört. Oder etwas, das sein Asthma verursacht hat...
Er ist jetzt 2 Jahre und 3,5 Monate und wiegt 3,5 kg...Zum Vergleich - Jordy ist 2 Jahre und 11 Monate und wiegt gute 6 kg. :)
Berichte bitte unbedingt, was die Ärzte sagen. Ich wollte nämlich diesen Monat mal wieder mit Poldi zur Routine-Untersuchung mit Röntgen usw.
 
S

SandraK

8
0
Ich hoffe wir schreiben bald das Jahr 2013,den es kann nur besser werden.
Am Montag bekamm der kleine Mann neurologische Aussetzer.Es wurde ihm direkt Kortison gespritzt,für den moment ging es ihm besser.2 Tage später wieder schlechter unsere Tierärztin hat uns gestern nach Werl in die Tierklinik geschickt.Dort wurde ihm Blutabgenommen um eine FIP auszuschließen,es war negativ.Seine rechte Seite ist komklett von den Aussetzer gezeichnet.In Werl wollte man ihn gleich Einschläfern,das wollte ich aber nicht er läuft hat keine schmerzen,frist versucht zu spielen.Hab dann viel im netzt gestöbbert und diese Seite gefunden http://www.ataxiekatze.de/.So wie in dem Film läuft er auch.Heute war ich noch mal bei unserer Tierärztin und hab ihr gesagt das wir ihn erst mal noch beobachten,sollte er sie quällen klar dann erlösen wir ihn aber solange wie es ihm gut geht bleibt er . Er bekommt jetzt erst mal weiter Kortison und Vitamine.
 
pkvp

pkvp

1.573
3
Oh nein - das lese ich jetzt erst. Wie geht es dem Kleinen jetzt?
 
S

SandraK

8
0
Nicht wirklich gut.

Das Kortison wirk klasse über Weihnachten lief er hier rum und man merke gar nichts mehr von den Aussetzern.
Seit Sylvester hat er in den Vorderbeinchen schmerzen,unsere Tierärztin vermutet eine Knochenhautentzündung wir gucken jetzt wenn es nächste Woche nicht besser ist werden wir wohl den letzten Weg mit ihm gehen,den quälen soll er sich nicht.Zur Zeit bekommt er Schmerzmittel damit bewegt er sich wieder etwas besser.Und er hat 200g zugenommen.
 
Sylle

Sylle

2.527
26
Oh nein :-(. Ich drücke ganz fest die Daumen das es besser wird.
 
pkvp

pkvp

1.573
3
Knochenhautentzündung? Meine Güte, was denn noch?! Der arme kleine Kerl. Aber schön, daß er zugenommen hat und das Zeug gut verträgt! Ich wünsche Dir viel Kraft in der nächsten Zeit - auch für die schwierige Entscheidung, sollte es ihm wieder schlechter gehen. Aber daran wollen wir erstmal nicht denken! Berichte bitte weiter!
 
S

SandraK

8
0
Ich weiß nicht was dieser kleine Kerl noch durchmachen muß,werde heute Nachmittag schon mit ihm zum TA er hat trotz Schmerzmittel Schmerzen.
 
pkvp

pkvp

1.573
3
Woran erkennst Du das? Hat er auch Fieber? Ich bin, was sowas angeht, ziemlich unerfahren...
 
mariha

mariha

793
6
Ich würde auch gen wissen, wie man sowas erkennt?

Na hoffentlich ist es doch "nur" eine ataxie!!
 
S

SandraK

8
0
Hallo sorry das ich mich jetzt erst melde.

Wir haben Donut am 07.01 gehen lassen.Seine Schmerzen wurden immer schlimmer trotz Medikamente man durfte ihn nicht mehr anfassen und das Kortison schlug auch nicht mehr an er konnte fast gar nicht mehr laufen.
 
carlotka

carlotka

43
0
DAs tut mir sehr, sehr leid für Euch :(
 

Schlagworte

kleinwuchs bei katzen

,

kleinwuchs katze

,

minderwuchs bei katzen

,
zwergwuchs katze
, katze kleinwuchs, Katzenkleinwuchs, britisch kurzhaar kleinwuchs, woran erkennt man kleinwüchsigkeit bei katzen , kater minderwuchs, kitten zwergwuchs, kleinwuchs bei katze, kleinwüchsigkeit katzen, wie erkenne ich eine zwergwuchs katze, herzkrankheit katze kleinwuchs, katzen kleinwuchs, kleinwuchs bei der katze, katze kleinwüchsig, kleinwüchsigkeit bkh kitten, kleinwüchsigkeit bei bkh katze, bkh donut, kleinwuchs katzen, katzen kleinwuchs kaufen, athma medikament klrineuchs

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen