Allg. Frage: Wie oft reinigt ihr das Katzenklo?

  • Autor des Themas MissMorphin
  • Erstellungsdatum
M

MissMorphin

2
0
Hallo,

diese Frage stelle ich indirekt für einen Freund, er ist Besitzer von 2 Katzen. Den beiden steht ein handelsüblches Katzenklo zur Verfügung das je nach Lust und Laune ca. einmal die Woche
ausgemistet wird, bzw. dann wenn es am überquillen ist.
Meiner Ansicht nach eine totale Katastrophe! Ich kenne es so, dass das Katzenklo täglich grob ausgemistet wird und einmal die Woche gründlich mit Reiniger und heißem Wasser.
Dasselbe spielt sich in der Futterecke ab. Die Teller bzw. Näpfe werden total selten gereinigt und der Boden ist dauernd verklebt, weil auch da zu selten drüber gewischt wird.

Wie bringe ich es ihm bei, dass mehr Hygiene in diesem Bereich wichtig ist? Bis jetzt sind meine Versuche fehlgeschlagen, weil ich ohnehin angeblich zu penibel bin. :?

Danke vorab und viele Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:
10.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Sylle

Sylle

2.527
26
Hallo,

diese Frage stelle ich indirekt für einen Freund, er ist Besitzer von 2 Katzen. Den beiden steht ein handelsüblches Katzenklo zur Verfügung das je nach Lust und Laune ca. einmal die Woche ausgemistet wird, bzw. dann wenn es am überquillen ist.
Meiner Ansicht nach eine totale Katastrophe! Ich kenne es so, dass das Katzenklo täglich grob ausgemistet wird und einmal die Woche gründlich mit Reiniger und heißem Wasser.
Dasselbe spielt sich in der Futterecke ab. Die Teller bzw. Näpfe werden total selten gereinigt und der Boden ist dauernd verklebt, weil auch da zu selten drüber gewischt wird.

Wie bringe ich es ihm bei, dass mehr Hygiene in diesem Bereich wichtig ist? Bis jetzt sind meine Versuche fehlgeschlagen, weil ich ohnehin angeblich zu penibel bin. :?

Danke vorab und viele Grüße!
Gehts noch! Ich mache das Klo 2 mal täglich sauber. Was ist das denn für ein Ferkel?
 
Zuletzt bearbeitet:
lorel

lorel

2.172
9
Oh, schlimm. Ich mache es nach jeder Benutzung sauber, mein Kater würde niemals auf ein Klo gehen in dem was liegt und stinkt.
Die Futternäpfe, gehts noch, da kommen Fliegeneier rein, und die Katzen bekommen Würmer.
Sag ihm die Tiere müssen anständig vermittelt werden, oder bringt sie ins Tierheim, dass ist kein Zustand. Dass hat auch nicht mit penibel zu tun, dass ist fahrlässig. Selbst bei Futterstellen für arme Streuner werden die Töpfe immer gereinigt. Rede Klartext mit ihm.
 
Zuletzt bearbeitet:
hibacki

hibacki

339
1
Ironie on: wow der hat aber ein gutes streu dass das nicht stinkt ! :D /Off

eine woche ?????:shock:

das ist zu wenig!!!


Ok ich habe selbst einmal als ich weg war am We (war ein notfall in familie) die katzen 3 Tage alleine gelassen und nicht geputzt dafür extra klos aufgestellt, unsauber sind sie nicht gewoden ---aber nach lust und laune? ist er ein Messi? Ich weis das jugendliche -junge erwachsene unordentlich sind aber das ist doch fast schon ecklig!

Sag ihm mal er sollte sich mal über Katzen informieren zb in nen forum oder internet ich denke wen er sieht wie andere Katzen besitzer das machen wird er bestimmt umdenken!und sich schämen


Bzw wens zu krass ist tierheim informieren das ihm die tiere abgenommen werden!!

EDit: Ist er sonst auch unordentlich bzw sieht seine Wohnung unordentlich aus mit müll und ungewaschnes Besteck? Wenn ja dann ist es eine Grundeinstellung die lange braucht bis die weg ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
harumi

harumi

117
3
Ich hab leider auch nur ein Klo, das ist allerdings recht groß mit fast 70 Litern Inhalt. Auch für zwei Katzen. Es wird täglich mindestens zweimal durchforstet und gesäubert. Kompletter Wechsel alle drei bis vier Wochen. Hab als Streu Cats Best Öko Plus.

Du solltest deinem Kumpel mal vor Augen halten, das eine Behandlung beim TA wegen irgendwelcher fiesen Infektionen wesentlich teurer und aufwendiger ist, als tägliches Saugen, wischen und Katzenklo sauber machen! Vielleicht zieht das ja. Das muss ja auch riechen, oder?
 
tomatenkopf

tomatenkopf

6.895
19
Moin,
erzähl ihm vll mal von Kinnakne. Das kann von unsauberen Futterplätzen kommen.
Außerdem... was macht er denn im Sommer? Das muss ja aussehen wie auf der Body Farm bei ihm. :shock:
Und Klo - da kann er froh sein dass bisher keiner unsauber geworden ist. Evtl kannst du ihm davon auch erzählen. Wie großartig es ist morgens in Katzenkot zu treten oder vorm Frühstück eine gewaltige Pipilache zu entfernen.
Zieht er selbst sein Klo auch nur "wenn's lohnt" ab? Oder isst er von verkrusteten Tellern? :shock:
 
Schweden-Tiger

Schweden-Tiger

13.461
40
Wir haben zwei Katzen, die haben drei Klos und die werden mindestens zweimal täglich sauber gemacht. Am Wochenende, wenn wir es sehen auch öfters, wenn wir unter der Woche arbeiten müssen, geht das leider nicht.

Der Futterplatz wird hier auch immer dann sauber gemacht, sobald die Näpfe leer sind. Die kommen in die Spülmaschine und dann wird kurz gewischt. Ja, sie haben Unterlagen, aber unsere Katzen sind riesige Sau-Tiger! Sie kriegen Barf und können damit sehr gut die halbe Wohnung einsauen. So eine Sauerei wollen die Katzen nicht die ganze Zeit haben und ich auch nicht!



Wie würde denn er reagieren, wenn Ihr weder die Küche noch das Bad sauber machen würdet? Würde er sich da wirklich wohl fühlen?
 
M

MissMorphin

2
0
Hallo,

danke für eure schnellen und zahlreichen Antworten! :)
Ich hab ihm den Beitrag einfach gezeigt. Mal sehen, ob sich in Zukunft etwas tut, was ich sehr hoffe, da ich momentan den Besuch bei ihm verweigere. Ist mir alles zu heavy dort. xD

Liebe Grüße!
 
hibacki

hibacki

339
1
erzähl bitte genauer wies dort aussieht obs nur katzen oder allgemein situation dort ist.

Ich tue mind 1mal am Tag durch sieben und nach bedarf auswaschen zb jede 2te woche oder wen viel besuch kommt davor halt.Streu wird extrem gründlich dan durchgesiebt und nach gefüllt oder weggeschmissen nach 8 wochen (kommt aufs streu an je hochwertiger je länger kanns bleiben)

Näpfe wem sie leer sind spüle ich sie aus und wen der futterplatz etwas versaut ist dann wisch ich es 1 mal am tag weg je nach dem und bei bedarf
 
Zuletzt bearbeitet:
-Mizzi-

-Mizzi-

7.361
49
einmal die woche gründlich mit wasser reinigen halte ich für übertrieben. Mein Streu muss aller 8 wochen gewechselt werden, denkst du, ich kipp das zwischendurch um ums klo zu schrubben?

Wir machen einmal am tag sauber. Manchmal auch nur jeden zweiten tag, Ich habe zwei große klos und zwei katzen, aber die sind da in der hinsicht cool drauf...

zum glück habe ich auch ein streu was einfach nicht stinkt *g*
 
Malin Beeman

Malin Beeman

104
2
Also 3 mal am Tag ist bei uns üblich und kompletter Streuwechsel alle 2 Wochen max. Wobei da bestimmt schon 2 mal nachgefüllt wurde. Aber einmal die Woche bzw. Dann wenn das KaKlo überläuft ist mehr als ekelhaft! Man will doch selbst nicht auf eine vollgesch**sene Toilette gehn... :/
 
WeirdStray

WeirdStray

1.295
47
So Schweine kenn ich auch... da frag ich mich: ziehen die die Klospülung auch nur einmal die Woche, essen die von dreckigem Geschirr und vor allem, RIECHEN die nix?!

Als hier die große Giardienparty mit Durchfall und allem tobte, hab ich die beiden Klos täglich komplett geleert, desinfiziert und heiß abgespült. Der Durchfall ist jetzt weg, also werden die Klos jetzt 1-2 mal täglich, je nach Bedarf, ausgemistet und mindestens alle 2 Wochen komplett entwest.

Und die Futterschüsseln spüle ich grundsätzlich jedes mal mit heißem Wasser aus, bevor ich sie neu befülle. Das Tablett und die Unterlagen wische ich je nach Bedarf ab, kommt drauf an, was es zu Futtern gab und wie sehr die beiden rumgesaut haben... nachdem es Rohfleisch gab, kommen Tablett, Unterlagen und Näpfe sofort unter kochendes Wasser.

Ehrlich ey, da braucht man doch nur mal von sich ausgehen Oo ich würd nicht auf ein vollgesch*ssenes Klo wollen. Und auch nicht von Tellern essen, auf denen noch angetrocknete Essensreste kleben, während ich an einem völlig versifften, klebrigen Tisch sitze...
 
Stulle

Stulle

49.476
247
Hier wird 2-3 mal am Tag sauber gemacht. Wenn es Nafu gab auch öfter, weil ich ABC Alarm in meiner Wohnung nicht mag.

Die Futterstelle wird 2 mal am Tag gewischt, weil die Saubande ihr barf gerne verteilt.
Wenn der Teller leer ist, wird er mit heißem Wasser angespült. Abends wandert er dann in die Spülmaschine.
 
J

Julchen4486

1.908
0
Wir haben zwei Katzen, die haben drei Klos und die werden mindestens zweimal täglich sauber gemacht. Am Wochenende, wenn wir es sehen auch öfters, wenn wir unter der Woche arbeiten müssen, geht das leider nicht.

Der Futterplatz wird hier auch immer dann sauber gemacht, sobald die Näpfe leer sind. Die kommen in die Spülmaschine und dann wird kurz gewischt. Ja, sie haben Unterlagen, aber unsere Katzen sind riesige Sau-Tiger! Sie kriegen Barf und können damit sehr gut die halbe Wohnung einsauen. So eine Sauerei wollen die Katzen nicht die ganze Zeit haben und ich auch nicht!



Wie würde denn er reagieren, wenn Ihr weder die Küche noch das Bad sauber machen würdet? Würde er sich da wirklich wohl fühlen?
ach was bin ich froh, dass es nicht nur bei mir nach dem Fressen so aussieht. ;-) *duckundweg*
 
Stulle

Stulle

49.476
247
Neh Julchen. Hier auch.

Ein (!) Stück rausgezogen. Eins.

ImageUploadedByTapatalk1355204242.663813.jpg
 
C

Caitlin

Gast
*meld* hier siehts auch so aus nach dem essen ;)

Wir brauchen übrigens nur alle 2-3 Tage ausschaufeln... Die beiden machen lieber draußen^^ jetzt, wo momentan nur die Katze da ist, sogar noch weniger...

Großreinigung? Uff... Ja... Alle 2 Monate oder so...
 
Severine

Severine

141
0
Meine Beiden benutzen eine XXL Toilette und die wird nach jedem Toilettengang sauber gemacht, wenn ich es rieche, höre oder selber gehe und es voll ist. Grundreinigung gibt es wenn ich neues Streu benutzte.
Futterplatz wird morgens und abends sauber gemacht!! Meine schmieren nicht so rum ;-)
 
L

Luna-Maus

Gast
die kaklos werden mindestens 3 mal am tag gereinigt und dann noch zusätzich wenn ich mtbekomme das sie nen haufen reinsetzen. näpfe werden nach, spätestens vor jeder mahlzeit gespült. einmal am tag gesaugt und gewischt. die grundreinigung der kaklos mache ich nach bedarf.

wer möchte denn schon freiwillig das es bei ihm riecht ? kopfschüttel*
 
batidor

batidor

1.600
23
Ich mache 3x am Tag sauber und zusätzlich bei Bedarf, sprich wenn ich sehe, dass etwas drin liegt.

1x die Woche ist ja die Schweinerei des Jahrhunderts.
 
kleene-melle68

kleene-melle68

Gesperrt
675
2
Ich mache das Katzenklo sauber, wenn ich das Gefühl habe, dass es unhygienisch wäre, es weiter so stehen zu lassen, das ist dann einmal pro Woche mit Wasser und Reiniger und generell alle 2 Tage!
 

Schlagworte

kinnakne katze

,

wie oft katzenklo komplett reinigen

,

katze kinnakne

,
kinnakne
, kinnakne bei katzen, Samla als Katzenklo, wie oft reinigt man ein katzenklo, dreckiges katzenklo, fliegeneier in der wohnung, wie oft katzenklo, wie oft reinigt ihr das katzenklo, durchsichtiges katzenklo, kinnakne katze behandeln, katze in der wohnung ekelhaft, ikeabox als katzenklo, samla katzenklo, katzenklo innenseite dreckig, wie oft muss ein katzenklo ausgemistet werden, katzenklo dreckig verhalten, zwei katzen wie oft komplett das klo sauber machen, ikea stoffbox reinigen, riesiges Katzenklo, wie oft katzentoilette komplett reinigen, wie bringe ich kinder katzenklo putzen, wie oft sollte ich das katzenklo komplett reinigen?

Neueste Beiträge