Katzenklappe-welche nehmen?

  • Autor des Themas Juliafientje
  • Erstellungsdatum
Juliafientje

Juliafientje

1.589
42
Hallo ihr Lieben,

wir können evtl. bald umziehen :razz: Staht noch nicht sicher fest, aber es ist sehr wahrscheinlich!
Es ist nun doch keine EG Wohnung oder so mit Garten geworden, sondern eine 90m² Wohnung mit einer 60m² großen Dachterasse :-D

Damit
unsere Fellnasen dann auch tagsüber nach draußen können würden wir gerne (sofern der Vermieter zustimmt) eine Katzenklappe einbauen.
Da nur unsere drei dadurch kommen, brauchen wir also keine Klappe mit Chip oder so.

Aber das Problem ist, dass es sehr neue Türen bzw. Fenster mit Kunststoffrahmen sind, die sind auch noch sehr schmal.
Daher denke ich, müsste die Klappe ins Glas eingebaut werden.
Ich kann mir allerdings gar nicht vorstellen wie sowas funktioniert? Muss das ein Glaser machen?
Und welche Klappe würdet ihr mir empfehlen?
Ich hätte gerne eine recht große, da die drei das gar nicht kennen und ich denke wenn sie sich dann noch durch so ein mini Ding quetschen müssen wirds noch schwieriger.

Also immer her mit euren Tips und Erfahrungen!
Danke schon mal :)
 
13.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
TanteAnne

TanteAnne

Ehren-Mitglied
13.174
163
Ja, den Einbau bei doppelt verglasten Fenstern muss ein Glaser machen.
Ich hab für die Klappe in der Wohnungstüre die hier :

http://www.zooplus.de/shop/katzen/balkon_garten/katzenklappe_und_einbautuer/katzenklappe_4_wege/145740

Die ist schön groß, auch mein 7,5kg Kater hat da keine Probleme :wink:
Nur für die Außentür hab ich dann ne Chipklappe.


Du solltest drauf achten, dass sie für den Einbau in Glasscheiben geeignet ist.
Beispielsweise diese hier wären machbar :

http://www.zooplus.de/shop/katzen/balkon_garten/katzenklappe_und_einbautuer/katzenklappe_4_wege/145740

http://www.zooplus.de/shop/katzen/balkon_garten/katzenklappe_und_einbautuer/katzenklappe_4_wege/50915
 
Zuletzt bearbeitet:
Juliafientje

Juliafientje

1.589
42
Der erste Link von Zoo Plus ist schon mal gut!

Danke :)

Sicher das die in Glas eingebaut werden kann?
 
M

maurastein

24
0
Bei uns hat auch der Glaser die Katzenklappe in die Balkontür eingebaut. Das Originalglas steht im Keller und stattdessen wurde zu 2/3 ein neues Glas in die Balkontür eingesetzt. Das untere Drittel ist eine undurchsichtige Kunststoffplatte, in die die Katzenklappe eingebaut ist. Das ganz ist selbstverständlich dicht - Kälte kommt nur durch die Katzenklappe rein...

Grüsse
maurastein
 

Schlagworte

katzenklappe balkontür

,

nehmen katzen katzenklappen an

,

katzenklappe balkontür glas

,
muss vermieter katzenklappe
, katzenklappe im EG

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen