• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Hat mein Kater eine Erkältung?

-Katzi-

-Katzi-

20
0
Hallo,
ich weiß das ich sicher zu diesen 100 bin, die das gleiche fragen. Aber bei meinen Katzen will ich immer sicher sein.
Zwar war ich noch nicht beim Tierarzt, aber vielleicht kann ich ihn bereits helfen bevor er sich unnötig stresst wenn wir hin gehen. Weil er ein absoluter Tierarztangsthase
ist.
Er hat erst geniest, immer und immer wieder. Doch hörte es auf und ich dachte, "Yay vorbei!" doch ist seine Nase trocken und am morgen ist die Nase verstopft oder schnieft, da er versucht durch ausatmen durch die Nase und abschlecken es los zu werden.
Aber er ist auch nicht mehr aktiv, trostlos und sucht überall eine möglichkeit um Wärme zu bekommen, auch wenn es heißt vor der Dusche zu liegen wären einer duscht.
Aber er isst auch seit gestern nicht mehr, meiden den Balkon und trinkt besonders viel. Er isst nur wenn die Katze davon gegessen hat, um sicher zu sein das es anscheint schmeckt. Aber sie isst nur Trockenfutter. Außerdem kommt es noch dazu das er die Position einnehmt, wo man genau weiß das es dem Kater gut geht. Hinterpfoten unter den Körper und vorder Pfoten vor der Brust etwas ausgestreckt.
Wie kann ich ihn helfen?
 
14.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Sommersprosse

Sommersprosse

1.561
15
Nur, indem du ihn zum Tierarzt bringst.

Ein Schnupfen kann sehr wahrscheinlich überstanden werden, aber er brauch Medikamente. Und es klingt so, als hätte er Fieber.
 
ayla-iman

ayla-iman

262
0
Ab zum Tierarzt er braucht sicherlich Medikamente.
 
Sommersprosse

Sommersprosse

1.561
15
Also Fieber hat er nicht, er ist nicht absolut Warm oder so. Zwar Katzenwarm und wenn er irgendwie an der Heizung gekuschelt liegt, aber sonst so nicht.
Hast du denn Fieber gemessen? Rein vom Anfassen der Katze lässt sich das immer schwer sagen.
Ich gehe auch nur davon aus, weil er sich zum Beispiel wenig bewegt und frisst, wie du schreibst, stimmen muss es natürlich nicht.
So oder so solltest du aber mit ihm zum TA, ich denke da führt grad kein Weg dran vorbei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Singha

Singha

3.419
48
Hast du denn Fieber gemessen? Rein vom Anfassen der Katze lässt sich das immer schwer sagen.
Dem kann ich mich nur anschliessen. Ich war am Donnerstag auch mit unserem Dicken beim TA weil er krank ist. Der TA fragte mich am Telefon noch, ob ich denke, er hätte Fieber. Ich sag im Brustton meiner Überzeugung: ne glaub nicht, er ist nicht sonderlich heiss....
Denkste! Mein Dicker hatte fast 40 grad Fieber und ich war echt froh, bin ich zum TA....
Ohne messen ist es echt schwer zu sagen, ob die Plüschbomben Fieber haben....

Also versuche Fieber zu messen oder stell ihn dem TA vor. Ich drück Euch die Daumen!
 
-Katzi-

-Katzi-

20
0
Also ein Wochenende-Bericht von mir, da ich sicherlich kein Tierarzt aufsuche wo ich den Notdienst gleich mitzahlen kann (Ist bei mir einfach so. Da die Tierärzte gar nicht in der Praxis sind sondern Daheim und hinfahren müssen, dass darf man fein bezahlen.)
Mein Kater rennt bereits mir wieder vor den Füßen rum, kontrolliert auch wieder ob ich das Katzenklo auch richtig schön sauber mache. Und er isst zwar aber nicht mehr die Unmengen wie vorher, aber Trockenfutter oder Leckerlis, vor allem was aus meiner Hand kommt isst er, aber ich bin nicht sonderlich wild drauf Nassfutter in der Hand zu behalten bis er isst. Trinken tut er auch gut, wo er sich fast mit der Katze angelegt nur wer am besten am Wasser ran kommt, sprich keine 24h ist die Schale mit Wasser leer und das ist eine Schale wo locker ein Hund draus essen kann. Darüber bin ich richtig froh, da er damals so gut wie wenig oder gar nicht getrunken hat.
Er schläft, hält die Nase raus wenn die Balkontür auf ist aber bleibt drin. Ich hab ihn meistens gewärmt, Wohnzimmer wo er gerne liegt schön warm gemacht und richtige Kuschelmöglichkeiten geschaffen. Am Anfang hab ich ihn überall mit hin genommen und ihn getragen, wären er in der Decke hing. Zwar schnieft er etwas und die Nase ist noch nicht so nass wie damals aber leicht angefeuchtet. Ich hoffe das es sich langsam bessert.
Aber ich müsste eh mit ihm zum Tierarzt, von daher werden wir beide wohl morgen eine lange Busfahrt antreten und er darf wieder den ganzen Bus unterhalten.
 

Schlagworte

katze schnieft

,

mein kater ist erkältet

,

kater ist erkältet

,
hat mein kater erkältung
, katze lässt sich nicht anfassen und schnupfen, kater hat erkältung, Kater erkältet, mein kater klingt so verschnupft, kater erkaeltet, kater hat sich erkältet, Kater Erkältung, verdacht auf erkältung bei meinem kater wie teuer tierarzt ?, meine katze hat sich erkältet, hat sich meine katze erkältet, laut Tierarzt erkältet Katze schnieft nur, brauch kater medikamente bei Erkältung , kater schnieft, hat mein kater schnupfen, katze hat fieber und schnupfen, meine katze hat erkältung, katze hat schnupfen und frisst nur aus der hand, ist mein kater erkältet, katzen schniefen durch die nase, welches medikament hilft wenn der kater schnupfen hat, kater schnieft und hat keine stimme

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen