Futterunverträglichkeit??

  • Autor des Themas Schnee
  • Erstellungsdatum
Schnee

Schnee

36
0
Hallo,

Brauche einen guten Rat!!!
Ich will seit längerem eine Futterumstellung machen, da meine beiden Katzen langsam die Nase voll haben von ihrer Marke und diese anscheinend auch nicht qualitativ hochwertig ist.
Jetzt hab ich den Rat befolgt das neue Essen unter ihr altes Futter zu mischen, damit sie sich daran gewöhnen können. Bei Kimberly, meiner größeren Maus, hat alles wunderbar funtioniert. Muss auch sagen, dass sie nie mein Sorgenkind war und auch ohne dem alten Futter das neue gleich mir aus der Hand stehlen wollte.
Jetzt
zu meinem Sorgenkind Celine ... Sie ist sehr wählerisch. Sie schnuppert daran und lässt es stehen. Als ich das alte Futter dazugemischt habe hat sie zwar gefressen jedoch es wieder erbrochen. Somit habe ich es ihr weggenommen und ihr wieder ihr altes Futter gegeben!

Problem 2: Kimberly stielt gerne Futter, wenn es der kleinen nicht schmeckt und egal was ist, das Futter ihrer Schwester schmeckt immer besser als das in ihrer Schüssel (auch wenn es das gleiche Futter ist) Problem wenn Celine es nicht schmeckt frisst sie nichts und Kimberly futtert gleich die doppelte Menge, wenn ich nicht daneben stehe und aufpasse :???:


Liste der Futter: Fressnapf Premiere I love my cat Kitten wurde gefressen mit widerwillen
Fressnapf Premiere I love my cat Ragout/Pate/Gelee wird von ihr nichtangeschaut
Miamor Sauce wird erbrochen
Miamor Fleischpastete Truthan wurde gefressen -> alle anderen erbrochen
Schmusy Nassfutter Vollwert Flakes wird nicht gefressen
Select Gold Dosen wird wählerisch gefressen Beutel étwas lieber
Real Nature Dose wird nicht gern gefressen nur wenn Not am Mann ist und das TroFu alle ist
Grau Schlemmertöpfen wird gefressen nach 5mal wieder zur Schüssel setzen

(wird von Kimberly ohne Probleme gefuttert!)

War bei den verhassten Sorten genau so kein Kitekat kein Felix und kein Gourmet wurde angeschaut; Bei Whiskas kann ich nur das Naturstückchen füttern und Quality First von Rewe aber auch nur die Beutel in Sauce ist übrigens ihr Standardfutter mit Animonda vom Feinsten Schälchen die Dose hat mir mein Sorgenkind wieder nur mit Müh und Not gefressen :cry:

Kann mir jemand einen Tipp geben!?!?!?
Langsam bin ich am verzweifeln!!!
 
15.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
F

fuzzy

Gast
hast du es schon mal mit dem Cachet Select 200 gr. Dosen/Aldi Süd probiert?

es ist ein vernünftiges Mittelklassefutter mit 60 % Fleischanteil, ohne Zucker, ohne Getreide.

stellst du ihnen auch Trofu zur Verfügung?
 
Schnee

Schnee

36
0
400g Dosen kauf ich nicht da meine einen Tag daran essen würden und es keine abwechslung wäre und sie es mir nicht anschauen ... ist schon bei den 200g Dosen schwer! Und wenn ich sie in den Kühlschrank gebe und später weiter fütter sind sie unausstählich beim erwärmen und schlabbern auch nur ein wenig daran herum.
und zu einem hofer komm ich leider nie.... keiner in meiner Nähe! Und ich habe es mit den Ricki (glaub ich heißt das) von Penny versucht und da essen sie nur 2 Schälchen und die anderen nicht und die Dosen werden ignoriert von beiden! :cry:
 

Schlagworte

futterumstellung bei katze bei futterunvertraeglichkeit

,

primiere tüten gefressen dosen nich

,

premiere i love my cat

,
katze erbricht obwohl ich langsam untermische futterumstellung

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen