Wo sind unsere BKH Züchter :-) Farb fragen :-)

  • Autor des Themas Kisu
  • Erstellungsdatum
Kisu

Kisu

Beiträge
265
Reaktionen
0
Ich mal wieder ;-)

Also im vorab, ich bin kein Züchter, ich will auch keiner werden!

Mich interessiert nur die Genetik der Katzen, es ist oft so schwierig und kopf zerbrechend :)
Es würde mich interessieren was bei zwei Reinrassigen BKH´s rauskommt wenn die Mama lilac ist und der Papa chocolate. Angenommen dessen Eltern Tiere sind auch
lilac und chocolate. Sonst wirds mir zu kompliziert ;-)
Mein wissen ist ja das lilac die Verdünung von Blau ist und chocolate von Schwarz. Stimmt das?
Bitte verbessert mich wenn ich falsch bin. :) Und die Farbe Fawn darf ja nicht vorkommen, oder? Wie sieht so eine Fawn eigentlich aus?

Haben auch alle ´´einfarbigen´´ BKH Kitten die Phantom zeichnung, also das gestreifte?

Hab so viele Fragen, mei Schwester meint schon besser wenn ich in so einem Labor arbeiten würde als nur beim TA ;-)

Ach ja und da gibts ja das noch mit den Blut gruppen wo man auch noch drauf achten muss/sollte.

Ich könnt mir auch Bücher kaufen ich weiß aber die die ich alle will da bin ich gleich bei guten 100 euro dabei. Und da ich so viele Weihnachtsgeschenke gekauft hab müssen die Warten, aber es interessiert mich eben trotzdem :)

vlg Dany

Oh, verdammt. Wir haben ja extra ein Zucht un Genetik ecke. Kann mich bitte einer Verschieben. Tut mir jetzt aber leid :-(
lg
 
16.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wo sind unsere BKH Züchter :-) Farb fragen :-) . Dort wird jeder fündig!
saurier

saurier

Beiträge
28.013
Reaktionen
1.772
Ich bin zwar weder Züchter, noch Britenkenner, aber die Genetik ist da ja nicht so eingeschränkt :wink:.

Ich mal wieder ;-)

Also im vorab, ich bin kein Züchter, ich will auch keiner werden!

Mich interessiert nur die Genetik der Katzen, es ist oft so schwierig und kopf zerbrechend :)
Es würde mich interessieren was bei zwei Reinrassigen BKH´s rauskommt wenn die Mama lilac ist und der Papa chocolate. Angenommen dessen Eltern Tiere sind auch lilac und chocolate. Sonst wirds mir zu kompliziert ;-) [...]
Hm, es nutzt aber nichts, nur zu wissen, welche Farben die Katzen/Elterntiere gezeigt haben, man muss auch wissen, was sie (verdeckt) tragen.

[...] Mein wissen ist ja das lilac die Verdünung von Blau ist und chocolate von Schwarz. Stimmt das? [...]
Nein, lilac/lavender ist die Verdünnung von chocolate und blue von black/seal/ebony.

[...] Und die Farbe Fawn darf ja nicht vorkommen, oder? [...]
In wiefern 'darf' sie nicht vorkommen? Meinst du, ob sie fallen könnte?

[...] Wie sieht so eine Fawn eigentlich aus? [...]
Briten kann ich dir nicht zeigen, aber das ist ein Siam Fawnpoint




und das hier ein OKH in fawn



[...] Haben auch alle ´´einfarbigen´´ BKH Kitten die Phantom zeichnung, also das gestreifte? [...]
Ich denke nicht, dass die BKHs strafrechtlich gesucht werden :lol:, was du meinst, nennt sich 'Geisterzeichnung' und die kann es theoretisch bei allen Tieren geben, so einige gen. Voraussetzungen vorhanden sind.

[...] Ach ja und da gibts ja das noch mit den Blut gruppen wo man auch noch drauf achten muss/sollte. [...]
Ja, so ist es.

[...] Ich könnt mir auch Bücher kaufen ich weiß aber die die ich alle will da bin ich gleich bei guten 100 euro dabei. Und da ich so viele Weihnachtsgeschenke gekauft hab müssen die Warten, aber es interessiert mich eben trotzdem :) [...]
Nun ja, manchmal kann man die auch leihen.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Callistocat

Gast
Mein wissen ist ja das lilac die Verdünung von Blau ist und chocolate von Schwarz. Stimmt das?
Nein, Blau ist die Verdünnung von Schwarz und Lilac ist die Verdünnung von Chocolate. Fawn wäre dann die Verdünnung von Cinnamon.

Haben auch alle ´´einfarbigen´´ BKH Kitten die Phantom zeichnung, also das gestreifte?
Idealerweise nicht, wenn sie Non-Agouti (einfarbig/kein Tabby) sind. Bei roten Katzen ist die Geisterzeichnung allerdings sehr stark ausgeprägt, auch bei non-Agouti-Katzen. Dann kann man es meist am Nasenspiegel erkennen. Bei den Agoutis ist die Nase dunkel umrandet, bei den non-Agoutis nicht.

Ach ja und da gibts ja das noch mit den Blut gruppen wo man auch noch drauf achten muss/sollte.
Ja, darauf sollte man achten. Macht man etwas falsch, gehen die Kitten elendig zugrunde. ;-)
 
Sommersprosse

Sommersprosse

Beiträge
1.561
Reaktionen
16
Wie, die gehen zu Grunde? Könnt ihr mir das bitte erklären?
Frag auch nur aus Interesse, wollt nur den Thread mal durchlesen. ;-)
 
Kisu

Kisu

Beiträge
265
Reaktionen
0
Hallo Saurier,

ich hab auch grad Entdeckt das du so einen schönen Thread eröffnet hast. :)

Auch mit der schönen Ahnentafel :) ganz toll :) Es ist in der Tat nicht einfach, es gibt verschiedene Sachen die man beachten muss :)

Das hab ich grad gelesen, kann man so etwas nur durch die Ahnentafel herrausfinden? Ich hab bei uns in der Arbeit mal gesehen das wir Gen test machen können. Die Dame hat aber gesagt das es leider nicht bei allen Farben und Rassen geht.
Wie findet man das im endefekt dann raus?
Die Siam in der Farbe ist wirklich sehr schön :)
Herzlichen dank euch allen :)
lg Dany
 
C

Callistocat

Gast
Wie, die gehen zu Grunde? Könnt ihr mir das bitte erklären
Es gibt drei Blutgruppe, A, AB und B (manche Züchter schreiben auch b). Es wird vermutet, dass sich A dominant gegenüber AB verhält, AB aber dominant gegenüber B ist. Eine Katze mit der Blutgruppe A gibt Antikörper für die Blutgruppe B in der Kolostralmilch an die Kitten weiter, genauso umgekehrt. Blutgruppe AB gibt keine Antikörper gegen eine bestimmte Blutgruppe ab.
Verpaart man nun einen A-Kater mit einer A-Mutter, so gibt die Katze Antikörper gegen die Blutgruppe A an die Jungen weiter. Da die Jungen aber alle die Blutgruppe A haben, verklumpt nach einigen Stunden oder Tagen wegen der Antikörper ihr Blut und sie sterben.

Wie findet man das im endefekt dann raus?
Wenn es keine Gentest gibt, dann durch die Farben der Kitten, durch gezielte Verpaarung.
 
Finny

Finny

Beiträge
5.749
Reaktionen
231
Gut, ich dachte, ich hätte schon wieder was total falsch verstanden ;-).
 
Westpark-Nic

Westpark-Nic

Beiträge
2.011
Reaktionen
333
Wenn es keine Gentest gibt, dann durch die Farben der Kitten, durch gezielte Verpaarung.
Für Farben sind inzwischen so ziemlich alle Gentests vorhanden. Es gibt bisher keinen Test für Silber und für Rot - aber so ziemlich alles andere geht.

Wen das mit den Blutgruppen genauer interessiert, der kann gerne auf meiner HP unter "Infos" etwas dazu lesen - ist zu lang, als das ich es hier posten will.

@callistocat
Es ist ein Irrtum, dass mein bei Roten die echten Agoutis von den Non-Agoutis mit Geisterzeichnung am Nasenspiegel unterscheiden kann. Gerade bei Rot bildet sich diese Umrandung nämlich erst sehr spät heraus. Die Augen- und Ohrumrandung, sowie das Kinn bieten da deutlich bessere Hinweise.

@Kisu
Geisterzeichnung sollte bei Solids (Ausnahme: Rot) nicht vorkommen. Da aber Chocos und Lilacs noch lang nicht so gut durchgezüchtet sind, wie z.B. die blauen, wird das fast immer sehen. Einziger Garant für fehlende Geisterzeichnung ist ein genetisch vorhandenes Ticked Tabby.

Grüße,
Nic
Geisterzeichnung
 
C

Callistocat

Gast
@callistocat
Es ist ein Irrtum, dass mein bei Roten die echten Agoutis von den Non-Agoutis mit Geisterzeichnung am Nasenspiegel unterscheiden kann. Gerade bei Rot bildet sich diese Umrandung nämlich erst sehr spät heraus. Die Augen- und Ohrumrandung, sowie das Kinn bieten da deutlich bessere Hinweise.
Achso, ok. Ich war mir nicht mehr sicher mit dem Kinn, deswegen hab ich es mal wegelassen. Danke. ;-)
 
Kisu

Kisu

Beiträge
265
Reaktionen
0
Danke für die vielen Antworten, ist ja spannend :)
Bei uns in da Arbeit hat mal einer angerufen und sich beschwert weil er anscheinden falsche BkH´s gekauft hat.
Es ging darum das sie am schwanz ringe hatten, die man aber wirklich nur beim genauen hinschaun sehen konnte. Was hats den damit aufsich?
Wir haben in da arbeit dann gegooglet aber da sahen viele kitten so aus.
lg
 
Westpark-Nic

Westpark-Nic

Beiträge
2.011
Reaktionen
333
Es ging darum das sie am schwanz ringe hatten, die man aber wirklich nur beim genauen hinschaun sehen konnte. Was hats den damit aufsich?
Gerade diese Ringe, die es bei allen Tabbymustern gibt, nennt man Geisterzeichnung. Selbst wenn am Körper kaum was zu erkennen ist, sind die eben häufig noch sichtbar, weil hier die Zeichnung immer am stärksten ist.
Das ist dann keine falsche BKH ... sondern eben eine, die nicht zeichnungsfrei ist.

Grüße,
Nic
 
Kisu

Kisu

Beiträge
265
Reaktionen
0
Super danke für die Antwort :) Auf was die Leute alles kommen.

lg
 
Sommersprosse

Sommersprosse

Beiträge
1.561
Reaktionen
16
Gerade diese Ringe, die es bei allen Tabbymustern gibt, nennt man Geisterzeichnung. Selbst wenn am Körper kaum was zu erkennen ist, sind die eben häufig noch sichtbar, weil hier die Zeichnung immer am stärksten ist.
Das ist dann keine falsche BKH ... sondern eben eine, die nicht zeichnungsfrei ist.

Grüße,
Nic
Ich hab aber mal gelesen, dass diese BKH dann keinen Preis gewinnen würden, also mit den Ringen am Schwanz, was aber nur für diejenigen wichtig ist, die mit ihren Katzen Messen besuchen wollen. Oft sollen sie auch im ersten Jahr noch verschwinden. Lilly (8 Monate) hat auch welche, die sind aber mit der Zeit etwas schwächer geworden.
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Beiträge
2.840
Reaktionen
46
Danke schön, stimmt, da erkennt man nen deutlichen Unterschied :)

(wobei ich das Kinn von dem Coonie spontan für Scheckungsweiß gehalten hätte ... aber meine Maja hat Kinn und Bauch in Cremeweiß und auch die helle "Brille", also ist sie wohl agouti ... )
 
Westpark-Nic

Westpark-Nic

Beiträge
2.011
Reaktionen
333
Ich hab aber mal gelesen, dass diese BKH dann keinen Preis gewinnen würden,
Das ist richtig - eine solid (also eine ohne Muster) sollte eben idealerweise zeichnungsfrei sein. Treten auf eine Ausstellung zwei gegeneinander an, dann wird immer die Zeichnungsfreie gewinnen. Ist eine mit Geisterzeichnung ohne Konkurrenz, dann hängt es davon ab, wie streng der Richter das sieht.

Und es stimmt - Kitten haben oft noch Geisterzeichnung, die mit dem Alter verschwindet.
 

Schlagworte

wie sieht fawn aus

,

geisterzeichnung bkh

,

BKH geisterzeichnung

,
farben genetik bei bkhs
, geisterzeichnung katzen, british kurzhaar fawn geisterzeichnung, bkh fawn, wie gehe ich mit einem bkh kater in die zucht?, bkh kitten nrw kaufen, bkh wann verschwindet geisterzeichnung, lilac katzen, bkh kater fawn, wie sieht fawn aus?, bkh fawn wie sieht die farbe aus, bkh welche farben gibt es

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen