Geschwister wieder vereinen!

  • Autor des Themas Nibbler24
  • Erstellungsdatum
N

Nibbler24

Beiträge
27
Reaktionen
0
Hallo Forum,

ich habe mich nun entschlossen für die kleine Ellie ( Maine coon, 4 Monate weiblich, entwurtm,
geimpft) verstärkung zu besorgen, damit die kleine einen Artgenossen hat.

Es wird ihre Schwester werden (gleiche Angaben nur nicht geimpft).

Wie soll ich dieses Paar nun wieder vereinen? Erkennen werden sie sich bestimmt nicht nach dem getrennten Monat oder?

Ich dachte Katze aus dem Korb und machen lassen.

Hoffe ihr könnt mir helfen.

MFG
 
17.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Geschwister wieder vereinen! . Dort wird jeder fündig!
Finny

Finny

Beiträge
5.749
Reaktionen
231
Guten Morgen,

nein, ich glaube auch nicht, dass die beiden sich wiedererkennen, sie haben nun zwei völlig verschiedene Gerüche und darüber identifizieren sich die Katzen.

Ist aber nicht weiter wild. Mit vier Monaten dürfte die Zusammenführung kein Problem werden.
Ich mache es immer so, dass ich "die Neue" im Bad (beim Katzenklo) rauslasse (Türe zu) und sie erst mal ankommen lasse. Das hat jetzt nichts mit einer langsamen Zusammenführung zu tun , sondern dient nur dazu, dass das Kätzchen in Ruhe Katzenklo und Umgebung erkunden kann.

Bei mir war es dann immer so, dass meine "Alten" schon vor der Tür gesessen haben, um zu schauen wer da ist und die Neue dann ebenfalls auf der anderen Seite der Tür gesessen hat, weil sie die anderen Katzen gehört hat. Dann hab ich sie zusammengelassen.

Kitten arrangieren sich meist relativ schnell. Lass sie einfach machen und behalte deinen normalen Tagesablauf bei.

Andere Frage: warum ist das Mäuschen denn mit vier Monaten noch nicht grundimmunisiert?
Jeder seriöse Züchter würde das vor der Abgabe machen.
 
N

Nibbler24

Beiträge
27
Reaktionen
0
Guten Morgen,

nein, ich glaube auch nicht, dass die beiden sich wiedererkennen, sie haben nun zwei völlig verschiedene Gerüche und darüber identifizieren sich die Katzen.

Ist aber nicht weiter wild. Mit vier Monaten dürfte die Zusammenführung kein Problem werden.
Ich mache es immer so, dass ich "die Neue" im Bad (beim Katzenklo) rauslasse (Türe zu) und sie erst mal ankommen lasse. Das hat jetzt nichts mit einer langsamen Zusammenführung zu tun , sondern dient nur dazu, dass das Kätzchen in Ruhe Katzenklo und Umgebung erkunden kann.

Bei mir war es dann immer so, dass meine "Alten" schon vor der Tür gesessen haben, um zu schauen wer da ist und die Neue dann ebenfalls auf der anderen Seite der Tür gesessen hat, weil sie die anderen Katzen gehört hat. Dann hab ich sie zusammengelassen.

Kitten arrangieren sich meist relativ schnell. Lass sie einfach machen und behalte deinen normalen Tagesablauf bei.

Andere Frage: warum ist das Mäuschen denn mit vier Monaten noch nicht grundimmunisiert?
Jeder seriöse Züchter würde das vor der Abgabe machen.
Danke für deine schnelle Antwort!

Das habe ich auch gefragt und sie sagten das sie schlechte Erfahrungen gemacht haben.

Aber der TA meinte es ist kein Problem nachdem sie bissel angekommen ist, sie zu impfen.

MFG
 
N

Nibbler24

Beiträge
27
Reaktionen
0
UPDATE!

Luna ist nun eingezogen ( Die Schwester der Elli )!

Ich habe elli erstmal im Schlafzimmer gelassen und Luna ist nach einer gewissen Zeit schüchtern aus dem Korb gekommen und hat langsam und sehr vorsichtig alles erkundet.

Habe dann elli rausgelassen die den Neuankömmling begutachtet hat -> Fauchen und Brummeln von der Luna.

Nun scheinen sie sich noch nicht arg zu mögen, schauen sich an und jagen sich ein wenig hinterher.

Mir scheint das Elli eifersüchtig ist wenn Luna mit einem Ball etc spielt.

Heute morgen haben sie sich immer noch dezent verfolgt und schauen was die anderen so machen, fauchen immernoch.

Was tun um es Ihnen zu vereinfachen? Einfach machen lassen?


MFG
 
Sinchen10

Sinchen10

Beiträge
1.561
Reaktionen
52
Solange kein Blut fliesst lassen machen hört sich doch gar nicht so schlecht an.

Einfach Ruhe bewahren die beiden sind noch jung und raufen sich zusammen.;-)
 
josi-muc

josi-muc

Beiträge
235
Reaktionen
2
hört sich doch nicht schlecht an.

Unsere Beiden kannten sich von der Züchterin. Leo zog 5 Wochen später bei und ein. Erst wurde geknurrt und sich geprügelt aber das wurde schon nach 2 -3 besser.
 
N

Nibbler24

Beiträge
27
Reaktionen
0
Dann habe ich zuversicht!

Glaub elli sucht bissel die nähe, aber die Luna will noch nicht so ganz!

Ist auch alles bissel viel!
 
Corinna64

Corinna64

Beiträge
3.795
Reaktionen
7
Lenk sie mit einem schönen Spielzeug voneinander ab.
Hast Du ein Fummelbrett?
Bei uns hat die Undercovermouse alles geregelt. Die Katzen waren so darin vertieft, damit zu spielen, dass sie sich gegenseitig nicht beachtet haben. Dadurch haben sie aber gemerkt, dass die Neue gar nicht so übel ist und dass man mit ihr zusammen spielen kann.
 
N

Nibbler24

Beiträge
27
Reaktionen
0
Lenk sie mit einem schönen Spielzeug voneinander ab.
Hast Du ein Fummelbrett?
Bei uns hat die Undercovermouse alles geregelt. Die Katzen waren so darin vertieft, damit zu spielen, dass sie sich gegenseitig nicht beachtet haben. Dadurch haben sie aber gemerkt, dass die Neue gar nicht so übel ist und dass man mit ihr zusammen spielen kann.

Nein habe kein Fummelbrett!

Kleine Bällchen. Mäuschen etc sowas!

Sollte man sich sowas anschaffen bzw. bauen?

MFG
 
Aliena

Aliena

Gesperrt
Beiträge
377
Reaktionen
3
Genau. Du kannst das auch selbst bauen, mit Pappe und den leeren Rollen vom Küchenpapier z.B.
Ich fülle abends immer Leckerchen rein, dann haben sie über Nacht Beschäftigung wenn sie wach werden und Langeweile haben.
 
C

cs2307

Gast
Bei mir ist das Fummelbrett gestern geliefert worden. Es ist DER Renner. Sie haben den ganzen Abend gefummelt. Danach hab ich das Brett allerdings weggeräumt. Heute abend bekommen sie es wieder neu befüllt, bin schon gespannt!
 
Aliena

Aliena

Gesperrt
Beiträge
377
Reaktionen
3
in Zeitungen oder einen Katon etwas einwickeln welches sie dann "auspacken" dürfen ist aber viel beliebter....:p
Hier steht ein großer Karton voller Zeitungsschnipsel, in dem ich TroFu versteckt habe. Negra fand das total spannend, hat sich stundenlang mit beschäftigt. Ihre Schwester saß nur daneben, fand es nicht gut und bettelte darum, das Fummelbrett zu bestücken ;)
 
Corinna64

Corinna64

Beiträge
3.795
Reaktionen
7
Das Fummelbrett wird nie langweilig, schließlich sind da ja Leckerchen zu ergattert *g*
Aber die Spielschiene ist hier nicht mehr so der Renner. Zu Anfang wurde sie sehr gut genutzt.
 
N

Nibbler24

Beiträge
27
Reaktionen
0
Ich stell heute abend mal Bilder von den 2 Tigern rein!
 
N

Nibbler24

Beiträge
27
Reaktionen
0
Hallo Forum!

Habe nun bissel ein Problem!

Die Ellie ( Katze die zuerst da war ) ist sehr gemein zu der neuen! Sie sagt sie umher, drängt sie in Ecken und springt sie an.

Vorgestern als Ellie bissel krank war, hat sich die Luna sogar zu ihr gekuschelt etc und sie getröstet. ( War dann beim TA hatte bissel Fieber )

Nun ist sie wieder Fit und es geht weiter!

Luna rennt dann immer weg und versteckt sich, ist schon bissel ängstlich!

Habe Ellie dann mal ne weile ins Bad gesperrt, aber was kann ich da tun? Mir tut die Luna sehr leid!


Hoffe ihr wisst was!

Anbei noch ein Bild, die schwarze ist Luna

MFG
 

Anhänge

Corinna64

Corinna64

Beiträge
3.795
Reaktionen
7
Ist Luna sehr verunsichert? Macht sie unter sich, wenn Ellie sie angreift?
Sperr Ellie bitte nicht weg.
Das Einzige, was Du tun kannst, um Luna zu unterstützen, ist, ganz zufällig dazwischen gehen, wenn Ellie angreift. Stell dich so hin, dass Ellie Luna nicht sieht, aber tu nichts. Du bist nur einfach zufällig da.
Ach ja, hast Du einen Feliway Stecker? Wenn nicht, dann hol Dir einen.
Bekommst Du auch bei Fressnapf, dort heißt es Catitude.
 

Schlagworte

zusammenführen von zerstrittenen katzen in neuer wohnung

,

zerstrittene katzen zusammenführen

,

zerstrittene katzen was tun

,
katzen wiedervereinigen
, katzengeschwister wiedervereinen, feliway resonanzen, zwei kater geschwister wieder vereinen, gittertür für zerstrittene katzen, erkennen katzen geschwister wieder, kaki Spielschiene, katzen geschwister wieder zusammen führen, katzen geschwister wieder vereinen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen