Erfahrungswerte Dr. Alder Cat Landfleisch pur Ente & Huhn

  • Autor des Themas Kimbaschlotti
  • Erstellungsdatum
17.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Erfahrungswerte Dr. Alder Cat Landfleisch pur Ente & Huhn . Dort wird jeder fündig!
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
Mehr Taurin wäre cool. Und ne bessere Deklaration. Inulin hat mMn nichts in Katzenfutter zu suchen, da sagen aber andere, es wirke prebiotisch.

Ansonsten: Hey, Bio -.-
 
Kimbaschlotti

Kimbaschlotti

Beiträge
158
Reaktionen
1
Also ich hab immer bei Hund drauf geachtet von wegen Getreidefrei, wie ist das bei Katzen? Ich kommt mit Katzenbarf leider nicht zu Rande :-(
 
tomatenkopf

tomatenkopf

Beiträge
6.895
Reaktionen
18
Katze ist auchn Fleischfresser, also auch getreidefrei.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
Musst du auch nicht, niemand ist zu barf gezwungen.

Getreide ist auch bei Katzen allergieauslöser Nummer eins. Reis ist da eher ne kleine Ausnahme.
 
OceanSoul

OceanSoul

Beiträge
5.548
Reaktionen
24
Katzenfutter sollte kein Getreide/Kohlenhydrate enthalten, da Katz ein Carnivore ist. Eventuell mit Ausnahme von Reis bis 5%. Aber auch hier scheiden sich die Geister.
 
B

black pack

Beiträge
1.493
Reaktionen
5
ich häng mich mal dran an die frage, habe nämlich vorhin bei unserem kleinen "heimtierland" auch von jeder sorte (6 sorten hatten sie da) eine dose erstanden zum testen, da die zusammensetzung so auf den ersten blick garnicht schlecht klang und der preis natürlich sehr günstig ist.
die karotten brüchte es wegen mir nicht, aber schlimm sind sie ja auch nicht.

da ich ja auch noch nicht sooooo erfahren bin wär ich froh von den futter-profis zu hören was davon zu halten ist (am liebsten natürlich zu allen sorten).

herzlichen dank vorab :)
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
Bei dem Link oben steht zwar, dass "wichtiges" betacarotin drin ist, aber bitte nicht davon beeindrucken lassen. Katzen können mit Betacarotin nichts anfangen. Möhren und reis dienen alleine als Ballast.

Es ist ok. Wie oben beschrieben. Die einzelnen Sorten habe ich mir nicht angeschaut.
 
B

black pack

Beiträge
1.493
Reaktionen
5
Bei dem Link oben steht zwar, dass "wichtiges" betacarotin drin ist, aber bitte nicht davon beeindrucken lassen. Katzen können mit Betacarotin nichts anfangen. Möhren und reis dienen alleine als Ballast.
was das mit den karotten soll versteh ich ja auch nicht. hab aber schon festgestellt dass die katzis durchaus gerne mal karotten mögen.
bei reis bin ich unsicher - bei MAC's z.b. mögen sie die sorten mit reis garnicht. aber auch ansonsten wird MAC's zwar gefressen, aber nicht mit begeisterung (katz muss zwar nicht immer begeistert sein, aber es freut einen dann doch, vor allem wenn man so ein klappergestell dabei hat).

Es ist ok. Wie oben beschrieben. Die einzelnen Sorten habe ich mir nicht angeschaut.
wie würdest du es denn einstufen bei einer bandbreite zwischen aldi (natürlich die empfohlenen sorten cachet select 200gr) und grau? das ist aktuell so unser spektrum, wobei wir ja wie gesagt immernoch am rumprobieren sind.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
Ich habe es weiter oben ja schon geschrieben, mich stört da das Inulin ziemlich. Für mich käme es nicht in Frage. Ich bin da aber auch rigoros - kein Zucker und kein Ersatzzucker in der Mahlzeit. Bei Leckerlies bin ich da wesentlich entspannter.

Ich würde es etwas über Caches select anordnen.

Grosser Vorteil: es scheint echt Bio zu sein.
 
B

black pack

Beiträge
1.493
Reaktionen
5
Ich bin da aber auch rigoros - kein Zucker und kein Ersatzzucker in der Mahlzeit.
inulin ist ungefähr genauso sehr zucker wie stärke - und ich denke stärke hast du sicher auch das eine oder andere mal in irgendeiner form mit drin, oder nicht?

Ich würde es etwas über Caches select anordnen.
na immerhin - das wurde ja hier auch schon gelobt.
ich hab das problem jetzt zwar nicht, aber dann könnte es ja was für diejenigen sein, die arg aufs geld gucken müssen, liest man ja hier leider relativ häufig :-(((

Grosser Vorteil: es scheint echt Bio zu sein.
das war der grund warum ich dachte wir probieren das mal - reis und inulin haben zwar auf meiner persönlichen liste abzug gekriegt, aber bio gibt auf jeden fall pluspunkte.

ausserdem freu ich mich über jede akzeptable futtersorte die ich nicht nur übers internet kriege sondern auch im einzelhandel.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
Ganz ehrlich? Nein. Im Futter gibt es bei mir keine Stärke. Mein Futter besteht aus Fleisch, Supplementen, etwas stärkefreiem Ballast und Wasser.
 
Frigida

Frigida

Beiträge
30.982
Reaktionen
496
Öhm... das Fleisch ist aber nicht bio.
Und das bisschen Biomöhrchen macht für mich den Kohl nicht fett.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
Oh ok. So genau hab ich nicht gelesen. Yey, Bio möhren!
 
Frigida

Frigida

Beiträge
30.982
Reaktionen
496
Das ist der Marketing-Trick.
Man liest nur BIO und denkt, wooow super Futter. :mrgreen:
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
Ich gebe zu 98% trockenfleisch als Leckereien. Wenn mal jemand was schenkt, ist mir egal, was drin ist. Naschereien gibt es nämlich für die Miezen selten weil ich immer vergesse, dass ich was da habe *schäm*
Es kann also gut sein. Im trofu was ich da habe, ist auch Kartoffel. Aber das ist keine Mahlzeit. Kein Futter. Sondern eben was zu naschen.
 
Frigida

Frigida

Beiträge
30.982
Reaktionen
496
Mir hat doch allen Ernstes jemand erzählt, in den Aldi-Knabberröllchen wären Autoreifen verarbeitet. Deswegen sind die so elastisch. :mrgreen:
Hätte ihr eine Ernährungsberaterin von Katzen erzählt. :shock:

Gut, die hält ihren 1,5 Jahre alten Kater auch allein und meint, er fühlt sich wohl.
 
B

black pack

Beiträge
1.493
Reaktionen
5
Naschereien gibt es nämlich für die Miezen selten weil ich immer vergesse, dass ich was da habe *schäm*
da bei uns das klappergestell mit leckerlis überhaupt nicht zu beeindrucken ist, gibt's bei uns auch eher selten was. hier steht seit 6 wochen so 'ne blöde whiskas-leckerli-dose rum (ja, diese pinkfarbene) und ist immernoch halb voll. war ein geschenk, und wird eigentlich auch nur zum damit klappern benutzt bzw. von eben diesem schenker bei besuchen.
ansonsten gibt's normales trockenfutter als leckerlis.
und ich hab auch noch leckerlis aus trockenfleisch. die klappern aber nicht so schön.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schlagworte

landfleisch katzenfutter

,

landfleisch cat

,

landfleisch katzenfutter erfahrungen

,
katzenfutter landfleisch
, dr. alder landfleisch katzenfutter, dr. alders landfleisch katzenfutter, dr. alder cat landfleisch pur, Landfleisch pur katzenfutter, Dr. Alders Katzenfutter, pack die badeente ein katzen-forum, dr. alders Katzenfutter test, erfahrung mit landfleisch pur, dr alder katzenfutter erfahrung, landfleisch katzenfutter forum, hat jemand erfahrung mit dr. alder katzenfutter

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen