• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

engystol?

  • Autor des Themas Luna-Maus
  • Erstellungsdatum
L

Luna-Maus

Gast
hallo,

ich war ja mit unserem dicken heute beim TA, er hat auf beiden augen einen nickhautvorfall und die ärztin geht erstmal davon aus das es ein infekt ist (er niest gelegentlich), die 2 möglichkeit wäre das es giardien
sind, das erfahre ich freitag. nunja, jetzt bekommt er erstmal ein AB... soweit ist er fitt, hat kein fieber, tobt, putzt sich und frisst. allerdings trinkt er entweder öfter als sonst oder es war nur zufall das ich es immer gesehen hab.
ich habe die TA nach engystol gefragt da ich gelesen habe das man es katzen auch geben kann. mir ist dieses medi durch meinen sohn bekannt, wir haben damit erfolgreich seine warzen vernichtet ;). die TA kannte engystol leider nicht und konnte mir somit auch keinen rat zur dosierung geben, sie sagte ich soll ihr freitag mal den beipackzettel mitbringen.
habt ihr erfahrungen mit der dosierung und kann ich es ruhig geben und wenn... wie lange ?
 
17.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: engystol? . Dort wird jeder fündig!
kitten1963

kitten1963

Beiträge
2.105
Reaktionen
61
Huhu, ich weiß, dass Strexe Erfahrungen mit Engystol hat.
Schreib ihr doch ne PN, sie ist wenig on und PN sieht man sofort
Gruß Tina
 
Butzie

Butzie

Beiträge
11.437
Reaktionen
90
Habe meinen eine Tablette täglich gegeben, so ungefähr für 3 Wochen, als Kur.

Ich glaube aber, so vom Eindruck der Fitness der Tiere, daß Immustim (Enthält Zink) in Deinem Fall jetzt angebrachter wäre. Bekommst Du über TA.
Gibst Deiner Katze jeden Tag Eine Tablette bis die Packung leer ist -Kosten ca.11Euro - evtl.nimmt er es sogar als Leckerlie :mrgreen:

Habe mich selbst mit dem Thema beschäftigt weil ich immer wieder Infekte habe. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse gehen jetzt davon aus, daß Zink in Diesem Fall hilft, Vit.c nicht besonders.(Stärkung Immunabwehr)
 
Corinna64

Corinna64

Beiträge
3.795
Reaktionen
7
Wir, auch die Katzen, nehmen Engystol bei Erkältung.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
37.730
Reaktionen
2.197
Ich kämpfe gerade auch mit der Dosierungsfrage. Mir wurde damals zweimal eine halbe täglich empfohlen.
 
Corinna64

Corinna64

Beiträge
3.795
Reaktionen
7
Ich habe Luna eine morgens gegeben.
 
Butzie

Butzie

Beiträge
11.437
Reaktionen
90
Ich hab Tigger auch 1 tägl.gegeben
 

Schlagworte

engystol katze

,

engystol für tiere in die augen

,

engystol tabletten katze dosierung

,
engystol tabletten katze
, engystol katze wie lange geben, engystol katze erfahrungen, engystol katzen forum, engystol für katze nebenwirkungen, Engystol für katzen, engystol katzen, engystol katze fieber infekt, engystol tabletten für katzen, katze fieber durch engystol?, engystol katze tabletten, katze engystol tabletten dosierung

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen