neu hier und ganz dringende frage

  • Autor des Themas kleine84
  • Erstellungsdatum
K

kleine84

Beiträge
6
Reaktionen
0
hallo,
mein name ist jacqueline und ich bin neu hier. habe eine 3 jahre alte Hauskatze namens maggie.
Am Wochenende kam ein kater von meiner Freundin dazu (gleiches alter), da sie
ihn nicht mehr halten kann.

Nun ist da so, das er sich nur im Wohnzimmer aufhält und dort auch erstmal sein katzenklo und futternapf steht.

maggie ist sehr neugierig und kommt auch immer wieder bei ihm gucken und beschnüffelt alles. Sobald sie sich ihm aber nähert fängt er an zu fauchen und knurrt sie an.:?

Jetzt ist meine Frage ob sich das irgendwann vielleicht wieder legt????:?:

Er geht auch eigentlich nicht von der Couch runter und ist nur in einer ecke der Couch.


wäre euch echt dankbar über antworten


jacqueline, maggie und micky
 
18.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: neu hier und ganz dringende frage . Dort wird jeder fündig!
Sinchen10

Sinchen10

Beiträge
1.561
Reaktionen
52
Ruhig bleiben er ist ja erst heute gekommen und für ihn ist das völlig ungewohnt. Solange kein Blut fließen tut ist mehr oder minder alles in Ordnung du musst dem kleinen zeit geben.

Bei mir hat es 4 Wochen gedauert bis nicht mehr gefaucht wurde.
 
K

kleine84

Beiträge
6
Reaktionen
0
ja seit sonntag ist er da.

hach das wäre so toll wenn die beiden sich vertragen würden. denn meine Freundin kann ihren kater ja dann auch jederzeit hier besuchen und er ist nicht bei ner fremden.

bin halt nicht so katzen erfahren und man möchte natürlich nur das Beste und das sie sich vertragen.:-D

Jetzt gerade ist ist wieder intensiv angucking angesagt:razz:

Aber sie kann schon in seiner nähe liegen
 
T

Theresia

Gast
ja seit sonntag ist er da.

hach das wäre so toll wenn die beiden sich vertragen würden. denn meine Freundin kann ihren kater ja dann auch jederzeit hier besuchen und er ist nicht bei ner fremden.

bin halt nicht so katzen erfahren und man möchte natürlich nur das Beste und das sie sich vertragen.:-D

Jetzt gerade ist ist wieder intensiv angucking angesagt:razz:

Aber sie kann schon in seiner nähe liegen
Hallo und herzlich willkommen im Forum. Lasse den Beiden Zeit das dauert einige Tage oder Wochen. Das wird schon.;-)
 
K

kleine84

Beiträge
6
Reaktionen
0
danke

ja das ist halt so ne sache mit dem abwarten. man selber erwartet natürlich das die beiden sich sofort verstehen.

fühlt sich immer an wie ein rückschlag wenn er sie wieder anfaucht obwohl man sooo hofft.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
Wir haben seit 9 Tagen einen Neuzugang. Unsere älteste faucht auch immer noch, wenn der Kleine ihr zu nah kommt.

Geh spazieren. Trink Tee. Lies ein Buch.

Das wird schon, wirst sehen. Gut Ding will Weile haben.
 
K

kleine84

Beiträge
6
Reaktionen
0
ja ich weiß. muss da was ruhiger werden.

das aber soo süß wenn sie ihn immer total neugierig anguckt und zu ihm will.
 
DjangosMAMA

DjangosMAMA

Beiträge
2.310
Reaktionen
17
Meine haben auch 3 Wochen gebraucht bis sie sich dann endlich mal nicht mehr am anfauchen waren.
Lass ihnen Zeit das wird schon
 
Sinchen10

Sinchen10

Beiträge
1.561
Reaktionen
52
Wenn deine katze schon in der nähe liegen kann ist doch wunderbar.

ähm eins würde mich aber mal interessieren sind beide kastriert?
 
K

kleine84

Beiträge
6
Reaktionen
0
ach dann bin ich ja glücklich.

ja sind beide kastriert.
 
Sinchen10

Sinchen10

Beiträge
1.561
Reaktionen
52
Schau mal als mäuschen zu uns kam hat mati mit ihr gespielt ab dem 2. tag sie durfte aber nicht in die nähe kommen wenn er schläft jetzt seit ungefähr einer woche kann sie sogar in seiner nähe schlafen oder er legt sich zu ihr hin. Sie ist jetzt ungefähr 4 monate bei uns.
 
K

kleine84

Beiträge
6
Reaktionen
0
ach ja das macht mir alles Hoffnungen das es hier alles klappt.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen