Katze frisst und spiel nicht mehr

  • Autor des Themas nikoleta26
  • Erstellungsdatum
N

nikoleta26

Beiträge
49
Reaktionen
0
hallo leute wie ihr vielleicht noch wisst hatte ich 2 katzen bzw. ein kater 7 monate und eine katze 1,9 jahre alt.letzte
woche donnerstag musste ich mich schweren herzens von leo trennen weil er uns einfach alles was nur ging kaputt gemacht hat und mein mann damit nicht mehr klar kam.nun hab ich das problem das meine katze lina nicht mehr so viel frisst wie vorher und auch kaum noch spielt.hat einer tipps was ich evtl, machen könnte damit meine katze wieder normal frisst und evtl. wieder spielt
 
19.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze frisst und spiel nicht mehr . Dort wird jeder fündig!
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
Jap. Ihr einen Partner zur Verfügung stellen. Katzen sind schließlich gesellige Tiere.
 
VER0

VER0

Beiträge
5.230
Reaktionen
37
Ohje, ihr habt einer so jungen Katze ihren Kumpel weggenommen?
sie ist sicherlich frustriet jetzt alleine zu sein und zeigt Euch so, dass sie Gesellschaft braucht
 
N

nikoleta26

Beiträge
49
Reaktionen
0
das ist leichter gesagt mein mann sieht kein problem er meint sie währe wie vorher auch dabei kann ich abends immer das volle näpfchen mit nassfutter wegschmeißen.bevor wir den kater geholt hatten war sie auch so.ich hab auch schon ein paar spielsachen mit katzenminze eingesprüht dann spielt sie auch etwas damit.mein mann will patu keine zweite katze hab auch schon zu ihm gesagt das mann ja keine babykatze nehmen muss es gibt ja auch genug katzen die in linas alter sind oder 1-2 jahre älter aber er will nicht

Ohje, ihr habt einer so jungen Katze ihren Kumpel weggenommen?
sie ist sicherlich frustriet jetzt alleine zu sein und zeigt Euch so, dass sie Gesellschaft braucht

ja klar ist das frustrierent mir geht es auch nicht so gut seit dem.
mir ist das klar aber mein mann nicht sie war ja bis vor 4 moanten auch alleine er meint sie wird das schon verkraften.dazu muss ich auch sagen das mein mann keine tiere mag und die lina nur mir zu liebe geholt hat und leo den kleinen hatten wir nur dazu geholt weil die katze manachmla auch 10 stunden am tag alleine ist
 
VER0

VER0

Beiträge
5.230
Reaktionen
37
Mach Deinem Mann begreiflich, dass es an Tierquälerei grenzt eine Katze alleine zu halten. Sie braucht unbedingt kätzische Gesellschaft, um ihre Lebensfreude wieder zu gewinnen.
Das zu ignorieren kann dazu führen, dass die Katze depressiv/krank wird und wahnsinnig leidet.
 
Nicole6402

Nicole6402

Ehren-Mitglied
Beiträge
16.010
Reaktionen
113
Oh nein, die arme Mietz, aber es ist doch offensichtlich, dass Ihr was fehlt :-(. Ich finde das nicht gut von Deinem Männe, ich würde ihn so lange nerven bis er nachgibt, du hast ja schliesslich auch was zu sagen.

Ist denn der kleine in gute Hände gekommen?
 
N

nikoleta26

Beiträge
49
Reaktionen
0
Mach Deinem Mann begreiflich, dass es an Tierquälerei grenzt eine Katze alleine zu halten. Sie braucht unbedingt kätzische Gesellschaft, um ihre Lebensfreude wieder zu gewinnen.
Das zu ignorieren kann dazu führen, dass die Katze depressiv/krank wird und wahnsinnig leidet.
ich weiß das aber mein mann wurde dann eher die katze auch noch abgeben anstatt noch eine dazu holen
 
VER0

VER0

Beiträge
5.230
Reaktionen
37
ja klar ist das frustrierent mir geht es auch nicht so gut seit dem.
mir ist das klar aber mein mann nicht sie war ja bis vor 4 moanten auch alleine er meint sie wird das schon verkraften.dazu muss ich auch sagen das mein mann keine tiere mag und die lina nur mir zu liebe geholt hat und leo den kleinen hatten wir nur dazu geholt weil die katze manachmla auch 10 stunden am tag alleine ist

Entschuldige, aber das sind sehr schlechte Voraussetzung für Lina bei Euch,
auch wenn Du es gut mit ihr meinst, so wie Dein Mann zu der Katze steht, wäre es besser auch für Lina ein neues Zuhause zu suchen, wo sie von allen gemocht wird und ihr ein artgerechtes Leben geboten wird. Es tut mir leid für Dich, aber denk bitte über diese Lösung nach. Es müssen immer beide am gleichen Strang ziehen, damit es einem Haustier gut gehen kann.
 
Nicole6402

Nicole6402

Ehren-Mitglied
Beiträge
16.010
Reaktionen
113
Entschuldige, aber das sind sehr schlechte Voraussetzung für Lina bei Euch,
auch wenn Du es gut mit ihr meinst, so wie Dein Mann zu der Katze steht, wäre es besser auch für Lina ein neues Zuhause zu suchen, wo sie von allen gemocht wird und ihr ein artgerechtes Leben geboten wird. Es tut mir leid für Dich, aber denk bitte über diese Lösung nach. Es müssen immer beide am gleichen Strang ziehen, damit es einem Haustier gut gehen kann.
Ich sehe das auch so. Obwohl ich mir vorstellen kann, wie Du Dich jetzt fühlst :-(.

Wenn mein Mann das so durchziehen würde, wäre ich wahrscheinlich diejenige die gehen würde (mit Katzen!).
 
N

nikoleta26

Beiträge
49
Reaktionen
0
Entschuldige, aber das sind sehr schlechte Voraussetzung für Lina bei Euch,
auch wenn Du es gut mit ihr meinst, so wie Dein Mann zu der Katze steht, wäre es besser auch für Lina ein neues Zuhause zu suchen, wo sie von allen gemocht wird und ihr ein artgerechtes Leben geboten wird. Es tut mir leid für Dich, aber denk bitte über diese Lösung nach. Es müssen immer beide am gleichen Strang ziehen, damit es einem Haustier gut gehen kann.

kann ich nicht weil die katze vorher meinen beiden neffen gehörte und ich den beiden versprochen habe die nicht abzugeben das sie die katze 2 mal die woche besuchen kommen.ich hab die katze vor 8 monaten von meiner schwester bekommen das sie ein baby bekommen hat

Oh nein, die arme Mietz, aber es ist doch offensichtlich, dass Ihr was fehlt :-(. Ich finde das nicht gut von Deinem Männe, ich würde ihn so lange nerven bis er nachgibt, du hast ja schliesslich auch was zu sagen.

Ist denn der kleine in gute Hände gekommen?

ja zu einer familie mit garten wo er nach einer eingewöhnungs zeit raus kann da ist auch noch eine andere katze vorhanden.
ich nerv ihn eh schon bis er evtl mal nach gibt

Oh nein, die arme Mietz, aber es ist doch offensichtlich, dass Ihr was fehlt :-(. Ich finde das nicht gut von Deinem Männe, ich würde ihn so lange nerven bis er nachgibt, du hast ja schliesslich auch was zu sagen.

Ist denn der kleine in gute Hände gekommen?

ja zu einer familie mit garten wo er nach einer eingewöhnungs zeit raus kann da ist auch noch eine andere katze vorhanden.
ich nerv ihn eh schon bis er evtl mal nach gibt
 
VER0

VER0

Beiträge
5.230
Reaktionen
37
mhm, Dein Mann hatte damals nichts dagegen?
wenn Lina bei Euch bleiben muss, bleiben nur zwei Möglichkeiten:
Du sprichts mit Deinem Mann über artgerechte Katzenhaltung oder
Du verantwortest, dass Lina eine unglückliche Katze wird und ihr müsst auch mit den evtl. konsequenzen leben, aber da fürchte ich, dass wenn sie Probleme macht, Dein Mann sie sowieso "verbannen" wird.
 
N

nikoleta26

Beiträge
49
Reaktionen
0
mhm, Dein Mann hatte damals nichts dagegen?
wenn Lina bei Euch bleiben muss, bleiben nur zwei Möglichkeiten:
Du sprichts mit Deinem Mann über artgerechte Katzenhaltung oder
Du verantwortest, dass Lina eine unglückliche Katze wird und ihr müsst auch mit den evtl. konsequenzen leben, aber da fürchte ich, dass wenn sie Probleme macht, Dein Mann sie sowieso "verbannen" wird.

ich bin ja auch schon am kämpfen für eine zweite katze
lina war ja schon immer eine sher ruhige katze hat nichts kaputt gemacht geht nirgendswo drauf.leo musste weg das ging auh nicht anders er hat einfach nicht in die wohnung gepasst.ich bin ja auch der meinung das wir keine kleine katze mehr nehmen müssen eine die schon 2-5 jahre alt ist und evtl nicht mehr ganz so aktiv ist wie der kleine leo war reicht auch schon.
mein mann hat eher angst das wir dann wieder eine katze haben die uns alles kaputt machen
bei leo hat es mit der tapete angefanden und ist beim flachbildschirm fernsehr geändet bis wir ihn dann weg gegeben haben
 
Nicole6402

Nicole6402

Ehren-Mitglied
Beiträge
16.010
Reaktionen
113
Versuche ihm auch zu erklären wie Du Dich in der Situation fühlst und dass es Dir nicht gut geht? Als ich damals unbedingt eine zweite Katze wollte, hab ich ihm angeboten mich immer um alles zu kümmern und das hat auch geholfen, aber er kümmert sich jetzt trotzdem :)
 
VER0

VER0

Beiträge
5.230
Reaktionen
37
geh mit Deinem Mann ins Tierheim,
dort gibt es Katzen in allen Altersgruppen,
ihr könnte Euch die Miezen ansehen und die Mitarbeiter können Euch über den Charakter informieren,
bestimmt findet sich eine passende Katzendame, die zu Euch und Lina passt

ich wünsche Dir und vor allem Lina, dass Dein Mann umdenkt und zum Besten für Eure Katze handelt
 
N

nikoleta26

Beiträge
49
Reaktionen
0
Versuche ihm auch zu erklären wie Du Dich in der Situation fühlst und dass es Dir nicht gut geht? Als ich damals unbedingt eine zweite Katze wollte, hab ich ihm angeboten mich immer um alles zu kümmern und das hat auch geholfen, aber er kümmert sich jetzt trotzdem :)

ich werd es mal probieren

geh mit Deinem Mann ins Tierheim,
dort gibt es Katzen in allen Altersgruppen,
ihr könnte Euch die Miezen ansehen und die Mitarbeiter können Euch über den Charakter informieren,
bestimmt findet sich eine passende Katzendame, die zu Euch und Lina passt

ich wünsche Dir und vor allem Lina, dass Dein Mann umdenkt und zum Besten für Eure Katze handelt

ja das hoffe ich auch ich will ja auch das noch eine katze her kommt nur weil er mit dem leo schlechte erfahrungen gemacht hat heißt es ja nicht das wir mit einer anderen katze auch probleme haben werden
 
Nicole6402

Nicole6402

Ehren-Mitglied
Beiträge
16.010
Reaktionen
113
Viel Glück und ich denke, dass sich Dein Mann noch rumkriegen lässt :).

Hältst Du uns auf dem Laufenden, mich würde interessieren, wie das bei Euch ausgeht und vor allem was für eine Mietz bei Euch ein neues zu Hause findet ;-)
 
N

nikoleta26

Beiträge
49
Reaktionen
0
ja ich halte euch auf dem laufenden

ich hab da mal eine frage
hab auf der seite von einem privaten tierschutzverein gelesen das sie pflegestellen für katzen und co suchen.was haltet ihr davon wenn ich einer katze eine pflegestelle bieten würde
 
VER0

VER0

Beiträge
5.230
Reaktionen
37
Guten Morgen,

in diesem Fall halte ich das nicht für gut
1. sind das oft Katzen, die nicht von Anfang an "Traumkatzen" sind, die sich einfach so in eine neues Zuhause einfügen können
2. müsste sich Lina bei Vermittlung der Pflegekatze wieder trennen und wäre erneut alleine
3. ist da immer noch Dein Mann, der mit einer evtl. "Problemkatze" aus dem TS nicht zurechtkommt

Als Pflegestelle sind meiner Meinung nach nur Leute geeignet, die viel Zeit, Geduld und vor allem Enthusiasmus für die Sache an sich mitbringen, ohne bestimmte Erwartungen / Ansprüche an die Pflegekatzen zu haben.
 
Nicole6402

Nicole6402

Ehren-Mitglied
Beiträge
16.010
Reaktionen
113
Ich sehe das auch so, das würde Deinen Mann wahrscheinlich noch mehr stressen und für Lina wäre es auch zu stressig..
 
N

nikoleta26

Beiträge
49
Reaktionen
0
Guten Morgen,

in diesem Fall halte ich das nicht für gut
1. sind das oft Katzen, die nicht von Anfang an "Traumkatzen" sind, die sich einfach so in eine neues Zuhause einfügen können
2. müsste sich Lina bei Vermittlung der Pflegekatze wieder trennen und wäre erneut alleine
3. ist da immer noch Dein Mann, der mit einer evtl. "Problemkatze" aus dem TS nicht zurechtkommt

Als Pflegestelle sind meiner Meinung nach nur Leute geeignet, die viel Zeit, Geduld und vor allem Enthusiasmus für die Sache an sich mitbringen, ohne bestimmte Erwartungen / Ansprüche an die Pflegekatzen zu haben.

ja ich hätte nehmlich eine katze in aussicht die schon 7 jahre alt ist und wegen einer trennung auf ein zuhause wartet und die meinten durch eine pflegestelle könnte man wenn es dann passt auch selber sagen das man sie behalten möchte.komischer weise hätte mein mann da nichts gegen.
 

Schlagworte

Katze frisst seit einer Woche nicht

,

depressive katze frisst gut

,

kann eine katze depressiv sein

,
frisst kattze nicht mehr weil sie oft alleine ist
, katze frisst weniger weil er alleine ist, nach katzenminze katzen frißt nicht mehr, kater frisst weniger wenn er länger allein ist, Kater frisst nicht wenn er alleine ist, katze ignoriert mich und isst nicht mehr, katze frisst nicht und will nicht spielen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen