Kater fängt an die Katze zu beißen.

  • Autor des Themas Constantin.geib
  • Erstellungsdatum
Constantin.geib

Constantin.geib

Beiträge
62
Reaktionen
1
Hey Leute,

ich bin etwas beunruhigt, da mein Kater meine Katze immer hinterher
rennt und anfängt zu beißen und sie beklagt sich dann auch hin und wieder.
Das macht mir etwas angst und wollte euch mal fragen, ob das Verhalten "normal" ist.
Würde mich über eine Antwort freuen.
 
22.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater fängt an die Katze zu beißen. . Dort wird jeder fündig!
Smurf

Smurf

Beiträge
2.392
Reaktionen
11
Hi!
Kater toben und und raufen oft doller oder beißen im Spiel auch schon mal.Dein Kliener kam ja recht früh und konnte das mit seinen Geschwistern vielleicht nicht mehr alles austesten.
Und dazu sind beide noch potent,wenn ich das richtig im Kopf habe,oder?
 
Constantin.geib

Constantin.geib

Beiträge
62
Reaktionen
1
Ja, da hast du recht. War heute morgen nur etwas verunsichert, weil mir das irgendwie heftiger als sonst vorkam.
 
Constantin.geib

Constantin.geib

Beiträge
62
Reaktionen
1
Er ist jetzt 4 1/2 Monate alt.
 
Smurf

Smurf

Beiträge
2.392
Reaktionen
11
Na,dann würde ich schon schauen die Beiden schnell kastrieren zu lassen.
Ob sich damit das Spielverhalten ändert,bezweifel ich allerdings.Ist halt ein Kerl und die sind schon mal gern ruppig ;-).Power ihn aus,soweit das möglich ist,damit die Katze etwas Ruhe hat...
 
Constantin.geib

Constantin.geib

Beiträge
62
Reaktionen
1
ich wollte eh im januar zum ta wegen der kastration.... sollte ich vllt noch einen zweiten kratzbaum für die beiden besorgen?
 
Smurf

Smurf

Beiträge
2.392
Reaktionen
11
Meinst du der eine reicht ihnen nicht ?Oder kloppen sie sich drum ?
 
Constantin.geib

Constantin.geib

Beiträge
62
Reaktionen
1
also ich habe zumindest den eindruck als würden sie sich ab und an drum kloppen
 
Smurf

Smurf

Beiträge
2.392
Reaktionen
11
Ich würde jetzt mal tippen,dass das einfach zum Spielverhalten gehört und nicht unbedingt aufhört,wenn du einen zweiten Kratzbaum hinstellst (obwohl man davon ja nie genug haben kann ;-)).
Chico und Zula hier lieben sich abgöttisch,raufen aber auch mal derbe,jagen sich,kloppen blöde rum und schlabbern sich dann wieder mit Hingabe ab.Wäre ja sonst langweilig :mrgreen:.Da wird auch mal vom Lieblingsplatz vertrieben,aber wohl eher,weil grad einer Langeweile hat und den anderen zum Toben auffordern will.
Zula hat übrigens eine große Frotteeratte und wenn der Kater mal nicht zum Raufen aufgefordert werden kann,wird diese aufs übelste getreten,gebissen und durch die Luft geworfen...( hier ist das Rollenverhältnis etwas anders verteilt zwischen Katze und Kater).
 
S

Smee74

Beiträge
500
Reaktionen
18
@Smurf: Du Glückliche....
Ich halte hier ab und an schon die Luft an, weil ich fürchte, dass Sammy Lilly mal versehentlich frisst ;-)

Wenns ihr arg zu doll wird, zahlt die Kleine aber auch ganz gut zurück, was in den ersten Tagen nicht so offensichtlich war - da habe ich auch Angst gehabt und bestimmt dreimal im TH angerufen, ob sich die beiden WIRKLICH vertragen....

Inzwischen habe ich aber rausgefunden, dass die beiden heimlich kuscheln - Sammy ist immer fast ein bisschen verlegen, wenn ich sie ertappe :))

LG
Smee
 

Schlagworte

kater fängt katze

,

mein kater und meine katze beissen sich

,

kater fängt und beisst neuen kater

,
katze fängt beissen an
, bad soden am taunus kater, kater durch die luft geworfen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen