Silvester

  • Autor des Themas Lexa
  • Erstellungsdatum
Lexa

Lexa

Beiträge
313
Reaktionen
1
Hallo zusammen!

Ich bin Silvester Abends nicht zu Hause und mach mir Sorgen
um meine beiden Jungs. Es wird ihr erstes Silvester werden. Was kann ich machen, damit es den beiden gut geht?

Ich weiß nicht, ob das "Geböller" ihnen Angst machen wird..

Licht anlassen?
Höhle bauen zum Verstecken?

Wie reagieren eure auf Silvester?

Lexa
 
22.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Silvester . Dort wird jeder fündig!
Tinaho

Tinaho

Beiträge
28.541
Reaktionen
4.606
Huhu Lexa,

ich habe mir auch schon Gedanken wegen Silvester gemacht, da es unser erster Jahreswechsel mit Rocky (ca. 5 Jahre alt) ist.

Normalerweise wird ja schon vorher "geknallt" und wir werden beobachten wie er sich dabei verhält. Letztes Jahr war es bei uns auf der Straße sehr laut. Falls Rocky vorher schon ängstlich reagiert werden wir ihn, samt Zubehör, in ein straßenabgewandtes Zimmer verfrachten. Dort steht auch eine Kommode und ein Sofa unter denen er sich gegebenenfalls verkriechen könnte. Evtl. bleibt einer von uns bei ihm.

Unsere bisherigen Katzen haben sehr unterschiedlich auf die "Knallerei" reagiert. Tinka und Mikesch haben wir immer (wie oben beschrieben) separiert. Bei Shanks war das nicht nötig. Er hat, trotz Feuerwerk, tiefenentspannt auf seinem Lieblingsplatz geschlafen.

Auf Gewitter und andere Geräusche reagiert Rocky eigentlich sehr gelassen, nur Motorräder/Motorroller mag er nicht, hängt vielleicht mit seiner Vorgeschichte zusammen, wer weiß? Wir werden abwarten und dann spontan entscheiden.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
DjangosMAMA

DjangosMAMA

Beiträge
2.310
Reaktionen
17
Oftmals hilft es einfach den Fernseher oder das Radio laufen zu lassen und die Rolläden runterlassen.
Im Notfall kann man auch Rescue remedy geben
 
Aliena

Aliena

Gesperrt
Beiträge
377
Reaktionen
3
Da sich hier bei unbekannten Geräuschen von draussen (Müllabfuhr, LKW, sowas eben) gezeigt hat, dass Izzy und Negra sich beide gern verstecken, werd ich ihnen einfach meinen Kleiderschrank auflassen :lol: Denke den werden sie gerne annehmen wenn die Böllerei losgeht.
 
Coonie87

Coonie87

Beiträge
453
Reaktionen
4
Auch für uns wird es das erste Silvester mit Katzen und ja, ich bin schon leicht nervös.
Wir bleiben auf jeden Fall bei unseren Süßen daheim , da gab es gar keine Diskussion.
Ich hätte woanders sonst keine ruhige Minute...
Wobei, Finny ist ja die Coolness in Person ist (er hat nicht mal vor dem laufenden Staubsauger Respekt) und der sensiblere Chewy wird sich wohl zwischen den Sofas am Fuße des Kratzbaums aufhalten.
Wir werden auf jeden Fall die Rollläden runterlassen und ansonsten auf "Alles ganz normal, alles easy!" machen ;)
 
BellasMama

BellasMama

Beiträge
9.254
Reaktionen
42
Hm, es ist auch unser erstes Silvester mit Bella und Luna...

Bella ist zwar Krach gewöhnt, bei uns hier sind gerade einiges an Baustellen... aber da Luna ja erst gerade da ist, weiß ich nicht wie sie reagieren wird.... ich werde auf alle Fälle die Rollos runter lassen und ansonsten das Schlafzimmer auflassen, damit sie sich verkriechen können.
 
Schneewitte

Schneewitte

Beiträge
511
Reaktionen
4
Ich kann leider Silvester nicht zuhause bei meinem Carter sein, aber ich hoffe, dass ihm seine sechs Jährchen, die er schon auf dem Buckel hat, dabei helfen, den Krach halbwegs ruhig zu ertragen. Er hat die Möglichkeit, unters Bett zu flüchten oder in seinen Transportkorb, den er auch gern mal als Rückzugsort nimmt. Und ch hoffe, dass hier nicht allzu doll geknallt wird... :???:
 
Butzie

Butzie

Beiträge
11.437
Reaktionen
90
Am besten Rolladen runter und klassische Musik anmachen, soll beruhigen. Und alles wie immer machen. Kein besonderes Betüddeln, dann denken sie, es droht Gefahr.

Ich gehe aber auch kurz vor 12 nach Hause, bis das Schlimmste vorbei ist.
 
sunburst

sunburst

Beiträge
5.847
Reaktionen
28
Hm darüber hatte ich mir noch garkeine Gedanken gemacht.
Letztes Jahr war Ronja bei einer Freundin weil ich auf einer Silvesterfreizeit war. Ich denke aber schon das sie ängstlich war aber sie war ja nicht allein.

Dieses Jahr bin ich auch nicht da und lasse meinen Süßen allein. Ich denke Filou wird es nichts ausmachen. Ist allerdings seine erste Silvesternach in seinem Leben. Bei Garfield und Sisi weis ich nicht wie sie darauf reagieren werden. Aber sie habe ja alle Versteckmöglichkeiten offen und sich gegenseitig. Irgendwann komme ich ja auch wieder heim.
Die Rolladen werde ich dann am besten auch alle schließen. Nur die zur Straße hin wo sowieso nur Rollos dran sind werde ich offen lassen. Damit sie bei Interesse sehen können wo her das Lärm kommt. All zu viel wird hier im Dorf sowieso nicht geknallt;-)
 
Josie

Josie

Beiträge
14.587
Reaktionen
105
Meine sind sehr unterschiedlich. Josie verpennt es, der Pooh hat Angst und Linus hockt am Fenster. Die größte Angst hat unsere Hündin. Sie werden alle Rescue bekommen schon einen Abend vorher und die Katzen bleiben an Silvester auch drinnen. Rollläden werden runter gelassen. Allerdings sind wir dies Jahr auch zu Hause.
Im letzten Jahr hat das schon sehr gut funktioniert mit den Tropfen.
 
BellasMama

BellasMama

Beiträge
9.254
Reaktionen
42
Meine sind sehr unterschiedlich. Josie verpennt es, der Pooh hat Angst und Linus hockt am Fenster. Die größte Angst hat unsere Hündin. Sie werden alle Rescue bekommen schon einen Abend vorher und die Katzen bleiben an Silvester auch drinnen. Rollläden werden runter gelassen. Allerdings sind wir dies Jahr auch zu Hause.
Im letzten Jahr hat das schon sehr gut funktioniert mit den Tropfen.
Wo gibts diese Tropfen denn? ;-)
 
NickySim

NickySim

Beiträge
8.694
Reaktionen
15
Also unsere beiden waren letztes Jahr schon allein und es hat alles gut geklappt. Wir haben alle Rolläden runter gemacht und die Fenster geschlossen, damit der meiste Krach einfach draussen geblieben ist. So viel wird hier aber auch eigentlich nicht geknallt ...

Ob wir dieses Jahr zu Hause sind, wissen wir noch gar nicht. Das hängt von Männes Gesundheitszustand ab. Allerdings glaube ich, auch dieses Mal würde alles gut gehen :)
 
sunshine 12

sunshine 12

Beiträge
2.943
Reaktionen
27
Also Silas ist auch total entspannt, ihn stört das garnicht. :p
Wir schauen uns gemeinsam am Fenster das Feuerwerk an...:-D
Er findet das super spannend.
 
Josie

Josie

Beiträge
14.587
Reaktionen
105
Also: Bevor ihr zu MEDIS :shock: greift, schaut doch erst mal ob eure Katzen überhaupt Angst haben (also jetzt die Halter, deren Katzen Silvester das erste Mal erleben)
Das stimmt allerdings. Ich hab im ersten jahr auch geschaut. Und dann eben an die die es "brauchten" Rescue gegeben. Hätt ich vielleicht deutlicher schreiben sollen! Danke Heike!:)
 
Caary89

Caary89

Beiträge
110
Reaktionen
1
Wir hatten unsere Tiere (egal ob Katze, Hund oder was anderes) bis jetzt einfach gegen 21 Uhr gefüttert, und zwar guuuuut gefüttert ;-)

Die waren dann immer so proppevoll das sie einfach alles verpennt haben, und mit verdauen beschäftigt waren, werden wir dieses Jahr auch wieder machen :mrgreen:
 
Ceilyn

Ceilyn

Beiträge
10.889
Reaktionen
46
Schatzi und ich werden Silvester zu hause verbringen.. Schlafzimmer noch die Kleiderschraenke aufmachen.. und vorsichtshalber ein paar Tropfen besorgen. Die habe ich auch fuer uns zwei Beiner immer da. ^^
Ich weiss ehrlich gesagt nicht einmal wie laut es hier in der nebenstrasse wird. Hauptstrassen sind zu weit weg. Vereinzelte Böller haben sie nicht weiter interessiert bisher. Wir waren letztes Jahr nicht zu Hause, aber die Strasse hier sah recht human aus, als wir heimgekommen sind. :mrgreen::roll:
 
BellasMama

BellasMama

Beiträge
9.254
Reaktionen
42
Schatzi und ich werden Silvester zu hause verbringen.. Schlafzimmer noch die Kleiderschraenke aufmachen.. und vorsichtshalber ein paar Tropfen besorgen. Die habe ich auch fuer uns zwei Beiner immer da. ^^
Ich weiss ehrlich gesagt nicht einmal wie laut es hier in der nebenstrasse wird. Hauptstrassen sind zu weit weg. Vereinzelte Böller haben sie nicht weiter interessiert bisher. Wir waren letztes Jahr nicht zu Hause, aber die Strasse hier sah recht human aus, als wir heimgekommen sind. :mrgreen::roll:
Welche Tropfen nimmst du denn da?
 

Schlagworte

leises silvester

,

wo finde ich über silvester einen ruhigen ort

,

Soll ich am silvester abend daheim sein wegen meinen katzen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen