Neue Katze?

  • Autor des Themas tedd
  • Erstellungsdatum
T

tedd

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo ihr
Seid langem überlege ich mir ne neue Katze zu holen ,aber leider denke
ich viel an meinen lieben verstorben Tommy
komme da nicht drüber gelegentlich weine ich noch und stelle mir komische fragen wie zb wissen Katzen wenn sie sterben?
wann sollte man sich ne neue holen? oder gibt es Menschen die über den verlust nie weg kommen?
 
23.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neue Katze? . Dort wird jeder fündig!
Aliena

Aliena

Gesperrt
Beiträge
377
Reaktionen
3
Wenn es sich für Dich richtig anfühlt, dann hol eine neue Katze. Es bedeutet ja nicht, dass Du Deinen Tommy ersetzt.
 
T

tedd

Beiträge
5
Reaktionen
0
aber leider denke ich das würde sichr vergleiche anstellen
 
Aliena

Aliena

Gesperrt
Beiträge
377
Reaktionen
3
Du kannst ja nach einer Katze suchen die zumindest optisch nicht aussieht wie Tommy.
Hör doch einfach auf dein Bauchgefühl - nur unterscheide bitte, ob Du eine neue Katze möchtest weil Du Tommy so vermisst, oder ob Du bereit bist für ein neues Tier in Deinem Leben.
Denn sobald Du eine Katze bei Dir aufnimmst, bist Du für sie verantwortlich.

Schau mal, kennst Du das?

"Testament einer Katze"

Wenn Menschen sterben, machen sie ein Testament,
um ihr Heim und alles, was sie haben,
denen zu hinterlassen, die sie lieben.
Ich würde auch solch´ ein Testament machen,
wenn ich schreiben könnte.
Einem armen, sehnsuchtsvollen, einsamen Streuner
würde ich mein glückliches Zuhause hinterlassen,
meinen Napf, mein kuscheliges Bett,
mein weiches Kissen, mein Spielzeug
und den so geliebten Schoß,
die sanft streichelnde Hand,
die liebevolle Stimme,
den Platz, den ich in jemandes Herzen hatte,
die Liebe, die mir zu guter Letzt
zu einem friedlichen und schmerzfreien Ende helfen wird,
gehalten im liebendem Arm.
Wenn ich einmal sterbe, dann sag' bitte nicht:
"Nie wieder werde ich ein Tier haben,
der Verlust tut viel zu weh!"
Such Dir eine einsame, ungeliebte Katze aus
Und gib' ihr meinen Platz.
Das ist mein Erbe.
Die Liebe, die ich zurück lasse, ist alles,
was ich geben kann.


von Margaret Trowton
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
Nur kurz: ich vermisse meine Stulle jeden Tag. Ich Weine oft um sie. Und sie ist 1,5 Jahre tot.

Niemand kann mein Stullchen ersetzen. Aber ein Loch kann gefüllt werden. Und dieses Loch füllte Juicy.
 
Smurf

Smurf

Beiträge
2.392
Reaktionen
11
Ich vermisse meine beiden Sternenkater seit mitlerweile 2 Jahren.Denke oft an sie,aber inzwischen immer öfter mit einem Lächeln. Wir haben 20 Jahre miteinander verbracht.
Lange habe ich es aber nicht ohne Miezen im Haus ausgehalten und so zogen nach ca. 3 Monaten die beiden Fellmonster hier ein.
Sie sind aber kein Ersatz oder Nachfolger,sondern ein neuer Abschnitt in meinem Leben mit Katzen.
 
T

tedd

Beiträge
5
Reaktionen
0
da kamen echt die Tänen gerade bei dem Testament
Die Zeit war viel zu schnell vorbei verdammt warum leben Katzen nicht länger
 
Aliena

Aliena

Gesperrt
Beiträge
377
Reaktionen
3
Denk nicht drüber nach warum Tommy gehen musste. Sei froh dass er da war.
 
T

tedd

Beiträge
5
Reaktionen
0
wissen Katzen wenn es Zeit ist zu gehen?
 
Aliena

Aliena

Gesperrt
Beiträge
377
Reaktionen
3
Ja. Ich denke sie spüren es. Viele Katzen verziehen sich, wenn sie merken es geht zu Ende. Die letzte die wir hatten nahm Abschied, sie kam zu meinem Bruder und mir, kuschelte, und ging dann in ihr Körbchen wo wir sie am nächsten Morgen fanden.
Sie werden genau wie wir spüren wenn sie alt oder krank sind, und dann ihren Weg finden "Adieu" zu sagen.
 
T

tedd

Beiträge
5
Reaktionen
0
wie meiner er starb auf meinem Arm morgens
stand auf er war im Flur schaute mich an und ich hob ihn hob und auf der Couch in meinen Armen ging das Leben aus ihm
Diese Weihnachten und Syl.ohne ihn das erste oh man
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen