Kater pinkelt zeitweise vor sein Klo

  • Autor des Themas Leopold-Tammy
  • Erstellungsdatum
L

Leopold-Tammy

Beiträge
15
Reaktionen
0
Hallo

wer kann mir eventuell einen Rat geben? Mein Main Coon Kater ist jetzt 3 Jahre alt und pinkelt seit
ca 4 Monaten zeitweise vor sein Klo.......ich habe jetzt schon einiges ausprobiert.....streuwechsel, futterwechsel usw.......jetzt habe ich gelesen das er vielleicht auch organisch was haben könnte.......wie bekomme ich jetzt eine Urinprobe damit ich mit ihm zum Arzt gehen kann? Ich möchte ihm sehr gerne helfen und mich nicht daran gewöhnen sein urin wegzuwischen:cry:


ich danke für eure hilfe
Sina mit Leo
 
25.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater pinkelt zeitweise vor sein Klo . Dort wird jeder fündig!
Tinaho

Tinaho

Beiträge
28.594
Reaktionen
4.636
Huhu,

Du hast recht, die Ursache für die "wildpinkelei" kann auch medizinisch sein, z.B. eine Blasenentzündung, oder Harngries. Die Katzen verbinden das Katzenklo dann mit Schmerzen und suchen sich einen anderen Ort für ihr "kleines" Geschäft.

Falls Dein Kater immer an die gleiche Stelle pinkelt kannst Du dort Plastikfolie auslegen und den Urin dann mit einer Einwegspritze aufziehen. (Einwegspritzen bekommst Du in der Apotheke).

Du kannst auch im Katzenklo Folie auslegen. Dabei aber kein Klumpstreu und wenig anderes Streu verwenden. Den Urin, wie oben beschrieben, auf die Spritze ziehen.

Wichtig ist noch, dass Du die gefüllte Spritze im Kühlschrank aufbewahrst, bevor Du sie zum TA bringst.

Noch frohe Weihnachten.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Leopold-Tammy

Beiträge
15
Reaktionen
0
Ich danke dir und ich werde es auch umsetzen um alles abzuklären.......doch ich befürchte immer mehr das er es macht um seinen willen zu bekommen....:evil:.......beispiel heute......er sitzt in der küche und schreit nach Futter, als er es nicht sofort und auf der Stelle bekam ging er direkt neben sein klo und pinkelte dahin :oops:......deshalb hoffe ich nicht das er was mit der Blase oder den Nieren hat.....und wenn sich meine Vermutung bestätigt dann habe ich das Problem das ich im ja quasi hörig sein muß......es kann ja nicht richtig sein das ich ihm immer Futter hinstellen muß wenn er es möchte......oder? Er bringt mich noch zum verzweifeln mit seiner Macke

wünsche auch noch eine ruhige Zeit
 
lorel

lorel

Beiträge
2.177
Reaktionen
9
Versuche Urin nach langer Verweildauer im Körper zu bekommen,nach dem Schlafen.Urin - Untersuchungen sind Moment - Untersuchungen. Wenn die Blase gut durchgespült wurde , sind meist auch alle Keime weg. Die Probe sollte nicht älter als zwei Stunden sein, gut wäre sofort zum Doc bringen. Du kannst ihm auch ne Untertasse oder Kelle unterhalten,oder der Doc kann durch Drücken die Blase entleeren. Wenn dass Ärztliche untersucht ist kannst Du dich nochmal melden.
 
L

Leopold-Tammy

Beiträge
15
Reaktionen
0
ich danke euch sehr für eure Hilfe......ich werde es auf alle fälle machen auch wenn ich immer mehr glaube das er mir was anderes sagen möchte......heute habe ich ihn beobachtet und als er in sein klo ging lies er erst was laufen, merkte das ich ihn beobachte und ging in sein klo...:shock:......ich habe ihn gelobt als er wieder raus kam......da soll man noch schlau werden aus dem prinzen:-o
 
L

Leopold-Tammy

Beiträge
15
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben und ein gesundes neues Jahr wünsche ich noch.....
also der Tierarztbesuch war positiv oder auch nicht...:oops:....naja der urin meines Katers ist in ordnung und der Tierarzt meinte das es auch stressbedingt sein könnte. Super wie soll ich das jetzt rausfinden ob er aus streß pinkelt......jetzt ist wieder seit zwei Tagen alles trocken und er geht ganz brav auf sein klo...:p.....obwohl alle kinder da sind....die zwei meines Partners kommen ja nur alle zwei wochen und meine tochter ist auch nur alle zwei wochen bei ihrem Papa. oder liegt es doch an unsere zweitkatze die immer mit ihm spielen möchte obwohl er lieber faul in der ecke liegen möchte. Wo dann auch schon meine nächste Frage kommt....eine Freundin hat mich angerufen und mich gefragt ob ich eine einjährige Norwegische Waldkatze aufnehmen würde die jemand einfach so entsorgt hat.....ach mir tut die kleine schon sehr leid und ich sage mir wo zwei satt werden....aber ich weiß auch nicht ob ich das meinem gemütlichem antun kann......obwohl so könnten die zwei Damen zusammenspielen und mein dicker kann gemütlich sein schläfchen halten......also wer von euch kann mir einen rat geben wie ich am geringsten schaden zufüge und vorallem mein dicker es weiterhin läßt neben sein klo zu pinkeln......und eine lösung wegen der armen kleinen wäre auch noch super......ja das jahr fängt schon wieder richtig super an......ich wünscht ich könnte alles unter einem hut bekommen und alle wären zufrieden.:-D
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
28.594
Reaktionen
4.636
Huhu,

oh je, psychische Probleme sind immer schwierig.

Eine Blasenentzündung wäre leichter zu behandeln.

Hast Du schon Feliway-Spray ausprobiert? Der Geruch von Feliway trägt zur Entspannung der Katzen bei. Man kann es als Spray, oder Stecker kaufen, wobei der Stecker erst nach ca. drei Wochen wirkt.

Ob eine dritte Katze das Problem lösen kann käme auf einen Versuch an. Kann klappen, muss aber nicht. Wäre natürlich eine wunderbare Sache. Ich drück Dir die Daumen.

Halte uns auf dem Laufenden.

LG

(Frohes neues Jahr noch ;-))
 
L

Leopold-Tammy

Beiträge
15
Reaktionen
0
ich danke für die Hilfe...

wo bekomm ich dieses Feliway Spray her? Wenn ich es im Fressnapf kaufen kann dann ist das kin problem....dann versuche ich das natürlich auch.......und ja ich habe insgehim auch ein wenig gehofft das es ein Blasenproblem wäre und er behandelt werden kann.....
heute lag er den halben tag mit mir faul auf der couch und ist auch brav auf seine toilette, aber das faul sein ist ab nächste woche vorbei wenn ich wieder arbeiten gehen muß......kann ja nicht kündigen weil mein Kater es psychisch nicht verkraftet.:roll:
 
thaller

thaller

Beiträge
182
Reaktionen
0
Feliway gibt es beim Tierarzt, im Tierfachhandel und auch online z.B. bei zooplus. Bei Fressnapf hab ich es noch nicht gesehen. Da gibt es aber Catitude (oder so irgendwie heißt das), das soll ähnlich funktionieren, ich habe damit aber selber keine Erfahrung.
 
kleene-melle68

kleene-melle68

Gesperrt
Beiträge
675
Reaktionen
2
Frohes Neues! Wenn dein Kater von Natur aus ein ruhiger Vertreter ist, sollte er auch diese Ruhe bekommen können... Er sollte sich zurückzihen können, ohne sich gestört zu fühlen, weil ihn ständig einer belagert oder die anderen Süßen mit ihm spielen wollen und er das nicht will! Das Hilft nicht die Situation zu entspannen, sondern viel Trubel macht ihn nur noch mehr verrückt....
 
L

Leopold-Tammy

Beiträge
15
Reaktionen
0
Hallo und danke für eure guten Ideen,

aber langsam bin ich echt am verzweifeln mit ihm.....jetzt am we waren wieder alle kinder da und hier war richtig aktion angesagt.....ich habe allen katzen die möglichkeit gegeben sich zurückzuziehen und die einzige die diese chance genutzt hat war unsere wilde dame.....sie hat sich verzogen und bei meiner tochter unter die decke gerollt, unser kater war überall dabei, ständig in unserer nähe und hat auch sein klo ganz brav benutzt......als wir am freitag dann die kids wieder heim gefahren haben ging es wieder los, wir kamen nach hause und im bad war wieder ein kleiner see.......also was braucht er nun ruhe oder aktion???:???::???: er kann sich zurückziehen und er kann den ganzen tag in unserer nähe sein, ich versteh meinen dicken einfach nicht mehr, was will er mir nur sagen???? Mittlerweile gehen mir auch echt die ideen aus was ich noch versuchen könnte, jetzt habe ich schon drei toiletten mit unterschiedlichen streus und wie gesagt wenn er möchte ist es ihm auch egal er benutzt alle drei aber halt nur wenn er es möchte....:twisted:

desweiteren habe ich ja auch immernoch das problem das eine kleine ca ein jahr alte norwegische waldkatze dringend ein zu hause sucht.....ich bekomme sie am freitag gebracht, da sie unbedingt da weg muß wo sie jetzt ist, eine ältere dame hält sie zusammen mit mehrern katzen in einem großn freilauf und ich denke das das nicht der sinn für eine solche maus sein kann.....ich weiß halt nicht wie ich es richtig mache, ich würde sie ja auch noch nehmen wenn ich nur wüßte ob es meinem dicken nicht noch mehr schadet und er mir noch mehr kummer macht......ich kann aber auch nicht die arme katze sich ihrem schicksal überlassen......alle meine katzen sind kleine sozialfälle......und auch diese maus hat eine chance verdient, aber wird es gut gehen? bekomm ich sie sauber, sie hat wohl die ganze zeit auf der straße gelebt? Ich weiß einfach nicht mehr weiter? Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus oder weiß wo sie ein gutes zu hause findet. Ins TH will ich sie auch nicht bringen.
 
kleene-melle68

kleene-melle68

Gesperrt
Beiträge
675
Reaktionen
2
Dein Dicker ist wirklich schwer zu lesen, scheint ein launisches Samtpfötiges Wesen zu sein... Zuerst dachte ich wirklich, dass er Ruhe braucht, aber er scheint das lebhafte Treiben doch genossen zu haben, nach deinen Schilderungen! Klingt fast so, als wäre es ein Schrei nach Aufmerksamkeit, obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass es ihm dran bei euch mangelt. Hat es schon früher Anzeichen dafür gegeben, dass er nicht alleine bleiben kann? Vllt ist er zu menschenfixiert... Denn der See im Bad ist ja entstanden, als ihr unterwegs wart! Ein weiterer Artgenosse bezogen auf das Kätzchen in Not könnte ein aufgeweckter Spielkamarade werden, aber all das nützt ihm nichts, wenn er seine Menschen haben will... Viel Erfolg, ist echt schwierig *weiter Daumen drück*
:)
 
lorel

lorel

Beiträge
2.177
Reaktionen
9
Ich würde Dir raten ein zweites und drittes Klo auf zu stellen, ohne Haube, frage beim Vorbesitzer welches Streu er benutzt hat? Katzen brauchen einen Platz für dass Klo , wo sie ihre Ruhe haben, und auch eine Fluchtmöglichkeit , alles im Blick. Klos müssen absolut sauber sein. Manchmal ist es auch besser beide Klos neben einander zu stellen, damit sie Pipi und Kot trennen können. Alle stellen mit Wodka reinigen. Du machst dort irgendeinen Fehler, versuche ihn zu finden. Die meisten Katzen lieben Betonit Klumpstreu, stinkt nicht so, Katzen sind so reinlich. Ich kann Dir dass Primox empfehlen. Nehme ich jetzt was anderes gehts auch vor dem Klo.
 
Zuletzt bearbeitet:
Katzenfreundin58

Katzenfreundin58

Beiträge
9.145
Reaktionen
71
unser kater war überall dabei, ständig in unserer nähe und hat auch sein klo ganz brav benutzt......als wir am freitag dann die kids wieder heim gefahren haben ging es wieder los, wir kamen nach hause und im bad war wieder ein kleiner see.......also was braucht er nun ruhe oder aktion???:???::???:
Mir kam da gerade beim lesen ein Gedanke ,
da ich davon ausgehe das er von dir und einem Mann ausreichend Zuneigung und Aktion bekommt kam mir folgender Gedanke:
Du schreibst, als ihr die Kinder weg gebracht habt , hat er gepieselt .
Hat er zu einem der Kinder ein besonderes Verhältnis , das er dessen weg gehen mit Protest belegt?
Oder straft er deine Berufstätigkeit , weil er gedacht hat, du fährst mit, du gehst arbeiten und bist wieder weg?


Zu dem kleinen Notfall:
Du sagst , du würdest die Miez nehmen wollen , alle deine Tiere sind so Notfälle gewesen.
Das mag ja sein, aber deswegen kannst du nicht davon ausgehen das die es ohne Probleme annehmen.
Deine jetzigen Miezen haben die älteren Rechte und deshalb wäre es gut, wenn du diese Entscheidung nur zu Gunsten deiner jetztigen treffen würdest.
Wenn es eine Belastung für deinen dicken ist, dann kannst du auch helfen in dem du nach einem anderen Platz suchst.
 
L

Leopold-Tammy

Beiträge
15
Reaktionen
0
ich danke euch,

ich werde versuchen eure fragen alle zu beantworten, also ich habe ein Gästeklo was mit fliesen ausgelegt ist und darin stehen drei klos zwei sind offen und eins davon sogar extra groß und dann steht da noch eins mit haube.....ich habe aber auch schon überlegt ob er noch mehr ruhe braucht und habe ein klo in unser bad gestellt......half auch nichts.....zum streu kann ich nur sagen das die vorbesitzerin immer nur das billigste aus dem discouter geholt hat und angeblich mußte er ja nur weg weil er sich mit dem dortigen hund nicht vertragen hat......als er hier vor einem jahr einzog gab es keinerlei probleme.....als ich die erste zeit noch zu hause war war auch alles ok......aber selbst wenn wir oder nur einer von uns zu hause ist macht er es....er hält fast den ganzen tag aus und man lobt ihn wenn man sieht das er aufs klo geht und dann macht er nur sein großes geschäft......geht raus und pinkelt daneben......ich weiß schon das ich wohl etwas falsch mache......die frage ist ja nur was......zu den kindern hat er eher zu meiner tochter die ja jeden tag da ist ein enges verhältnis.....hüpft zu ihr ins bett und will mit ihr kuscheln......die anderen beiden werden aus meiner sicht akzeptiert sind aber wohl teilweise zu stürmisch für ihn und dann legt er sich lieber auf seinen stuhl im wohnzimmer und schläft......also denke ich mal weniger das es mit ihnen zu tun hat.......kann mich auch irren....aber dafür hätte ich ja dann auch keine passende lösung, genauso wenn es daran liegt das ich arbeiten gehe.....aber ob ich zu hause bin oder mein mann, oder keiner er pinkelt einfach daneben außer man sieht es gleich und schickt ihn aufs klo dann maschiert er geradeaus weiter und setzt sich drauf.....langsam nervt es richtig jeden tag seinen see wegzuputzen......manchmal pinkelt er auch den ganzen tag nicht daneben und dann steht man morgens auf und kann um sechs schon wischen :twisted: ich werde es natürlich auch mit anderem streu ausprobieren.....bis jetzt hatte ich immer Thomas streu oder natursan....meiner dame ist es egal die geht überall drauf und ich leere die klos zweimal am tag und alle drei tage gründlich damit es nicht so riecht.....manchmal bin ich voller hoffnung gerade an den tagen wenn ich von der arbeit komme und es ist alles trocken und dann keine zehn minuten später kann ich wieder wischen :roll: dachte auch schon daran das es an meinem mann liegt weil er ihn immer etwas grober anfässt als ich, aber mein dicker kommt ja auf ihn zu und miaut ihn an das er das will......also wenn es jemanden gibt der mir noch tips geben kann dann bin ich für alles offen.....und mit wodka wischen.....das geht? nicht das dann meine wohnung nur noch nach alk riecht und die nachbarn denken ich wäre im suff:lol: aber ich werde gleich morgen eine flasche kaufen
 
Katzenfreundin58

Katzenfreundin58

Beiträge
9.145
Reaktionen
71
Weitere Tipps habe ich leider nicht aber ich kann dir sagen, du kannst mit Wodga putzen so viel du wills, der richt nicht nach bzw. verfliegt sofort.
Das ist DAS Putzmittel bei Leuten die Pieselprobleme haben und es bleibt kein Pippigeruch der erneutes pieseln bedeutet weils die Miez noch riecht.
 
lorel

lorel

Beiträge
2.177
Reaktionen
9
Also zwei Dinge, ich habe gelesen, Klo im Gäste WC, raus damit, hat keine Fluchtmöglichkeit, stelle es mal in einem ruhigem Flur oder großem Zimmer, ich weiß nicht genau was Thomas - Steu ist aber ich meine ich hatte dass mal als Bio- Streu. , aber wenn es Bio - Steu ist, weg damit und Betonit- Klumpstreu rein,ungefähr 10 cm hoch füllen. Habt ihr einen Reifeisenmarkt in der nähe, die haben echt gutes und günstiges Streu da sind blaue Silikat Kugeln zwischen, nimmt sehr gut den Geruch auf, sowie auch dass Pipi, irgendwie mit` F` anfangend Felline oder so ähnlich, Abfüller Strothmann. Bitte zwei Klos neben ein ander stellen und Haube runter. Nach dem Schlafen, gehst Du mit ihm zum Klo, und scharrst mit deinen Fingern drin, damit er weiß, was er dort machen soll. Ich denke Du hast ein Streu und Kloplatzproblem.
Mit Wodka kannst du wirklich wischen, es verfliegt sofort, ist Alkohol. Solange die Katze dass Pipi auf den Boden riecht wird es nicht besser. Den Geruch bekommst du nur Katzenrein mit Wodka. Eine neue Katze ist nicht gut so lange ihr dieses Problem nicht in Griff bekommt. Sonst kauf doch mal Billigstreu von Edeka oder so. Also für mich ist klar dass es was mit Streu und Klo zutun hat, sonst würde er überall hinpieseln, ihm ist es unangenehm, in dieses Klo zu gehen. Eine Katze die vorher eine Form von Betinit - Streu hatte , wirst Du nie zu Öko- Streu umstimmen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Leopold-Tammy

Beiträge
15
Reaktionen
0
ok das was ich jetzt ändern konnte habe ich getan,
ich habe ein klo raus und in einen anderen raum und die anderen beiden stehen jetzt nebeneinander.......kaufe morgen gleich anderes streu, da ich eh welches brauche und dann werde ich euch berichten wie es weiter geht mit meinem dicken :cool: achja und wodka kauf ich morgen auch und putze meine fliesen im gäste wc damit, es wäre doch gelacht wenn ich nicht bald dahinter komme was er mir sagen möchte.....
 
L

Leopold-Tammy

Beiträge
15
Reaktionen
0
hallo,

ich habe jetzt so gut es geht alle Ratschläge befolgt, habe das dritte klo in einen anderen Raum gestellt, habe die beiden anderen direkt nebeneinander gestellt und meine Bodenfliesen im gäste wc mit Vodka gereinigt, habe aus dem Netto das Streu geholt und was soll ich euch sagen, ich dachte es sei vorbei aber fehlanzeige......als ich heute nach hause kam und ich mich rieseig gefreut hatte das alles noch trocken war hat er genau zehn minuten später mir wieder einen riesen see vor sein klo gemacht. Ich habe es wieder gereinigt und mit Vodka gesäubert. Macht er das jetzt aus Protest weil er sein Futter jetzt gleich und sofort wollte......ich weiß es nicht mehr.....weiß nur das es keinen spaß mehr macht und mein mann gar nicht mehr gut darauf zu sprechen ist :-(
 

Schlagworte

mein kater läuft beim pinkeln aus dem klo raus

,

mein kater ist jahre alt und macht sein urin in ecken

,

katzen folie klo

,
warum pinkelt unser Kater aus dem Klo raus?
, folie für katzenklo, norwegische waldkatze neben die toilette pinkeln, katze geht ins katzenklo und pinkelt daneben, katze pinkelt vors wc nicht drinnen, junger kater markiert in badewanne und schreit, mein kater benutzt nicht sein klo obwohl es sauber ist, kater pinkelt vor katzenklo, katzen folienklo, Kater läuft beim pinkeln vom klo, Kater läuft beim pullern aus dem hauben Klo, main coon pinkelt vor klo

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen