2 Kitten aus 2 versch. Haushälte 2 versch. essen

B

bonney

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo meine lieben.
Ende Janaur bekomme ich meine ersten 2Katzen ( ein lang ersehnter Wunsch wurde erfüllt)
BKH blue point und red.
nun
füttern sie die Kitten unterschiedlich. Die einen Royal Canin und die anderen von Lidl Luxor. Nun sollte ich sie ja daran gewöhnen. Aber was ist, wenn ich ein ganz anderes haben möchte, weil mich beide nicht so überzeugen.
Wie gehe ich vor?
Was würdet ihr mir empfehlen?

Ich freue mich schon auf eure Antworten

LG Pia (bald mit Milow+Mona an der Seite)
 
30.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 2 Kitten aus 2 versch. Haushälte 2 versch. essen . Dort wird jeder fündig!
Sahneschnitte

Sahneschnitte

Beiträge
1.737
Reaktionen
5
Kitte kann man noch sehr gut auf ein neues Futter lenken, mache Dir nciht all zu viel Sorgen, teste was beide essen und vorallen vertragen und sieh dann was du füttern wirst.
 
B

bonney

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hi, danke für deine schnelle antwort.
doch welches ist besser von den inhaltsstoffen?
Das ist alles noch neuland für mich und ich will nur das beste für meine süßen
 
jastrumi

jastrumi

Beiträge
349
Reaktionen
1
wir haben von royal canin für kitten trokenfuter gegeben und alle sorten nasfuter
 
Ceilyn

Ceilyn

Beiträge
10.889
Reaktionen
46
Hallo,

also bei meinen zwei Kitten, war die Futterumstellung total einfach. :)

Dose aufgemacht, in den Napf gegeben und es wurde gegessen. :roll::mrgreen:
Das war nun wirklich nicht schwer.. klar gab es auch mal die eine oder andere Sorte die gar nicht oder wenig gemocht wurde, aber das passiert. :)
Trotz allem ging es einfach... einfacher als ich gedacht habe.

zu den beiden futtersorten die oben stehen wuerde ich keine von beiden fuettern. vll die ersten paar tage zur eingewoehnung, aber nicht auf dauer.

RC wuerde ich gar nicht fuettern, egal ob NaFu oder TroFu... Luxor NaFu ist wohl nicht das schlimmste, aber besser geht es wohl immer.
Hier gibt es eine Uebersicht von Nassfutter, die sich lohnen zu kaufen: https://www.katzen-forum.de/nassfutter/38078-uebersicht-nassfutter.html
Du brauchst auch nicht darauf zu achten, ob es kittenfutter ist oder nicht.. das spielt keine Rolle... Ansonsten solltest du dich ein wenig durch die Futterforen hier durcharbeiten. :)
 
Finny

Finny

Beiträge
5.749
Reaktionen
231
Hallo bonney,

ich stimme Ceilyn du absolut zu.

Die Züchter der beiden Katzen werden dir ja wahrscheinlich etwas vom gewohnten Futter für die ersten Tage mitgeben (erfrag das bitte, und wenn nicht, dann kaufe ein paar Dosen von diesem Futter).

Such dir drei bis vier Futtersorten aus, die du füttern möchtest und kaufe auch diese.

Wenn die beiden bei dir einziehen, dann gibst du die ersten Tage zur Eingewöhnung das gewohnte Futter und dann fängst du mit einer deiner neuen Sorten an und mischst sie unter das gewohnte Futter. Erst ein bisschen, und dann jeden Tag ein bisschen mehr, bis du das Futter auf diese Sorte umgestellt hast.

Mit der zweiten Sorte verfährst du dann genauso usw.

So haben Magen und Darm Zeit sich an das neue Futter zu gewöhnen.

Im Prinzip ist es nicht so schwer das hochwertige Futter zu finden. Für den Anfang würde ich erst mal darauf achten, dass kein Zucker und kein Getreide enthalten ist, dafür aber mindestens 60% Fleisch, besser mehr. Balaststoffe bis fünf Prozent sind ok.

Schau mal in die Liste von Ceilyn, da wirst du einige gute Sorten finden.

Alles Gute dir und ich wünsche dir schon mal viel Spaß mit den beiden Miezen.

LG
 
B

bonney

Beiträge
12
Reaktionen
0
Vielen dank für eure Antworten, es hat mich schon ein stückchen schlauer gemacht;-)
Dann schaue ich mal, ob ich jetzt schon mal ein schnäppchen schlagen kann
 
Ceilyn

Ceilyn

Beiträge
10.889
Reaktionen
46
Huhu

Hier kann man sich auch ein "Testpaket" zu kommen lassen.
Da sind einige sehr gute Sorten dabei und man kann sich schoen "durch"testen. :)

Ansonsten verschicken viele Firmen auch Futterproben, wobei es meistens leider nur Trofu ist.. was man nicht fuettern sollte.

Sonst stell einfach deine Fragen. ^^
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen