Geflügel bestellen- wo?

  • Autor des Themas Miss Wild
  • Erstellungsdatum
M

Miss Wild

Beiträge
36
Reaktionen
0
Hallo!
Da ja nun mittlerweile dann doch die Betriebsruhen so lansgam zuende gehen, klicke ich mich gerade durch die Shops aus der Linkliste.
Im moment füttern wir ja noch mit Felini supplementiertes Fleisch,
aber bald gehts vollsupplementiert los.
Habe mir überlegt, erstmal nur Geflügel zu nehmen, damit das auftretende Meckern nur wegen den Supplementen sein kann und nicht wegen dem kompletten Napfinhalt, Geflügel ist halt am beliebtesten.
Einige kleinere Rezepte dann noch zum probieren, muss aber erstmal nicht dringend sein.

Ist aber scheinbar nicht so einfach. FF Sachsen ist ja ganz schön teuer, fand ich jetzt und die anderen Shops haben nicht so wirklich die Auswahl beim Geflügel, entweder haben die Hähnchen ODER Pute...

Wer hat denn schonmal grössere Mengen Geflügel bestellt und von wo? Und wie war da die Qualität?
 
03.01.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Geflügel bestellen- wo? . Dort wird jeder fündig!
tomatenkopf

tomatenkopf

Beiträge
6.895
Reaktionen
18
Schau mal, hier ist eine Shopliste.
Eig ist FF Sachsen nicht so schlimm teuer, wenn du das Paket vollbekommst ;-)
Ich mag haustierkost - keine Versandkosten ab 19€ Bestellwert und die Qualität war bisher immer top. Dafür ist das Fleisch an sich aber teurer.
 
Manowarfan

Manowarfan

Gesperrt
Beiträge
571
Reaktionen
15
Teuer finde ich FF Sachsen nun wirklich nicht.
Bei 5 Katzen komme ich auf ca 3 Euro fürs Futter pro Tag wenn ich Fleisch nehme das ca € 4/kg kostet, inklusive Suppis, Fett und Ballaststoffe.
Für den Versand kann man Normalversand nehmen, bei mir war das immer am nächsten Tag da und auch noch gut gefroren. Wenn man die 28 kg voll macht ist das nicht so schlimm vom Porto her.
Die Qualität vom Fleisch war bisher auch immer super.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
Nur mal angemerkt: supplementiert schmeckt es anders als pur ;-)
 
Schweden-Tiger

Schweden-Tiger

Beiträge
13.461
Reaktionen
40
Ich hab bis jetzt immer bei ffs bestellt und war immer sehr zufrieden mit der Qualität. Die Preise vergleiche ich immer so, dass ich in den verschiedenen Shops immer das gleiche reinpacke und dann die Endsumme, also inklusive Porto, vergleiche. Und da war ffs immer am günstigsten. Ansonsten guck Dich mal in den Supermärkten um, da gibt es auch immer mal wieder gute Angebote.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
Zum bestellen: warte bis Freitag Nachmittag und schaue dann mal beim Tierhotel.

Ich bin mit FFS und mit dem TH sehr zufrieden. Bei HTK habe ich erst 2 mal bestellt, Quali war durchaus okay.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
Ja die Newsletter kamen auch in letzter Zeit immer spät, erst gegen 11 Uhr abends
 
Neryz

Neryz

Patin
Beiträge
17.793
Reaktionen
201
Tierhotel hab ich einmal bestellt (hühnerfleisch in stücken):

Super kontakt, super schnell, perfekt verpackt, ganz frisch. Also echt super.

Nachteil: das h-fleisch in stücken gibts nur ganz selten (ist aber kein problem für leute, die anderes fleisch füttern), so dass ich da nur ab u zu kaufen kann. Aber wie gesagt, das betrifft halt speziell mich.

TH ist absolut zu empfehlen!
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Beiträge
2.840
Reaktionen
46
Wenn ich meine üblichen 10 Kilo Gemischtes bestelle, komm ich bei Futterfleisch Sachsen und bei Haustierkost immer so ungefähr auf den gleichen Preis. Obwohl Sachsen Versandkosten verlangt und HTK nicht.

Über die Hähnchenbrust am Stück von HTK hab ich allerdings letztes Jahr nix Gutes gehört. Und die Putenfleischwürfel "mit erhöhtem Fettgehalt" waren fast 50% Fett. Allerdings gibt's die letzteren anscheinend zur Zeit gar nicht mehr.
 
Kampfschmuser

Kampfschmuser

Beiträge
1.006
Reaktionen
5
Bei HTK hab ich einmal Putenfleisch in Stücken gekauft,da waren an jeden 2. Stück Knochenstücke dran die ich dann alle rausgepult hab. Seitdem bestell ich nur noch größe Stücke.

Teuer ist der Sachse echt nicht und in dem Shop aus dem das Fleisch war was Du hier mit mir zusammen verwurstet hast,gibts zumindest schon mal Pute.

Ich weiß ja nicht wie viel ihr ordern wollt(ich hätte viel Platz),aber vielleicht lohnt sich das Bestellen in zwei Shops? Evt als Sammelbestellung....*Erdbaere ruf* :)
 
M

Miss Wild

Beiträge
36
Reaktionen
0
Ja da könnten wir echt gucken ob wir vielleicht in 2 Shops bestellen.

Also zum Thema teuer: hab gestern Abend nen Warenkorb von 14 Kilo gemacht, bei FFS war ich bei ca. 50 Euro und bei HTK war ich mit fast denselben Sachen bei ca. 38 Euro (gleiche Menge nur kein Hähnchen)

Also Kapazität hätte ich 2 Frosterschubladen und eine ist noch da zum Zwischenlagern von "Fremdfleich" :p.
10-12 passen doch bestimmt gut abgepackt in eine oder?
Lieber einmal ne Grossaktion, wer weiss wieviel Zeit dann sonst immer zum Matschen ist...und bei unserem Fresstempo....

ich korrigiere: es war nicht HTK mit den 38 euro, das war Futterfleisch24.

hab gesehen dass einige Shops bei mir in der Nähe sind, z. B. Bochum oder Duisburg.
Könnte man ja mal anschreiben ob man das auch abholen kann. Ob ich jetzt Spritkosten oder Versandkosten hab, wayne.
Ausserdem könnte das das Frühschichtproblem lösen Linda.
 
ErdBaere

ErdBaere

Beiträge
233
Reaktionen
0
Platz für Fremdfleisch ist gut hihi..... ich hab nämlich nicht so viel davon^^
Meine Schublade für fertig gematschtes leert sich allerdings allmählich und wenn ich das noch vorhandene vermatsche, dann hab ich auch wieder etwas Platz, so megaviel brauche ich nicht, aber ein bißchen was würde ich sicher mitbestellen. Fortain Nachschub ist auch bestellt, hab noch ne Online Apotheke aufgetan, ist nur ein paar Cent billiger als bei Lilly, aber dafür dann ohne Porto, wenn man auf 20,- kommt. Die "Operation" Blut steht jas noch unter einem schlechten Stern lol.

Apropos Shops in der Nähe und Bochum...die Futterquelle ist ganz gut für Hühnerherzen und Mägen und Putenherzen, den Kram mit Knochen hab ich noch nicht ausprobiert und nen Flügel zum so hinwerfen, kriegt man ja auch überall mal im Angebot.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
252
Schau mal bei apotal.de

Die haben fortain recht günstig. Ansonsten blutmehl
 
M

Miss Wild

Beiträge
36
Reaktionen
0
Linda und ich haben gestern schon wegen Blut gesprochen.
Meine Eltern leben noch auf einem Dorf und mein Vater kennt da Jäger und Metzger und den ein oder anderen Bauern der schlachtet.
Wenn ich die besuche hab ich mal vor da nachzufragen wies mit grösseren Mengen aussieht.
Kaltgerührt und eingefroren sollte das doch 4 Std. Autofahrt überstehen oder?
 
ErdBaere

ErdBaere

Beiträge
233
Reaktionen
0
Achja, die sind mir nicht mehr eingefallen, die schicken ja schon ab 10,- portofrei...naja ich hab´s nu bei apondo bestellt, auch zu 9,56€, hab dann nur direkt 2 Dosen genommen....mal fürs nächste Mal merken.
 
Kampfschmuser

Kampfschmuser

Beiträge
1.006
Reaktionen
5
Feeeeeeenjaaaaaaaaaa,wenn meine Schicht so bleibt und die den Kurs nicht geändert haben können wir nächste Woche zu mir liefern lassen.

Allerdings müssten wir dann auch hier matschen weil Fleisch einräumen (Treppe runter),am Abend vorher wieder ausräumen (Treppen hoch) ist ja kein Ding,aber dann noch Fleisch ins Auto schleppen (Treppen wieder runter) ist bißchen viel Arbeit find ich :)
Also wenns ok ist das hier zu machen...

Für alle,nein ich bin nicht faul,ich wohn im Dachgeschoss ;-)
 
Kampfschmuser

Kampfschmuser

Beiträge
1.006
Reaktionen
5
Pah,echte Freunde stört das nicht,denen ist nämlich kein Weg zu weit und kein Treppenhaus zu hoch :cool::cool::cool:

Super,das ging ja fix. Jap,Bierhefe.

Guck mal beim Sachsen,Wild ist weg :-(
 
S

Schattenbluete

Beiträge
436
Reaktionen
0
Herzlose Bande!
Nicht,dass ich was bräuchte,hab noch ein bisschen, aber ich dramatisier jetzt!:mrgreen:
*Hand auf die Stirn leg, ohnmächtel und von Dannen zieh*
Schämt euch!:mrgreen:
 

Ähnliche Themen