So ging es Weiter

  • Autor des Themas Lunacity
  • Erstellungsdatum
L

Lunacity

Beiträge
10
Reaktionen
0
So nach dem ein paar Tage vergangen sind möchte ich euch doch berichten was unsere kleinen "Terrorkatze " macht :-D

(https://www.katzen-forum.de/neuankoemmlinge/55478-neu-brauch-tipps.html)

Nur kurz Sie ist uns Anfang Dezember zugelaufen und blieb Ihre Besitzer scheinen sie nach einen Umzug zurück gelassen zu haben.da es nun auch für eine Katze zu kalt wurde haben wir sie aufgenommen.

Sie bekam von meiner Enkeltochter den Namen "Mautzi" mein Mann nennt sie liebevoll Terrorkatze. Sie hat sich sehr gut eingewöhnt was sie eigentlich gar nicht musste sie lief durch die Wohnung als wäre sie schon immer hier gewesen.Katzenklo war kein Problem nur saufen will
sie nur aus dem Wasserhahn im Bad die beiden Trinkschalen die wir aufgestellt haben nimmt sie nur wenn wir nicht springen.

Wir haben mittlerweile ein Brett an den Balkon gebaut da sie immer wieder raus will und wir nicht immer an der Haustür schauen möchten ob sie da ist oder nicht.Sie geht auch immer über den Balkon auf Tour und kommt nach ein paar Minuten oder auch mal nach einer halben Stunde wieder.geht Fressen und legt sich zum schlafen lang oder spielt mit uns.

Warum sie mein Mann jetzt Terrorkatze nennt will ich auch noch schnell erklären.:-D

Bei uns ist das Schlafzimmer tabu für Mauzi (was bei unseren verstorbenen Hund nicht so war aber ich hab keine Lust mehr im Schlaf Haare einzuatmen).So stand sie zwei Tage davor und meinte auf die Klinke springen zu müssen um zu uns zu kommen.Das klappte nun nicht da die Tür verschlossen war also machte Sie dann zwei Nächte ein Katzentheater mit Gejammer und Gemautze worauf wir auch nicht reagierten.

Weihnachten war auch für sie ganz aufregend auf Ihren Platz stand plötzlich so ein großes glitzerndes Ding da lässt sich bestimmt gut spielen.Aber wir haben das Lametta nicht in Ihre nähe gehangen so war es ganz entspannt.Silvester wollte Mauzi überhaupt nicht raus,ok wir kennen das vom Hund das Geknalle war ja auch.
Gestern wurde der Baum auf den Balkon gestellt und sie hat ihren Platz wieder und alles ist gut.

Alles in allen ist Sie eine verschmuste und liebe Katze die sich Ihre Streicheleinheiten holt nicht ganz so gern spielt und wohl auch schon ein wenig älter ist .

Der Tierarzt meinte sie ist gesund Ihr fehlen schon einige Zähne und er schätzt sie auf 5 Jahre
aber sie ist Kern gesund.

Hier noch ein Aktuelles Bild von Mautzi
 
03.01.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: So ging es Weiter . Dort wird jeder fündig!
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
167
eine sehr Hübsche, von der lässt man sich doch gern terrorisieren :-D
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen