Erfolgserlebnis mit kleinem Kater

  • Autor des Themas talerchen
  • Erstellungsdatum
talerchen

talerchen

Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo,

weil ich mich selbst so drüber freue, wollte ich euch mal von meinem Erfolgserlebnis berichten. Im Spätsommer habe ich mir einen kleinen Kater ins Haus geholt, nachdem der alte schon 1 Jahr tot war - endlich war ich wieder bereit. Aber mein Partner und ich wollten nur ein Tier und
haben dann mit den ebenfalls zugezogenen Nachbarn gesprochen - siehe da, die wollten auch ein Kätzchen. So haben wir unabhängig voneinander kleine Kater im gleichen Alter (nicht gleicher Wurf) geholt und die dann auch ab November/ Dezember raus gelassen (die Zeit drin mit dem kleinen Wildfang und den vielen Spielzeugen war für uns Menschen recht anstrengend - er wollte immer unterhalten werden). Die beiden haben sich schnell 'gefunden' und seither holen sie sich gegenseitig an der Terrassentür des anderen ab, küssen sich erst mal und kabbeln sich auch und sind dann den ganzen Tag als Kumpels in den Gärten unterwegs. Meine Angst, dass die Kastration dran etwas ändern könnte, hat sich nicht begründet. Das macht mich wirklich froh und ich könnte beide den ganzen Tag knuddeln (wenn sie mal heim kommen). Gegenseitiges Füttern, wenn ein Mensch mal weg ist, klappt so auch - alles super.

Viele Grüße,
euer glückliches Talerchen
 
03.01.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Erfolgserlebnis mit kleinem Kater . Dort wird jeder fündig!
Jubo

Jubo

Beiträge
1.124
Reaktionen
43
Eine modifizierte Form von Cat-Sharing, wie schön :mrgreen:!

Gruß
Jubo
 

Schlagworte

mit kleinem kater

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen