Neue Katzentoilette?

  • Autor des Themas anha
  • Erstellungsdatum
anha

anha

Beiträge
282
Reaktionen
0
Ich habe meine beiden nun 1 Jahr :p. Und jeder hat eine Toilette.

Nun habe
ich mal gelesen das man die Katzentoilette einmal im Jahr auswechseln (neu kaufen) soll. Stimmt das? Und wie macht ihr das?
Kauft ihr jedes Jahr eine neue Katzentoilette? Wenn ja nimmt ihr immer die gleichen (nur neu) oder probiert ihr eine andere aus?
 
09.01.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neue Katzentoilette? . Dort wird jeder fündig!
Tragetasche

Tragetasche

Beiträge
17.026
Reaktionen
208
:shock: Warum sollte man das tun?

Ich hab die eine seit über 5 Jahren.... Ich glaube auch nicht, dass ich so schnell ne neue kaufen werde. Die Dinger gehen ja nicht kaputt.
 
WhiskysMensch

WhiskysMensch

Beiträge
12.857
Reaktionen
25
Davon habe ich noch niemals nicht gehört. Ich habe meine Katzentoiletten auch seit Längerem. Ne neue gab´s bei uns nur aus praktischen Gründen, weil ich eine mit ner hohen Unterschale brauchte zwecks drüberpinkeln.

Wir haben für drei Miezen drei Toiletten mit amtlich Streu drin. Ich denke, eine Toilette auszutauschen ist sinnvoll, wenn das Plastik sehr zerkratzt ist. Dann setzt sich der Uringeruch schneller fest. Ich merke das, wenn ich die Dinger schrubbe, daß die Zerkratzten schneller müffeln.
 
Con_Meo

Con_Meo

Beiträge
184
Reaktionen
7
Ich habe nicht vor in den nächsten Monaten oder Jahren das Klo zu wechseln. Damit der Geruch und Urin nicht ins Plastik zieht habe ich in dem Becken eine trixie Tüte gemacht und dann das Streu drauf und ich mach es sowieso gleich sauber, wenn ich was sehe...
 
WhiskysMensch

WhiskysMensch

Beiträge
12.857
Reaktionen
25
Die Tüten würde bei uns nicht halten. Willi ist ne Wühlkatze und das hätte ratzfatz Risse.

Aber ich wasche die Klos richtig ordentlich aus, so alle zwei bis vier Wochen, je nach Bedarf. Wenn genügend Streu drinne ist, läuft das Pipi eh nicht bis auf den Boden, ergo Geruchsbildung gleich Null.
 
anha

anha

Beiträge
282
Reaktionen
0
:shock: Warum sollte man das tun?

Ich hab die eine seit über 5 Jahren.... Ich glaube auch nicht, dass ich so schnell ne neue kaufen werde. Die Dinger gehen ja nicht kaputt.
Ich habe das mal gelesen, da bin ich mir ganz sicher. Leider finde ich die seite im Internett nicht mehr.

Die Tüten würde bei uns nicht halten. Willi ist ne Wühlkatze und das hätte ratzfatz Risse.

Aber ich wasche die Klos richtig ordentlich aus, so alle zwei bis vier Wochen, je nach Bedarf. Wenn genügend Streu drinne ist, läuft das Pipi eh nicht bis auf den Boden, ergo Geruchsbildung gleich Null.
Ich hatte das auch mal mit den Tüten leider war das ein fehlkauf. Die gingen an der seiten sehr schell kaputt. Irgendwann habe ich auch rausgetan.
Und von da an wasche ich die Klos auch ordentlich aus ke nach Bedarf. Um so mehr streu drin ist kommt wieso kaum Pipi auf den boden. Aber meine beiden kratzen sehr viel, bis sie den boden so gut wie erreicht haben.
 
WhiskysMensch

WhiskysMensch

Beiträge
12.857
Reaktionen
25
Yep, Willi wühlt sich auch oft komplett nach unten durch.
 
anha

anha

Beiträge
282
Reaktionen
0
Und dann meistens noch so doll das sogar was aus der Katzentoilettenklappe rausfliegt:g035:
 
WhiskysMensch

WhiskysMensch

Beiträge
12.857
Reaktionen
25
Aber hallo! Die Süße meint es nur gut mit uns.

1. daß mir die Arbeit ja nicht ausgeht
2. daß ich bei jeglichen Temperaturen nicht auf den Fliesen ausrutschen kann.

Ja, bei uns wird täglich frisch gestreut! :mrgreen:
 

Schlagworte

wie oft katzenklo neu kaufen

,

katzenklo tauschen

,

wann neue katzentoilette

,
schicke katzentoilette
, wie oft neue katzentoilette, welche katzentoilette, wann neues katzenklo kaufen, katzenklo austauschen, Kann man das katzenklo einfach durch ein neues ersetzen, katzentoilette austauschen, katzentoilette wann eine neue kaufen?, neue katzentoilette was tun, muss ich das katzenklo austauschen, wie oft sollte man eine neue katzentoilette kaufen, katzenklo wie oft neu kaufen

Ähnliche Themen