Kater verschmäht plötzlich NF-Sorten?!

  • Autor des Themas Tigo80
  • Erstellungsdatum
Tigo80

Tigo80

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallihallo und nachträglich ein Frohes Neues Jahr an alle!

Ich brauche dringend einen guten Rat, zumindest aber eine Anregung zu folgendem Problem:

Unser Kater Diego (5 1/2 J., Siammix) erweist sich grundsätzlich seit seinem Einzug bei uns als Alles- und Vielfresser. Vermutlich spielt diesbzgl. sein damaliges Leben in Spanien eine entscheidende Rolle - dies aber nur nebenbei.

Stellt sich sein permantentes Verlangen nach Futter sonst als echte Prüfung für uns heraus, reagiert er jedoch seit einer knappen Woche zunehmend gleichgültig bzw. ablehnend auf unser Futterrepertoire. Unser zweiter Kater Tiger (3 1/4 J., Burmese) ist dagegen schon immer wählerisch bzgl. NF, jedoch bevorzugt
er meist ohnehin nur TF. Wir bemühen uns zwar stets um eine qualitativ hochwertige und ausgewogene Ernährung, doch aufzwingen hätte nunmal keinen Sinn und würde eher Stress und Unbehagen nach sich ziehen.
Jeweils vor XMAS und auch jetzt besteht unsere NF-Auswahl aus Bozita (Dosen), Mac's, Amora und Grau (Schlemmertöpfchen). Wohlgemerkt alle Marken in verschiedenen Sorten. Bis vor kurzem war auch alles in Butter, Diego fraß gut und viel. Dann an XMAS und Silvester wollten meine Freundin und ich die beiden zur Feier des Tages verwöhnen und kredenzten ihnen ausgewählte Puten- und Hühnchenbrust. Diego hat seine Portion an beiden Tagen mehr verschlungen als gefressen ;-)

Nun aber hat er von Tag zu Tag trotz Abwechslung und Frische immer weniger Interesse und streikte gestern z.B. beinahe den ganzen Tag. Vor allem Mac's und Grau lehnt er komplett ab. Vor ein paar Wochen fraß er es noch. Erst abends hat er sich dazu herabgelassen, einen Napf voll Bozita Hühnchen zu essen - doch heute Morgen wieder Ablehnung. Und anderes Futter haben wir ja aufgrund seines Verhaltens nun nicht mehr als Alternative. TF kommt für ihn aber nicht infrage, da er ohnehin schon einiges auf den Rippen hat.
Wir wissen nun nicht mehr weiter! Sollen wir nachgeben und nur noch Fleisch bzw. ausschließlich DM- und Aldi-Futter (ab und an kommt das auch mal in den Napf) kredenzen; oder hart bleiben und den gesamten Vorrat im Kelller unerbittlich verbrauchen?
Ich persönlich bin hin- und hergerissen, da ich einerseits konsequent bleiben will (abgesehen von den Futterkosten), andererseits tut Diego mir leid und ich möchte ihn nicht "quälen". Meine Freundin ist diesbzgl. noch sensibler und hat sogar Sorge, dass Diego vor lauter Hunger auswärts ist.

Es ist guter Rat teuer und ich bitte euch herzlich um ein paar Antworten. Was sollen wir tun, welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Danke im Voraus und liebe Grüße! :-D
 
09.01.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater verschmäht plötzlich NF-Sorten?! . Dort wird jeder fündig!
pkvp

pkvp

Beiträge
1.573
Reaktionen
3
Hallöchen! :razz: Verstehe ich das richtig? Ist er Freigänger?
 
Tigo80

Tigo80

Beiträge
12
Reaktionen
0
Ja, alle beide sind Freigänger. Wir haben die Möglichkeit dazu und wollten ihnen von Beginn an ein abwechslungsreiches Leben bieten. Außerdem leben wir hier in einer eher ruhigen Gegend, wobei die beiden direkt von unserer Terrasse die Gegend erkunden können.
Bisher gab es weder Probleme noch Ängste!
Und dass Diego auf einmal tatsächlich auswärts frisst - ohne dir vorweggreifen zu wollen ;-) - glaube ich wirklich nicht. Dafür bleibt er nicht lange genug weg und hat nach seiner Rückkehr stets großen Hunger.

Was meinst du denn zu dieser Komplexität, hast du einen Rat? :lol:
 
pkvp

pkvp

Beiträge
1.573
Reaktionen
3
Hmm...Okay...Wie verhält er sich sonst? Das er so plötzlich alles alte verweigert ist wirklich komisch. Vielleicht geht es ihm nicht gut...Hast Du die Zähne/Zahnfleisch nachgeschaut? Was passiert im Klöchen?
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Beiträge
2.840
Reaktionen
46
Les ich das richtig, der Kater mäkelt am Nassfutter rum, seit er Frischfleisch zu kosten bekommen hat?
Oder kannte er Fleisch schon vorher bzw. mäkelt daran genauso rum?
 
Tigo80

Tigo80

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hmm...Okay...Wie verhält er sich sonst? Das er so plötzlich alles alte verweigert ist wirklich komisch. Vielleicht geht es ihm nicht gut...Hast Du die Zähne/Zahnfleisch nachgeschaut? Was passiert im Klöchen?
Hmmh, ganz objektiv können wir keinerlei Verhaltensabweichungen feststellen. Er ist zwar im Gegensatz zu Tiger tendenziell eher der ruhigere/genügsamere Vertreter, aber was spielen etc. betrifft, so macht er keinen ungewöhnlichen Eindruck.
Und da er ja prinzipiell hin und wieder ne kleine Portion frisst (wahrscheinlich wohl oder übel) und zudem mit aller Macht um TF bettelt, schließe ich eine Erkrankung o.Ä. vorerst aus.
Vorhin z.B. passte ich einen Moment nicht auf und wie erwartet saß er blitzschnell an Tigers Napf und schnappte sich die allerletzten Brocken TF. Aber er soll aufgrund seines Gewichts kein TF fressen. Unabhängig davon müssen wir die zwei zur Fütterungszeit stets trennen, sonst würde Diego Tiger vom Napf verdrängen. Somit ist es auch nicht möglich, TF tagsüber stehen zu lassen. Seit dem letzten Sommer verrichten die beiden ihr Geschäft überwiegend draußen; doch wenn einer auf's KK geht, dann Diego. Erst letztens lag wieder etwas drin...

P.S. Noch bis vor kurzem hat Diego sogar unliebsames Futter irgendwann doch verputzt, wenn wir mal ein paar Std. weg waren. In den letzten Tagen aber ist auch dies nicht geschehen - er hat also lieber gehungert.


Les ich das richtig, der Kater mäkelt am Nassfutter rum, seit er Frischfleisch zu kosten bekommen hat?
Oder kannte er Fleisch schon vorher bzw. mäkelt daran genauso rum?
Nee, Diego hat an XMAS/Silvester NICHT zu ersten Mal Frischfleisch gekostet. Hin und wieder haben wir die beiden damit verwöhnt. Aber danach trat eine sonderbare Situation wie jetzt nie auf! Daher machen wir uns Gedanken und versuchen der Sache auf den Grund zu gehen. Nur wird es Tag für Tag unbefriedigender; auch weil ich innerlich einen Zorn spüre, da man teures NF im schlimmsten Fall städnig wegwerfen muss.
Ich weiß nur, dass sie letztes Jahr um die Zeit auch eine Zeitlang hochwertigeres NF erhielten (hatten wir extra bestellt) und nach ein paar Dosen/Schälchen von diesem und jenem hatte vor allem Diego auch kein Verlangen mehr und mäkelte daran.

Ob dies aber letztlich identisch mit der Gegenwart ist, vermag ich nicht zu beantworten. Klar ist nur, dass er scheinbar kein Bock (mehr) auf das vorrätige Futter (siehe oben) hat, wir aber noch jede Menge davon besitzen. Da wir ihn nicht zwingen können/wollen, und er kein TF fressen soll, bleibt evtl. nur noch die Möglichkeit andere bzw. altbewährte Marken zu testen. Oder wie seht ihr das?
 
pkvp

pkvp

Beiträge
1.573
Reaktionen
3
Hmm, dann bleibt wirklich nur eins - ich suche mal eben den Thread mit ganz vielen Tipps, wie Du ihn wieder zum futtern bekommst...Warte mal...

So - schau mal hier: Katzenfutter / Nassfutter / Mäkelei & Umstellung des Futters
 
C

Chaoskater

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo Tigo80,

mach doch mal nen Test:
Biete ihm nen Napf voll Hühnchenfleisch (Brust) an und zähle die Sekunden, wie lange er dafür braucht und dann weißt Du, was er fressen will.;-)
 
C

Claudiiiiiii

Beiträge
90
Reaktionen
0
Hallo, ich schubs das ganze mal wieder an....

wie sieht es denn aus mit dem Mäkelkater Diego?

Meine Kater mäkeln auch. In letzter Zeit sogar verstärkt. Den "Zorn" (so würde ich es bei mir zwar nicht ganz nennen ;-) ) darüber, dass man das Futter ständig wegwirft, kenne ich sehr gut. Das ist wirklich sehr nervig und auf Dauer auch kostenintensiv. Bei meinen Katerchen ist es so, dass heute eine Sorte voller Leidenschaft und Appetit verschlungen wird und einen Tag später am nächsten Morgen der Napf mit dem gleichen Futter nicht mal beschnüffelt wird. Einer der beiden scharrt dann immer wie blöd alle Näpfe zu. Ich kaufe ständig andere Sorten...mal teuer, mal billig, mal Schrottfutter, mal qualitativ richtig gutes. Und es ist immer dasselbe...an einem Tag schmatz, am nächsten bäh.

Claudiiiiiii
 
K

Kira Filou

Beiträge
699
Reaktionen
14
Hallo, ich schubs das ganze mal wieder an....

wie sieht es denn aus mit dem Mäkelkater Diego?

Meine Kater mäkeln auch. In letzter Zeit sogar verstärkt. Den "Zorn" (so würde ich es bei mir zwar nicht ganz nennen ;-) ) darüber, dass man das Futter ständig wegwirft, kenne ich sehr gut. Das ist wirklich sehr nervig und auf Dauer auch kostenintensiv. Bei meinen Katerchen ist es so, dass heute eine Sorte voller Leidenschaft und Appetit verschlungen wird und einen Tag später am nächsten Morgen der Napf mit dem gleichen Futter nicht mal beschnüffelt wird. Einer der beiden scharrt dann immer wie blöd alle Näpfe zu. Ich kaufe ständig andere Sorten...mal teuer, mal billig, mal Schrottfutter, mal qualitativ richtig gutes. Und es ist immer dasselbe...an einem Tag schmatz, am nächsten bäh.

Claudiiiiiii

Meine sind eigentlich alles gute "Fresser"...aber man beobachtet ja..grins
Bei meinen 3 von 4 ist es so: (alle 3 fressen 600gr Nassfutter am Tag...Nr 4 frisst roh)
Ich mache morgens um 6 Uhr eine 400gr Dose auf,dann wird gefuttert um 10 Uhr gibt es die nächste Portion aus der Dose und es wird gefuttert,um 14 Uhr das selbe Spiel nur mit der Ausnahme es wird nur daran gerochen und sich weggedreht. Nun gut,Dosi ist ja nicht doof also wird um 14 Uhr dann eine 200gr Dose aufgemacht und es wird gefuttert. Um 18 Uhr gibt es dann wieder die letzte Portion aus der 400gr Dose und siehe da,es wird gefuttert. Bevor ich dann abends so gegen 22 Uhr ins Bett gehe gibt es den Rest aus der 200gr Dose,es wird gefuttert und alle sind glücklich...
Alle meine Katzen sind Häppchenfresser,würde ich ihnen morgens den Napf voll machen,müßte ich die Hälfte wegschmeißen...Bedingt durch die 200 und 400gr Dose haben sie dann auch die Abwechslung von 2 Sorten am Tag. Das klappt seit Monaten super...und keiner mäkelt mehr rum.
Ich habe mir auch die Mühe gemacht mir aufzuschreiben welche Sorte von welchem Hersteller sie gerne fressen denn es gibt auch genügend Sorten die sie nicht fressen...


LG Melli
 
Zuletzt bearbeitet:

Schlagworte

wie lang man hart bleiben wenn katze futter verschmäht?

,

katzenfutter verschmäht

,

kater mäkelt am futter freigänger

,
katze mäkelt plötzlich am essen
, katze mäkelt am fressen, katze mäkelt, katze frisst plötzlich nur noch teures futter, freigänger mäkelt, katzen forum kater mäkelt, kater mäkelt ständig am fressen, meine katzen verschmähen plötzlich das futter, Katze Maekelt schon wieder, katze frisst plötzlich nur noch bozita, Kater mäkelt immer mal forum, kater verschmäht plötzlich sein katzenfutter