Erfahrung mit Fieber messen im Ohr

  • Autor des Themas Sommersprosse
  • Erstellungsdatum
Sommersprosse

Sommersprosse

Beiträge
1.561
Reaktionen
16
Hallo liebe Foris,

das Fieber messen ist ja für meine Katzen immer eine ziemliche Qual, Lilly lässt es absolut nicht
mit sich machen und Hannibal jammert ganz herzzereißend. Nun gibt es ja Fieberthermometer, die auch über das Ohr messen und zumindest bei uns Menschen genauso gut sein sollen als die normalen. Bei Tschibo ist ja zum Beispiel grad eines im Angebot. Hat jemand Erfahrungen mit dem Temperaturmessen der Katze im Ohr und ist das Ergebnis wirklich wahrheitsgemäß?

LG Elisa
 
09.01.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Erfahrung mit Fieber messen im Ohr . Dort wird jeder fündig!
S

suba

Beiträge
1.221
Reaktionen
13
Hm, meinst du denn, im Ohr ists für Katzen angenehmer als im Po?
Bei meinen wäre es, glaub ich, im Ohr schwieriger. Dann lieber eins mit flexibler Spitze und normal messen.

Ansonsten find ich die Frage aber schon spannend
 
Sommersprosse

Sommersprosse

Beiträge
1.561
Reaktionen
16
Bei Lilly weiß ich es nicht, für Hannibal schon glaube ich. Er bekommt ja Ohrentropfen wegen Ohrmilben und hält halbwegs still. Ist es ja mittlerweile auch gewohnt. Und da er auch derjenige ist, bei dem bisher immer gemessen werden musste... ;-)
Aber ist sicher von Katze zu Katze unterschielich. Am Ohr ist es doch auch eher so ranhalten und in den Hintern isses schon unangenehm, wenn ich an meine Kinderzeit denke und krank war... :shock:
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
166
Hat jemand Erfahrungen mit dem Temperaturmessen der Katze im Ohr und ist das Ergebnis wirklich wahrheitsgemäß?
Nein, das Ohrtermometer ist so exakt wie reaktale Messungen. Da die Abweichungen aber nicht hoch sind, man auf jeden Fall auch so feststellen kann ob das Tier Fieber hat, würde ich für Katzen die sich bei rektalen Messungen sträuben durchaus empfehlen.

Ich habe auch ein Ohrtermometer, Mäuschen würde mich wahrscheinlich zerlegen wollte ich bei ihr rektal messen :mrgreen:
 
Sommersprosse

Sommersprosse

Beiträge
1.561
Reaktionen
16
Nein, das Ohrtermometer ist so exakt wie reaktale Messungen. Da die Abweichungen aber nicht hoch sind, man auf jeden Fall auch so feststellen kann ob das Tier Fieber hat, würde ich für Katzen die sich bei rektalen Messungen sträuben durchaus empfehlen.

Ich habe auch ein Ohrtermometer, Mäuschen würde mich wahrscheinlich zerlegen wollte ich bei ihr rektal messen :mrgreen:
Ja eben, wir haben es zu zweit bei Lilly versucht und konnten uns danach gegenseitig verarzten sozusagen - ohne ihre Temperatur zu kennen. :-D
 

Schlagworte

kann man bei katzen auch im ohr fieber messen?

,

fiebermessen katze

,

temperatur bei katzen im ohr messen

,
katze fieber feststellen
, katze fieber messen, fiebermessen tier ohr, fiebermessen im ohr, wie viel grad liegt rektal und ohr messung auseinander?, fieber messen katze ohr, katze fieber messen ohr

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen