• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

kleine kahle Stellen verteilt im Fell

T

Tatzenkatze

Gast
Hallo, ich habe mir zwar den Thread von paganini durchgelesen, aber ich würde dennoch gerne einen eigenständigen Thread eröffnen.

Die beiden jungen Kater, die ich nun seit ca 1 Woche habe, haben kurz nach dem Einzug an Stellen wie Pfote, Hinterlauf und dem Auge oder am Bauch kahle Stellen bekommen. Man sieht nur noch rote Stellen ohne Fell.
Kater nr.1 1x Vorderpfote, 1x Hinterlauf, 1x über dem Auge.
Kater nr.2 1, Vorderpfote, 1 x Hinterpfote, 2x hinterlauf, je 1 mal über de Augen, 1x am Bauch. Auf einem Bild des Tierheim wo wir sie geholt haben
sieht man bei einem, dass er anscheinend an einer der vorderen Pfoten und unter der Nase bereits mal eine etwas Felllosere Stelle hatte. Die Stelle an der Pfote ist auch eine derer, die nun auch ohne Fell sind. Die Stelle unter der Nase ist jedoch vollkommen mit Fell bedeckt.

Mitte letzer Woche war ich mit ihnen bereits beim TA. Sie haben keine Ohrmilben und sonst scheint das Fell auch gut zu sein, es befand sich jedoch etwas Flohkot im Fell, dem TA sind aber keine Flöhe entgegen gesprungen. Er hat nun einen Pilztest gemacht, der jedoch ca 10 Tage bis zur Auswertung benötigt. Ansonsten tippt er auf Milben.
Sie haben nun beide erstmal ein Flohmittel bekommen, sowie eine Lösung, die auf die kahlen Stellen aufgetragen wird.

Ist euch so etwas bekannt? Sie haben bevor wir sie bekommen haben Felix gefressen und bekommen nun erstmal Aldi Futter (200 g ) Dosen, bis unsere Bestellung da ist. Ich habe etwas von Futtermittelunverträglichkeit gelesen, aber da es eventuell auch bereits im Tierheim mal vorgekommen ist, denke ich nicht, dass es da dran liegt.

Soweit ich weiß hat dieser Tierschutz, ich bin mir jedoch nicht sicher, keine Quarantäneabteilung, weshalb es nahe liegen könnte, dass eine neue Katze dort etwas mit eingeschleppt haben könnte? Auch habe ich nun beobachtet, dass einer der Katzen, ich weiß leider nicht welcher, zum 2ten Mal innerhalb dieser Woche bei uns sich etwas übergeben hat; mehr Flüssigkeit als Futter.

Ich habe beim Tierschutz zwar angerufen, aber da es außerhalbd er Öffnungszeiten war, warte ich nun auf einen Rückruf nächste Woche.

Nicht das die beiden etwas ernsthaftes haben oder etwas was sich auf den Menschen übertragen lässt :(. Da hätte ich keine Lust drauf :roll:
 
13.01.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: kleine kahle Stellen verteilt im Fell . Dort wird jeder fündig!
Borealis

Borealis

Beiträge
1.792
Reaktionen
56
Dass der Tierschutz(verein?) keine Quarantäneabteilung hat, kann eigentlich nicht sein, da das gesetzlich vorgeschrieben ist und auch überprüft wird. Wie das mit der Quarantäne gehandhabt wird, ist eine ganz andere Frage.

Aber Du hast schon alles Wichtige getan und musst erst einmal abwarten, was die Untersuchung ergibt. Wenn Du Pech hast, haben die beiden einen Pilz. Leider ist die Behandlung manchmal langwierig. Futtermittelunverträglichkeiten und auch eine Allergie auf Flöhe sehen eigentlich anders aus. Ich drück die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist und dass der Tierschutz die Behandlungskosten übernimmt. Unter den für Katzen sehr stressigen Bedingungen im Tierheim sind die Tiere anfälliger und Pilze und Giardien breiten sich relativ leicht aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tatzenkatze

Gast
Oh hoffentlich wird das besser und das Fell wächst nach bzw. es breitet sich nicht weiter aus.
 
T

Tatzenkatze

Gast
Also in dem Tierheim hat eine Katze wohl auch nun so kahle Stellen bekommen und deren Tierarzt wartet nun auch auf das Ergebnis.

Laut Packungsbeilage des Surolans soll es 2 x täglich aufgetragen werden und die STellen vorher gereinigt werden. Die Dame des Tierheims sagte mir, dass dann am besten auch alles desinfiziert werden soll. Nur doof, dass die beiden mittlerweile auf allen 3 Etagen waren :lol: Das heißt ungewollter Frühjahsputz :-?. Ihr momentaner Schlafplatz sind 2 Lammfelle, die wir noch zu Hause hatten.

Weiß jemand wie man solche Felle und einen Kratzbaum am besten desinfiziert? Für glatte Oberflächen gibt es Desinfizierungsspray, aber bei solchen Sachen bin ich mir nicht sicher. Zumal Pilze doch bestimmt bis zu einer bestimmten Temperatur überleben und auch eine Waschmaschinenwäsche diese dann nicht so leicht abtöten dürfte, ohne dass das Fell oder auch menschliche Kleidungsstücke einfach so einlaufen bzw. kaputt gehen.

Jemand eine Idee?:?:
 

Schlagworte

katze kahle stellen im fell

,

katze verteilt ihr fell

,

kleine fellfreie stellen bei Katzen

,
kahle stelle katze floh wächst das nach?
, katze kahle stelle wächst nicht nach, Mein Kater hat kahle stellen unter dem Bauch und an den vorderen Pfoten, gerötete kahle stellen katzenbeine, Katze kahle gerötete Stelle unter der Nase, kahle hinterpfoten katze, kahle stelle der katzenbein wächst es nach?, katze kahle stellen wäscht sich , katze hat loch im fell, kahle stellen im Fell.wächst es nach? , katze kommt mit kahler stelle nach hause, kleine löcher im fell der katze

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen