• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Mission Pipiprobe

  • Autor des Themas Nanilein
  • Erstellungsdatum
Nanilein

Nanilein

Beiträge
2.811
Reaktionen
4
Hallo ihr,
da ich vermehrte Minipipiböller im Klo finde und Krümel sich ihren Hintern sehr häufig putzt, habe ich eine Blasenentzündung/-erkältung in Verdacht.
Seit gestern Abend wird beobachtet und heute morgen um 6:45 Uhr hat Mission Pipiprobe begonnen und ist um 7:10 Uhr auch schon geglückt.
Krümel tippelte zum Klöchen, brachte ihren Popo in Position und puschte los - die Kelle unter ihrem Popo störte sie gar nicht :lol:
Leider ist in die Kelle auch etwas Streu gekommen, ich konnte es beim umfüllen separieren, stört es dennoch das eventuelle Testergebniss?
 
14.01.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mission Pipiprobe . Dort wird jeder fündig!
L

Luna-Maus

Gast
huhu,
deine frge kann ich dir leider nicht beantworten... wie ist denn das ergebnis ausgefallen ?
 
Amore mio

Amore mio

Beiträge
366
Reaktionen
2
Möglicherweise, wenn Du Tonstreu nimmst, kann es sein. Ton ist sauer und sofort aufsaugend.

Ich lasse immer Urin steril beim TA gewinnen. Ich warte dann auf das Ergebnis und habe sofort das passende AB. Und Fieber und andere Krankheitszeichen werden auch sofort untersucht.
 

Schlagworte

pipiprobe

,

pipi probe katze

Ähnliche Themen