Ich brauche mal hilfreiche Ideen

  • Autor des Themas russian
  • Erstellungsdatum
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
174
Mein Mäuschen ist ja fast blind, und im Zusammenhang damit benutzt sie auch unsere Tois nicht mehr. (haben eine Ikeakiste und eine Haubentoi)

Die Haubentoi mochte sie nicht, hat aber die Ikeakiste benutzt. Nur muss
sie da reinhüpfen, und das tut sie nicht mehr, weil sie das wohl optisch nicht mehr abschätzen kann.

Ausgesucht hatte sie sich dann den Küchenboden, was bei Laminat nun gar nicht toll ist, mal abgesehen davon, dass ich keine 'öffentlichen Tois' möchte.

Ich habe dann erst mal eine Folie mit Streu ausgelegt, hat sie auch benutzt, aber das animiert natürlich auch die anderen, dort draufzugehen.

Mir schwebt etwas sehr Flaches vor, das man als Toi nutzen kann, sowie die Sache einen Rand hat (auch kleine Tois) traut sie sich nicht rein.

Würde Euch da was einfallen, was man als Toi nutzen könnte, muss gar nicht all zu gross sein
 
17.01.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ich brauche mal hilfreiche Ideen . Dort wird jeder fündig!
lucky2004

lucky2004

Beiträge
2.413
Reaktionen
7
Eva, eventuell ein Backblech? :?:
 
CooCo

CooCo

Beiträge
1.222
Reaktionen
8
Vielleicht so ein Tablett aus Kunststoff…
Oder ist der Rand schon zu hoch?
 
schwarzschopf

schwarzschopf

Beiträge
537
Reaktionen
0
Es gibt ja für Schuhe zum abtropfen etwas grössere
Plastikabtropfwanne.
Vielleicht wär das was.
 
Sky Eyes Lara

Sky Eyes Lara

Beiträge
6.428
Reaktionen
126
Hallo russian,

es könnte etwas ebenerdiges sein, sodass sie keine Hürde mehr überwinden muss. Vielleicht könnte man eine IKEA-Box so ausschneiden, dass sie einen ebenerdigen Eingang hat, also in die Kurze Seite längs einen Ausschnitt bis zum Boden herausschneidet. Dort könne man vielleicht eine Saugunterlage hineinlegen und das Streu drauf schütten, sodass es nicht wieder hinaus rieselt und auch kein Urin ausläuft, sollte sie am Rand vom Eingang schon loslegen. Es wäre halt ein barrierefreies Katzenklo ;-)

Wie findet sie sich denn sonst so zurecht?

LG
SEL
 
G

Gast18078

Gast
Ginge eine normale haubenlose Toilette, wenn du auf jeder Seite ne Art Rampe anbringst? So muss sie nicht drübersteigen, du hast aber einigermaßen Tiefe fürs Streu.
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
174
Vielleicht so ein Tablett aus Kunststoff…
Oder ist der Rand schon zu hoch?
Danke, das sind schon mal Ideen *morgen nach Ikea düse*

es könnte etwas ebenerdiges sein, sodass sie keine Hürde mehr überwinden muss. Vielleicht könnte man eine IKEA-Box so ausschneiden, dass sie einen ebenerdigen Eingang hat, also in die Kurze Seite längs einen Ausschnitt bis zum Boden herausschneidet.
Dann höchstens an Längseite abschneiden, aber die Wände werden sie stören, wenn sie dagegen läuft wird sie auch die Kiste meiden.

Wie findet sie sich denn sonst so zurecht?
es geht eigentlich, sie läuft zwar nicht mehr durch die ganze Wohnung, aber im Wohnzimmer kennt sie sich aus, dort ist auf dem Sofa auch der einzige Platz wo sie hochspringt, weil da ihr Bettchen steht.
Und sie geht in den Flur, findet die Futterbar recht gut, und die dort angrenzende Küche besucht sie auch.
Den Balkon besucht sie auch noch, da locken die Geräusche, denn hören und riechen kann sie gut.
Ins Bad kommt sie mit wenn alle rennen, weil dort der Leckerlischrank ist :)
Kann schon mal sein, dass sie sehr knapp dem Türpfosten ausweicht, aber die Vibrissen funktionieren auch noch.

Mit einem Tablett und etwas benutzer Streu kann ich sie vielleicht in der Küche dorthin locken, und wenn das klappt mal schauen wo ich sonst noch Platz für eine Toi habe, die Küche ist nicht so meine Idealvorstellung.
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
174
danke, das sind ja viele gute Ideen *freu*, ich werde mal einige ausprobieren, auch die Umtopffolie.
Ich muss ja nur erreichen, dass Mäuschen einen dieser Plätze als Toiersatz akzeptiert, ihr zu zeigen wo er dann letztlich stehen wird dürfte einfacher sein, den verutsche ich dann einfach zentimeterweise, sie ja noch gut riechen.
 
Lady of Camster

Lady of Camster

Beiträge
7.019
Reaktionen
255
Blöd, dass du so weit weg wohnst. Sonst hätte ich dir meine riesige "Foto-Enwicklungs-Box" geliehen zum ausprobieren ob es was taugt.
Ich wüsste nicht, ob man die Dinger inzwischen noch irgendwo herbekommt. Es sei denn, du fragst mal direkt in nem Fotoladen nach.

Aber hier sind ja schon so viele Tipps eingegangen, dass ich mal die Daumen drücke, dass irgendwas passendes dabei ist.
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
174
Esteffania

Esteffania

Beiträge
1.100
Reaktionen
2
Mir fällt gerade spontan ein Untersetzer von Topfpflanzen ein,
gibt's ja auch recht große Töpfe, also in recht großem Durchmesser.
 
Kisu

Kisu

Beiträge
265
Reaktionen
0
Du was du auch noch probieren könntest, Trixi Katzentoilette Primo. Klein Lio kann problemlos einsteigen, er muss keinen Hopser machen.
Praktisch ist es weil es so groß ist. Katze hat Platz ohne ende und geht nix daneben :)
lg
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
174
so, nun beginnen wir mal zu testen was Mäuschen denn als Toiersatz gefällt.
Unser Küche ist heute enorm Besucherfreundlich, ausgelegt mit Pflanzfolie, einem Backblech und dem Deckel einer großen Ikeabox :-D, ich hoffe irgendwas davon wird gnädig angenommen.

Nur das Ikeatablett habe ich nicht bekommen, unser Ikea baut und und niemand dort weiss wo was steht :roll:, zudem schien da heute Familientag zu sein, ich bin noch nie über soviel Kinder gestolpert :-D
 
fridolinchen

fridolinchen

Beiträge
12.426
Reaktionen
195
Die blinde Katze meiner Schwester benutzt ein Plastiktablett mit höherem Rand als Toi und kommt damit super klar!

Okay, sehe gerade du warst schon bei Ikea! Ja, da macht es momentan ganz viel Spaß! :roll:
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
174
Die blinde Katze meiner Schwester benutzt ein Plastiktablett mit höherem Rand als Toi und kommt damit super klar!
Mäuschen hat sich inzwischen auch für den Deckel der Ikeabox entschieden, die Pfanzfolie scheint ihr nicht so zu gefallen.
Nur ist dieser Deckel sehr flach, jetzt werde ich austesten wie hoch denn der Rand sein darf, den sie akzeptiert, aber es sieht so aus als bekommen wir die geeignete Toi für Mäuschen, braucht nur etwas Zeit.

Okay, sehe gerade du warst schon bei Ikea! Ja, da macht es momentan ganz viel Spaß! :roll:
wem sagst Du das, ist wirklich eine Zumutung in dem Riesenladen die Sachen jetzt suchen zu müssen :evil:
 

Schlagworte

Umtopffolie

,

umtopffolie als katzenklo

,

mal ideen katze

,
saugunterlagen katzenklo
, katzenklo aus umtopffolie, barrierefreies katzenklo, umtopffolie katze

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen