Katzeneinzelkind

  • Autor des Themas manille
  • Erstellungsdatum
M

manille

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

meine Katze hat Weihnachten ihre ersten Katzenbabys bekommen.
Leider sind aus dem Wurf drei Kitten gestorben, so das mein kleiner Prinz nun
allein ist. Allerdings habe ich gelesen, dass Kitten andere Kitten brauchen um ihr sozial Verhalten zu erlernen und mach mir jetzt sorgen, ob mein Kleiner auch ohne Geschwister alles erlernt was er braucht?

Kann mir jemand Tipps und Ratschläge geben, was ich jetzt für ihn tun könnte? Denn immerhin will ich ihm ja trotzdem alles bieten was er braucht.

Danke schon mal im Vorraus.
 
18.01.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzeneinzelkind . Dort wird jeder fündig!
WeirdStray

WeirdStray

Beiträge
1.295
Reaktionen
47
Hallo erstmal,

wieso hat sie denn Babies bekommen, war das ein Unfall?

Geht es der Mama gut, kümmert sie sich um den Kleinen? Wenn nein, dann könntest du in Erwägung ziehen, ihm eine Amme zu suchen, sprich eine andere Katzenmama mit etwa gleichaltrigen Kitten, die deinen Kleinen mit groß zieht. Wenn die Mama sich kümmert, dann lass sie machen, sie wird ihm schon alles beibringen, was er zum Leben braucht. Und:
spätestens, wenn sie abgestillt hat, solltest du sie wirklich kastrieren lassen. Mach am besten jetzt schon einen Termin beim Tierarzt.

Alles Gute Euch!
 
Aliena

Aliena

Gesperrt
Beiträge
377
Reaktionen
3
Du kannst Dich auch an den Tierschutz wenden, es gibt leider immer Kitten deren Mutter verstirbt, vielleicht würde Deine Katze ja die Ammenschaft übernehmen?
 
M

manille

Beiträge
3
Reaktionen
0
Nein, das war kein Unfall. Ich hatte sie decken lassen, aber die Kitten waren bei der Geburt, obwohl termingemäß, zu klein.
Nein, mittlerweile kümmert sie sich gut um ihn. Er ist nur ein bisschen verwöhnt, weil er ja immer im Mittelpunkt steht.

Danke, ich weiß nur nicht ob sie jetzt noch ein anderes Kitten annehmen würde.

LG
 
F

fuzzy

Gast
Ja, ja, die Natur macht das schon

Er kann das richtige Katzenverhalten und die Katzensprache von seiner Mutter lernen.

wichtig wäre: ihn mind. bis zur 12ten bis 14 Woche bei seiner Mutter zu lassen.

Wenn der kleine Mann dann anfängt feste Nahrung zu sich zu nehmen (mit ca. 5-6 Wochen) solltest du deine Katze kastrieren lassen. Sie könnte dann nämlich schon wieder rollen und aufnehmen.

Und bitte vermittle den kleinen Mann dann zu einem ca. gleichaltrigen Kater dazu.