Kater putzt sich dauernd

  • Autor des Themas Archimedes
  • Erstellungsdatum
A

Archimedes

Beiträge
25
Reaktionen
0
Hallo,

wie der Titel schon verrät putzt sich mein Kater dauernd.
Und vor allem ziemlich auffällig,
er tut dies oft nachdem man ihn streichelt. Er genießt es zwar gestreichelt zu werden aber nicht so lange und im Anschluss putzt er sich das Fell.
Ist ihm das unangenehm oder findet er es eklig angefasst zu werden?
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Viele Grüße
Archimedes
 
18.01.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater putzt sich dauernd . Dort wird jeder fündig!
K

Kira Filou

Beiträge
699
Reaktionen
14
Hallo Archimedes,

wie alt ist denn Dein Kater und wie lange hast Du ihn??? Kratzt er sich auch viel???

LG Melli
 
Patentante

Patentante

Beiträge
39.941
Reaktionen
2.971
Die Frage ist was du mit "dauernd" meinst.
Ja, es ist völlig normal dass eine Katze nach Streicheleinheiten erstmal den Menschgeruch wieder wegputzt (finde das auch immer äußerst charmant) :mrgreen:
Wenn er sich aber auch sonst auffallend viel putzt kann natürlich Erkrankung, Parasiten oder sonstwas dahinter stecken.
 
F

fuzzy

Gast
Jepp, das ist normal - fremden Geruch wieder abmachen

zu viel= leckt sich kahl??

und wie Patentante schon sagte, Parasiten vom Ta ausschließen lassen
 
A

Archimedes

Beiträge
25
Reaktionen
0
Hallo ihr drei,

danke für eure schnelle Antwort.
Unser Kater ist 1,5 Jahre alt und wir haben ihn im Februar 2013 ein Jahr bei uns.
Er kratzt sich manchmal unten am Kinn und am Ohr, ich war deshalb schon beim Tierarzt und hab ihn mal auf Milben und Co untersuchen lassen, die meinten da wäre nix, obwohl ich finde er kratzt sich schon recht häufig.
Er putzt sich nach meiner Schätzung so 3-4 Mal am Tag richtig ausgiebig, meist wenn er geschlafen oder gefressen hat oder gerade von draußen rein kommt.
Und eben nach dem Steicheln immer mal kurz. Wie ihr gesagt habt: Sehr charmant :)

Viele Grüße
Archimedes
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kira Filou

Beiträge
699
Reaktionen
14
Kannst Du erkennen ob er Ausschlag hat??? Meine 4 putzen sich auch sehr ausgiebig... :p Milben etc hast Du ja durch den TA schon ausgeschlossen und wenn er keinen erkennbaren Ausschlag,rote Stellen oder Schuppige Haut hat,hast Du einen sehr reinlichen Kater... :p Hat er dieses Putzverhalten schon seit dem Du ihn hast??? Dann würde ich mir keine Sorgen machen...

LG Melli
 
A

Archimedes

Beiträge
25
Reaktionen
0
Er putzt sich eigentlich schon immer so intensiv.
Manchmal hat er irgendwelche roten Stellen im Fell, sind meist Zecken oder kleine Verletztungen, da er viel draußen ist. Ich beobachte immer dass es wieder weggeht.
Ich hab mir auch ein Pulver gegen Parasiten besorgt, nur hasst es es natürlich damit eingerieben zu werden ;)
Danke für die Tipps soweit, ich hoffe natürlich nicht dass er Parasitenbefall hat, aber das kann man ja auch beim nächsten Impftermin vielleicht abklären.
Mich hat mal interessiert ob mein Kater der einzige ist der so offensichtlich zur Schau trägt dass ein Mensch nicht gut genug riecht wie eine Katze (aber da hat er recht, er riecht wirklich immer super gut =))
 
S

Smee74

Beiträge
500
Reaktionen
18
*lach* das charmante Verhalten ist mir bei meinen beiden auch direkt aufgefallen - aber ich kenne das von meinem (Ex-) Chinchilla - da dauert das "Fell wieder in Ordnung bringen" mindestens fünfmal so lang wie das Streicheln - hat zwar andere Gründe, ist aber auch sehr charmant....
Man fühlt sich als Mensch irgendwann SEHR schmutzig.... *kicher*
 

Schlagworte

katze putzt sich ständig

,

kater putzt sich ständig

,

katze putzt sich dauernd

,
katze putzt sich viel
, warum putzt sich meine katze so oft, meine katze putzt sich ständig, katze putzt sich sehr viel, Mein kater putzt sich ständig, katze putzt sich ununterbrochen, kater putzt sich dauernd, katzen putzen sich ständig, katze putzt sich nach streicheln, katze putzt sich oft, wenn katzen sich ständig putzen, katze putzt sich standig

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen