Gibt es hochwertige Häppchen in Gelee ?

Gold-Locke

Gold-Locke

Beiträge
357
Reaktionen
5
Hallo,
meine 16 Wochen alte Maine Coon Katze ist seit 2 Wochen bei uns und mag offensichtlich nur "Häppchen in Gelee". Alles
andere verweigert sie konsequent. Selbst wenn ich eine Minimenge Pate von Macs, Ropocat o.ä. untermische, frisst sie es nicht mehr. Minimenge bedeutet ca. 1/2 Teelöffel. Da sie ja in der Wachstumsphase ist, habe ich momentan auch keine Lust auf weitere Experimente und bin jetzt auf der Suche nach hochwertigen Häppchen in Gelee. Zur Zeit bekommmt sie Cachet select von Aldi Süd.
Liebe Grüße, Gold-Locke
 
18.01.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gibt es hochwertige Häppchen in Gelee ? . Dort wird jeder fündig!
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
Sorry, das gibt es leider nicht. Pate mit Gelee dabei vielleicht. Oder Gelee selbst machen
 
Patentante

Patentante

Beiträge
39.935
Reaktionen
2.969
Etwas hochwertiger als das Cachet finde ich die Miamor Beutelchen. Nur Taurin muss man zugeben, ist nämlich (fast?) nix drin. Und nein, ein super Futter ist auch das nicht; trotzdem kriegen meine es hin und wieder (weil sie auch keine großen Pate-Freunde sind).
 
-Mizzi-

-Mizzi-

Beiträge
7.466
Reaktionen
98
ich glaube das hochwertigste futter mit stücken in gelee ist Lux.. Aber selbst das ist eigentlich nicht so gut
 
Gold-Locke

Gold-Locke

Beiträge
357
Reaktionen
5
Hallo,
also Schesir ist ja nur ein Ergänzungsfuttermittel. Ich suche ein hochwertiges Alleinfutter. Bozita finde ich auch nicht besser als Cachet select. Danke trotzdem !

LG, Gold-Locke
 
Cyrilia

Cyrilia

Beiträge
4.113
Reaktionen
14
Das Problem kenn ich..
Meine haben sich das auch angewöhnt.

Füttere momentan cachet Select, miamor und bozita.

Seltsamerweise geht das Paté aus den cachet select Dosen. Aber alles andere, geht nicht.. Macs, carny, ropocat.. Wird alles verweigert egal wie wenig ich untermische :roll:
Ich hoffe das ändert sich nochmal... Im Frühjahr ging Macs und carny nämlich. Und dann.. Nur noch in Sauce und Gelee.. -.-
 
S

Smee74

Beiträge
500
Reaktionen
18
Hi !
Ich hab ja auch solche Saucentiger - und meine habe ich jetzt über Bozita so weit, dass
Sie select Gold mit warmem Wasser aufgerührt fressen.
Ist auch Pate, aber mit mehr Gelee als die anderen Sorten.
Ich lasse jetzt mehr und mehr Wasser weg, und hoffe, ich Krieg sie so zum Pate-futtern....
Guter Weg ?!?

LG
Smee
 
Tine

Tine

Beiträge
1.787
Reaktionen
17
Vielleicht hätte ich da noch einen Vorschlag.. Ich schneide teilweise Fleisch klein und mach das mit in das Pate. (Ich machs aber, weil meine große sonst gar keine Zahnpflege hätte)

Aber ich glaube du hattest erwähnt, dass sie ja auch Gemischtes nicht mögen.
Und wenn du unten eine kleine Schicht Pate macht und alles mit Stückchenfutter abdeckst? - Dann sieht das Monster es immerhin nicht :mrgreen:
 
D

davo

Beiträge
64
Reaktionen
0
Hallo Gold-Locke,

Ich habe vor kurzem für meinen eigenen Gebrauch eine Tabelle mit gängigem Feuchtfutter gemacht das in kleinerer Portionierung (170g oder weniger) weniger als €6/kg kostet. Ich habe alle bei Zooplus.de vertriebenen Marken inkludiert.

Die hochwertigste Gelee-Sorte ist demzufolge Miamor Ragout Royale in Jelly - hat weder Getreide/Reis/Nudeln/Kartoffeln/Mais/Stärke noch pflanzliche Produkte noch Zucker.

Auf dem zweiten Platz kommen demzufolge ex aequo die folgenden drei Produkte: Animonda Rafiné Soupé (allerdings nur zwei der vier Sorten, nämlich Rind, Gans & Mortadella und Geflügel, Kaninchen & Schinken), Whiskas Mmmmm... Naturstücke und Whiskas Sanfte Küche. Die haben alle drei pflanzliche Nebenerzeugnisse aber weder Getreide/Reis/Nudeln/Kartoffeln/Mais/Stärke noch Zucker.

Kosten tun alle vier so um die €5/kg.

Was manchen nicht gefallen wird ist dass alle vier kein hinzugefügtes Taurin haben - und ob es wirklich OK ist sich bei verarbeitetem Essen auf den natürlichen Tauringehalt zu verlassen ist ja etwas eine Streitfrage. Für mich persönlich ist das allerdings relativ egal da ich auch Trockenfutter gebe.

Korrektur: habe noch einmal in meiner Tabelle nachgeschaut - Animonda Rafiné Soupé ist in Sauce, nicht in Gelee. Und auch von Whiskas Mmmmm... Naturstücke ist nur ein Teil in Gelee, der Rest in Sauce. Wenn du also wirklich auf Gelee bestehst dann musst du Animonda Rafiné Soupé aus meiner obigen Liste entfernen.

Beste Grüße

Davo
 
Zuletzt bearbeitet:
-Mizzi-

-Mizzi-

Beiträge
7.466
Reaktionen
98
davo, woher weißt du, das die pflanzlichen Nebenerzeugnisse im Whiskas kein Getreide sind?

Mögliche Gedankengänge eines Futtermittelherstellers:

"mmh... Die Kunden informieren sich... Die wissen jetzt, das Getreide und Zucker schlecht sind. Was machmern? Getreide ist halt so günstig. mmh... schwierig! Ich habs! Wir schreiben einfach statt Getreide pflanzliche Nebenerzeugnisse drauf und statt Zucker Farbstoff! Das merkt doch keener!"
 
D

davo

Beiträge
64
Reaktionen
0
Hallo Mizzi,

Animonda Rafiné Soupé enthält in der Trockenmasse 42% Protein und 26% Fett, Whiskas Mmmmm... Naturstücke 53% und 24%, Whiskas Sanfte Küche 47% und 28%. Der Spielraum für solche Irreführung wäre also sehr gering. Und einen gewissen Anteil an Kohlenhydraten braucht auch eine Katze, das sagen selbst die Überdrüberhersteller ;-)

Außerdem ist mir gerade bei nochmaliger Prüfung auf der Hersteller-Seite aufgefallen dass Whiskas Mmmmm... Naturstücke keine pflanzlichen Nebenerzeugnisse enthält - lediglich Fleisch, Fleischnebenerzeugnisse und Mineralstoffe. Zooplus.de hat also einen Fehler den ich leider ungeprüft in meiner Tabelle übernommen habe.

Deshalb nochmal die korrigierte Zusammenfassung für Gold-Locke:

Wenn du wirklich auf Gelee bestehst dann stehen in meiner Tabelle (bei Zooplus.de erhältliches Feuchtfutter mit Kosten von weniger als €6/kg bei einer Packungsmenge von 170g oder weniger) an erster Stelle ex aequo Miamor Ragout Royale in Jelly und Whiskas Mmmmm... Naturstücke (außer die Varianten namens Köstliche Menüs in Sauce) - die enthalten beide weder Getreide/Reis/Kartoffeln/Mais/Nudeln/Stärke noch pflanzliche Erzeugnisse noch Zucker. An zweiter Stelle steht Whiskas Sanfte Küche, das hat zwar pflanzliche Nebenerzeugnisse aber weder Getreide/Reis/Kartoffeln/Mais/Nudeln/Stärke noch Zucker.

Wenn du hingegen auch mit einer Sauce einverstanden bist (das Problem ist ja oft dass viele Katzen Pasteten nicht mögen, so auch meine) dann kommt am zweiten Platz ex aequo noch Animonda Rafiné Soupé hinzu.

Beste Grüße

Davo
 
Zuletzt bearbeitet:
Tine

Tine

Beiträge
1.787
Reaktionen
17
Hllo davo,

du bist mir schon in einigen anderen Theman aufgefallen und hast IMMER Werbung für Whiskas gemacht - Waaaarum ? - Ich habe eben mal bei Fressnapf und Zooplus nach diesen MMmhhh Beutelzeugs geschaut und es sind in jeder, den Inhaltsstoffen nach zu Urteilen, pflanzliche Nebenerzeugnisse.
Alles, aber bestimmt kein gutes Futter.

Ansonsten zur TE: Hast du inzwischen denn schon eine Lösung, die akzeptiert wird gefunden? :)

Edit: ich finde auf der Herstellerseite zwar alle Sorten, aber ohne Inhaltsstoffe...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

davo

Beiträge
64
Reaktionen
0
Hallo Mizzi,

Wenn Gold-Locke so sehr Angst vor Getreide hat und so misstrauisch ist wie du dann darf sie halt nur Miamor Ragout Royale in Jelly oder Whiskas Mmmmm... Naturstücke verwenden - denn dass Getreide unter "Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse" oder unter "Mineralstoffe" versteckt wird glaubst wohl nicht mal du ;-)

Tine, wenn du mir nicht glaubst dann überzeuge dich bitte selbst auf der Herstellerwebsite. Ich gehe, anscheinend im Gegensatz zu so manchem anderen, eben vorurteilsfrei an die Thematik heran und informiere mich was Fakt ist.

Beste Grüße

Davo
 
Tine

Tine

Beiträge
1.787
Reaktionen
17
Tine, wenn du mir nicht glaubst dann überzeuge dich bitte selbst auf der Herstellerwebsite. Ich gehe, anscheinend im Gegensatz zu so manchem anderen, eben vorurteilsfrei an die Thematik heran und informiere mich was Fakt ist.


Davo
Dazu habe ich was geschrieben..

Aber trotzdem von Zooplus:
Mmmmm... Naturstücke Ozean-Menü:
Fisch und Fischnebenerzeugnisse (u.a. 4% Thunfisch, 14% ganze Fischstücke), Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, pflanzliche Nebenerzeugnisse.
Mmmmm... Naturstücke Köstliches Menü:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (u.a. 4% Geflügel, 14% ganze Fleischstücke), Mineralstoffe, pflanzliche Nebenerzeugnisse.
Mmmmm... Naturstücke Saftige Selektion:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (u.a. 4% Geflügel, 14% ganze Fleischstücke), Mineralstoffe, pflanzliche Nebenerzeugnisse



So.. eine der Sorten hast du bereits ausgeschlossen, oder meinst du was anderes?

Und nein, ich gebe kein Fressen, ohne mir die Inhaltsstoffe angesehen zu haben. Bei mir gibts auch manchmal Penny-Futter und co - und daran siehste jawohl, dass ich eben ohne Vorurteile schaue, was es gibt. Aber nunja.
Meine Frage, warum Whiskas hast du mir übrigens nicht beantwortet.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

davo

Beiträge
64
Reaktionen
0
Hallo Tine,

Wie in meinem vorhergehenden Posting geschrieben hat Zooplus.de hier anscheinend einen Fehler. Auf der deutschen Herstellerseite stehen keine Zutaten aber auf der österreichischen schon - und die Fabrik ist würde ich mal vermuten dieselbe. Link gibts keinen, sonst heißts gleich wieder ich mach Werbung.

Beste Grüße

Davo
 
Tine

Tine

Beiträge
1.787
Reaktionen
17
Hallo Tine,

Wie in meinem vorhergehenden Posting geschrieben hat Zooplus.de hier anscheinend einen Fehler. Auf der deutschen Herstellerseite stehen keine Zutaten aber auf der österreichischen schon - und die Fabrik ist würde ich mal vermuten dieselbe. Link gibts keinen, sonst heißts gleich wieder ich mach Werbung.

Beste Grüße

Davo

Dann nicht nur Zooplus.
Aber - JA ich lasse mich gern eines Besseren belehren. Ich werde morgen zu Fressnapf gehen und mir die Beutel direkt ansehen. Links sind übrigens nicht Verboten und, dass du Werbung machst wird auch so gesagt :mrgreen:
Dennoch: Ich wünsche noch nen schönen Abend!

Edit: ein muss ich noch loswerden. Ich habe dich extra gefragt, ob du mir das via Link zeigen kannst, das war weder böse noch sonst wie gemeint. Wie gesagt, ich hätte mich gern heute schon davon überzeugen lassen, aber das willst du nicht..

Nachtrag: http://www.whiskas.at/produkte/frischebeutel/detailansicht/produkt/mmmmm-naturstuecke/ - für die, die sich das gerne ansehen würden habe ich den Link mal reingestellt.
Ich werde morgen trotzdem zu Fressnapf gehen und mir das ansehen.. - (nein, ich glaube nicht alles, was irgendjemand auf eine Website schreibt.)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

davo

Beiträge
64
Reaktionen
0
Hallo Tine,

Auch eine andere Website die ich inzwischen gefunden habe behauptet dass Whiskas Mmmmm... Naturstücke pflanzliche Nebenerzeugnisse enthält. Vielleicht liegt der Fehler also auch bei Whiskas Österreich. (Oder vielleicht ist die Produktion tatsächlich unterschiedlich, wer weiß.) Ich habe keine Packung zuhause, also kann ich nicht prüfen wer Recht hat.

Nachricht habe ich keine bekommen. Hier ist der Link: http://www.whiskas.at/produkte/frischebeutel/detailansicht/produkt/mmmmm-naturstuecke/ Dann auf "Was ist im Detail drin?" klicken.

Ansonsten gibts ja auch noch Miamor Ragout Royale in Jelly, da sagen sowohl Hersteller als auch Zooplus.de übereinstimmend dass keine pflanzlichen Nebenerzeugnisse drin sind - und wer weiß, vielleicht wird Miamor hier ja nicht ganz so feindselig betrachtet wie Whiskas ;-)

Almo Nature Orange Label Bio Feuchtfutter enthält übrigens Weizen und Gemüse und Almo Nature Classic Feuchtfutter sogar Reis - wird da auch so ein großer Aufstand gemacht? Reis ist ja noch unnatürlicher für eine Katze als Getreide :lol:

Übrigens, Tine, deine Frage an mich "Warum Whiskas?" sollte sich eigentlich gar nicht stellen. Denn in meiner urprünglichen Antwort an Gold-Locke habe ich vier verschiedene Produkte von drei verschiedenen Herstellern erwähnt die bestimmte klar definierte Kriterien (diese sind natürlich willkürlich da von mir selbst für meinen Eigengebrauch aufgestellt - aber dennoch) erfüllen - und einer davon war eben Whiskas. Das liegt aber nicht an mir sondern einzig und allein daran dass, zumindest unter den bei Zooplus.de vertriebenen Marken, kein anderer Hersteller Produkte erzeugt die diese Kriterien erfüllen.

Beste Grüße

Davo
 
Zuletzt bearbeitet:
-Mizzi-

-Mizzi-

Beiträge
7.466
Reaktionen
98
Hallo Mizzi,

Wenn Gold-Locke so sehr Angst vor Getreide hat und so misstrauisch ist wie du dann darf sie halt nur Miamor Ragout Royale in Jelly oder Whiskas Mmmmm... Naturstücke verwenden - denn dass Getreide unter "Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse" oder unter "Mineralstoffe" versteckt wird glaubst wohl nicht mal du ;-)

Tine, wenn du mir nicht glaubst dann überzeuge dich bitte selbst auf der Herstellerwebsite. Ich gehe, anscheinend im Gegensatz zu so manchem anderen, eben vorurteilsfrei an die Thematik heran und informiere mich was Fakt ist.

Beste Grüße

Davo
Ich fühl mich gerade ehrlich gesagt etwas verkohlt. Nicht nur dein Tonfall ist gewöhnungsbedürftig, auch, das du einfach nicht die wahrheit sagst. Zooplus gibt also die falschen Zusammensetzungen an.. jo, schon klar. Ich geh heute noch einkaufen, ich schau mir einfach mal die Packungen an ;-)

oops, was habe ich denn da gerade entdeckt? Getreide im Whiskas Mmmmh Naturstücke? Na sowas, jede Seite sagt was anderes ;-)

http://www.zajac.de/Whiskas:-Mmmmm-...7=zoo-zajac&pi=MF243005&ci=038124&ref=froogle

Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (u.a. mind. 4% Rind, mind. 14% ganze Fleischstücke), Getreide, Mineralstoffe
Almo Nature Orange Label Bio Feuchtfutter enthält übrigens Weizen und Gemüse und Almo Nature Classic Feuchtfutter sogar Reis - wird da auch so ein großer Aufstand gemacht? Reis ist ja noch unnatürlicher für eine Katze als Getreide
Reis ist Getreide... Genauso wie Mais.....

Es wäre sehr toll, wenn du dich hier im Forum nochmal etwas beliest. Es würde dir sicher gut tun.


Und noch eine Sache:

Dein besagtes Whiskas kostet bei Zooplus 4,89€/kg

Zum vergleich:

Om Nom Nom gibts ab 4,11/kg
Macs ab 2,90/kg
Catz finefood ab 4,40/kg
und Ropocat ab 3,50/kg

Warum sollte ich also fast 5€/kg für schlechtes Futter bezahlen, wenn es besseres Futter billiger gibt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Schlagworte

catessy phosphor

,

wieviel phosphor hat whiskas köstlich schlecken

,

cosma häppchen in gelee

,
gibt es animonda auch als häppchen
, cachet select in gelee 2018, catessy wieviel phosphor?, hochwertiger futter gelee katzen, katze hochwertige Beutelcheb, enthält whiskas feuchtfutter getreide?, bewertung cachet in gelee, dein bestes in gelee für katzen, welches patefutter hat hohe akzeptanz, cachet premium in gelee, gelee futter für katzen hochwertig, beste geleefutter katzen

Ähnliche Themen